Tiere im Marler Tierheim

Beiträge zum Thema Tiere im Marler Tierheim

Vereine + Ehrenamt
Findus, Fiete und Fee sind typische Jungkatzen: verschmust und verspielt.
9 Bilder

Findus, Fiete und Fee hatten Glück
Leidensgeschichte schweißt Katzentrio im Marler Tierheim zusammen

Wenn Tiere aus einer Sicherstellung, also von Amts wegen, in das Tierheim Marl kommen, haben sie meistens schon einen längeren Leidensweg hinter sich. Mit dem Einzug ins Tierheim am 21. Oktober 2019 ist das aber Geschichte und jetzt blicken alle für das Trio Findus, Fiete und Fee ganz zuversichtlich und hoffnungsvoll in eine schöne Zukunft. Die drei zuckersüßen Samtpfoten sind eventuell Geschwister und etwa zwei Jahre jung, kastriert, geimpft und natürlich gechipt. Die drei sind genauso wie...

  • Marl
  • 20.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Keck und aufgeweckt: Die Chinchillas im Tierheim Marl.
6 Bilder

Chinchilla-Familie lebt seit 2015 im Marler Tierheim
Drei Kobolde auf der Suche nach Glück

Luna und Leo warten seit Mai 2015 auf Chinchilla-Liebhaber. Die beiden blieben nicht lange allein, denn nur vier Tage nach ihrer Ankunft im Marler Tierheim erblickte Sohn Lenny das Licht der Tierheimwelt. Die beiden Jungs sind mittlerweile kastriert und die Familie lebt seither in einer Dreier-WG. Die neugierigen und aufgeweckten Nager können bei artgerechter Haltung und Pflege durchaus 18 bis 22 Jahre alt werden. Sie sind friedlich, keck und werden zahm. Die Mitarbeiter weisen darauf...

  • Marl
  • 05.07.19
Vereine + Ehrenamt
Connor ist hundemüde.

Frühlingsfest
Vielleicht läuft im Tierheim Marl einem die große Liebe über den Weg

Das Tierheim Marl auf der Knappenstraße 81 lädt alle Tierfreunde und Interessierte am Sonntag, 7. April, von 11 bis 17 Uhr zum Frühlingsfest ein. Neben Infoständen rund ums Tier, einer Tombola mit vielen tollen Preisen, einem Trödelmarkt und Aktionen für Kinder werden auch die flauschigen Bewohner auf vier Pfoten vorgestellt. Für Klein, aber auch Groß dürfte das ein tierisches Erlebnis werden. Für die Heim-Bewohner eine willkommene Abwechslung.  Und wer weiß, vielleicht läuft den Zwei-...

  • Marl
  • 02.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Eine wundervolle Hündin ist Lotta, die im Heim unter Dauerstress steht.
5 Bilder

Überforderte zarte Hundeseele verzaubert alle im Tierheim
Junge Lotta will einfach nur jedem gefallen und endlich ein eigenes Zuhause haben

Wenn diese zarte, kniehohe Hündin etwas kann, dann die Menschen, die sie mag, langsam und zart um den kleinen Zeh ihrer Pfote wickeln. Diese wunderschöne, kastrierte Mischlingshündin heißt Lotta und ist im Sommer 2017 geboren. Seit Mitte August 2018 bezirzt die Maus jetzt die Mitarbeiter und Gassigänger im Tierheim Marl, schmust sich in die Herzen und wartet auf ein richtiges Zuhause. Lotta steht unter Dauerstress im Tierheim, denn sie möchte zu jedem in der großen Familie der Mitarbeiter...

  • Marl
  • 02.01.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Bildergalerie: Ulknudel Mona liebt Menschen über alles
Das sanfte, lebenslustige Katzen-Mädchen sucht einen Platz als Prinzessin

Die Mitarbeiter des Marler Tierheimes sind begeistert von ihr. Und das muntere Katzen-Mädchen ebenso von ihren zweibeinigen Spielpartnern. Denn Mona liebt Menschen über alles. Anderen Katzen allerdings kann sie so gar nichts abgewinnen. Mona ist einfach eine verrückte, aber unglaublich zutrauliche Ulknudel, die etwa 2016 geboren ist. Sie ist voller Lebensfreude, spielt und tobt so unfassbar gerne - aber eben nur mit Menschen. Dabei wohnt die Stubentigerin mit ganz unterschiedlichen...

  • Marl
  • 02.11.18
Vereine + Ehrenamt
Sucht nach etwas Glück in ihrem Katzenleben: Felis, die schon einiges durchmachen musste.
8 Bilder

Ausgemergeltes Katzen-Mädchen in letzter Minute gefunden - verschmuste Felis sucht ihre eigene zweibeinige Familie

In Marl lebende „wilde“ Katzen, also Tiere, die offensichtlich kein Zuhause haben und die sich viel zu oft ohne menschliche Betreuung draußen durchschlagen müssen. Sie werden mit ehrenamtlicher Unterstützung an Futterstellen beobachtet, tierärztlich betreut, aber auch kastriert. Und an so einer Futterstelle fand sich auch die kleine Samtpfote Felis eines Tages ein. Das rettete ihr letztlich das Leben. Denn sie war augenscheinlich in einem sehr schlechten Zustand, konnte gesichert und...

  • Marl
  • 13.09.18
  •  3
Vereine + Ehrenamt
48 Bilder

Sommerfest im Tierheim Marl/Haltern macht Zwei- und Vierbeinern Spaß

Dass Menschen und Tiere eine wunderbare Symbiose sind, offenbarte einmal mehr das Tierheimfest an der Knappenstraße. Denn bei Zwei- und Vierbeinern herrschte allerorts auf dem Gelände aufgeregte Freude, wurde gekrault, geknuddelt  und gespielt. 23 Hunde, 76 Katzen und um die 30 Kleintiere warten derzeit auf ein neues Zuhause, ein neues Leben im Marler Tierheim.

  • Marl
  • 06.09.18
Vereine + Ehrenamt
Ein Prachtkerl mit tollen Tugenden: Rocky, dessen Wunden langsam heilen und der sehnsüchtig auf ein neues Zuhause wartet.
7 Bilder

Menschenfreund von Familie verlassen

Menschen sind für Rocky die besten Freunde, einfach das größte Glück. Umso schmerzlicher traf es den treuen Schäferhund, als seine Familie sich wegen Umzugs von ihm trennte und ihn Mitte März ins Marler Tierheim brachte. Der sensible Fellträger trauerte tierisch - und hat den Verlust noch immer nicht ganz überwunden. Doch langsam heilen seine Wunden. Er frisst wieder gut und gewöhnt sich ein. Hilfreich ist dabei, dass der unkastrierte Rüde schnell eine enge Bindung zu seinen Menschen...

  • Marl
  • 07.04.16
  •  1
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.