TiK

Beiträge zum Thema TiK

Kultur
Der Umbau zur Kulturscheune kann bald beginnen. Jetzt gab es eine Zusage zur Unterstützung vom Land NRW. Foto: Jörg Terbrüggen

40.000 Euro vom Heimatministerium für Umbau des Kuhstalls
Unterstützung perfekt

Große Freude beim Förderverein Schlösschen Borghees e.V.: Das Land NRW unterstützt den Umbau des Pferdestalls am Schlösschen Borghees mit einer Fördersumme von insgesamt 40.000 Euro. Diese Nachricht aus Düsseldorf überbrachte der Landtagsabgeordnete des Kreises Kleve, Dr. Günter Bergmann (CDU), der Vorsitzenden des Fördervereins Schlösschen Borghees Anke Neubauer. Bergmann hatte zusammen mit Bürgermeister Peter Hinze (SPD) einen entsprechenden Antrag des Fördervereins unterstützt und...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.08.19
Kultur
Zahlreiche Familienfehden sorgen dafür, dass die gemeinsame Kaffeetafel nicht zu gemütlich wird.
8 Bilder

FANTA 10 zeigen eine turbulente Geburtstagsfeier
Unehelicher Sohn und falscher Enkel

„Opas Geburtstag - Bussi, Bussi, Küsschen“, so lautet der Titel des neuen Theaterstücks der inklusiven Theatergruppe FANTA 10, das in Rees, Emmerich und Goch aufgeführt wird. Vor gut zehn Jahren hat Judith Hoymann eine Ausbildung zur Theaterpädagogin absolviert und da sie schon immer Lust hatte, mit behinderten Menschen zu arbeiten, fragte sie beim Freizeittreff der Lebenshilfe in Emmerich, ob da jemand Spaß hätte Theater zu spielen. Zehn Menschen mit Handicap meldeten sich und somit sind...

  • Rees
  • 12.04.19
Kultur
Die Schlösschen Runde: Christiane Gertsen, Hans-Jürgen Kraayvanger, Judith Hoymann, Bürgermeister Johannes Diks, Michael Rozendaal, Sandra Heinzel und Alexander Reinhard van Gülpen. Foto: Jörg Terbrüggen
3 Bilder

Schlösschen soll Kulturhaus werden

„Es ist schon erstaunlich“, wundert sich Judith Hoymann vom TiK Figurentheater, „wie viele Menschen noch nicht im Schlösschen waren.“ Das soll sich hoffentlich bald ändern. Denn das schöne Einod inmitten der herrlichen Natur soll belebt werden. Das zumindest ist der Wunsch des künftigen Freundeskreises, der schon eine Menge Ideen entwickelt hat. Seit geraumer Zeit trifft sich dieses Schlösschen-Runde aus Freddy Heinzel, Alexander Reinhart van Gülpen, Michael Rosendaal, Chritiane Gertsen,...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.09.14
  •  1
Kultur
Die Nachwuchs-Schauspieler haben noch ein wenig zu üben, ehe das Stück aufgeführt wird. Fotos: Jörg Terbrüggen
3 Bilder

„Bis(s) zum nächsten Mal“

Es sind nur noch knapp zwei Wochen bis zur Premiere und die Proben des Grenztheaters gehen so langsam auf die Zielgerade zu. Bis zum 22. Juni muss alles perfekt sitzen, wenn im TiK im Schlösschen Borghees der Vorhang für die Aufführung fällt. Seit 2005 arbeiten Judith Hoymann und Sandra Heinzel mit Jugendlichen aus den unterschiedlichsten Schulformen im Grenztheater. Im Rhythmus von etwa zwei Jahren wechseln die „Schauspieler“. Während die einen gehen, kommen andere hinzu. „Manche bleiben...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.06.13
Kultur

Schattentheater: Hänsel & Gretel - auch für Erwachsene

Es ist ein Terrain, auf dem sie sich wohlfühlen. Hier leben sie, hier atmen sie die Luft ein, die sie für ihr Schaffen brauchen. Die Theaterbühne ist für Judith Hoymann und Sandra Heinzel zu ihrem zweiten zuhause geworden. Und jetzt steht ein neues Projekt vor der Premiere. emmerich. Sandra Heinzel und Judith Hoymann haben sich schon in vielen unterschiedlichen Projekten probiert, doch nun bewegen sie sich auf einem für sie völlig neuen, aber durchaus spannendem Gebiet, dem Schattenspiel....

  • Emmerich am Rhein
  • 28.11.12
Ratgeber
Die Touristik-Information Kalkar präsentiert sich jetzt im städtischen Museum. Foto: Stadt Kalkar

Touristik-Information Kalkar jetzt im städtischen Museum

Die Touristik-Information Kalkar (TIK), bislang im Verwaltungsnebengebäude, präsentiert sich nun in einem neuen, gleichwohl historischen Ambiente: im Städtischen Museum Kalkar. In der Empfangshalle des gotischen Hauses aus dem Jahr 1500, dem Haupteingang zum Städt. Museum, können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab sofort die Service- und Beratungsdienste für die Gäste der Stadt, für die zahlreichen Kultur- und Radtouristen und Ausflügler wahrnehmen. Die gotische Halle lässt sich nach...

  • Kalkar
  • 06.06.12
Kultur
Mit tollen Masken lässt sich natürlich auch prima Theater spielen. Foto. Caroline Gustedt

Tolles Ferienprojekt rund um das 'Wasser des Lebens'

Emmerich. Theater am Wasser und über das Wasser, Wassermusik, Wasser-Bilder... im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes 'ColumBus' fand am Freitag ein kreatives Ferienprojekt rund um das Schlösschen Borghees und das TiK seinen Abschluss mit einem improvisierten Theaterstück. 14 deutsche und niederländische Kinder hatten teilgenommen und sich eingelassen auf eine faszinierende Welt rund um das Thema 'Wasser'. Gemeinsam hatten Judith Hoyman und der Schauspieler und Theaterpädagoge...

  • Rees
  • 05.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.