totes ehepaar

Beiträge zum Thema totes ehepaar

Blaulicht
In Bergkamen hat sich am Wochenende ein schreckliches Familiendrama abgespielt. Foto: Carsten Grunwald
2 Bilder

Bergkamen: Schreckliches Beziehungsdrama in Mehrfamilienhaus
Ehemann tötet seine Frau und dann sich selbst

Am Sonntagabend spielte sich in der Ernst-Heilmann-Straße in Bergkamen-Mitte ein schreckliches Familiendrama ab: Ein 54-jähriger Ehemann soll zunächst seine Frau (50) getötet haben. Anschließend nahm er sich selbst das Leben. Eines der drei Kinder des Paares soll die tote Mutter in der elterlichen Wohnung gefunden haben. Der ebenfalls leblose Körper des Vaters wurde im Keller eines benachbarten Hauses von der Polizei entdeckt. Wie kam der Mann ins Nachbarhaus?Der Mann hatte einen Schlüssel...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.11.19
Überregionales

Mordkommission zur Aufklärung des Verbrechens an toten Ehepaar in Oer-Erkenschwick eingesetzt

Am 04.11.2017 gegen 15:30 Uhr wurde eine 79 Jahre alte Frau von ihrer Tochter tot in einem Einfamilienhaus in Oer-Erkenschwick aufgefunden. Der Leichnam wies Spuren stumpfer Gewalteinwirkung auf. Da der, ebenfalls in dem Haushalt lebende 88-jährige Ehemann im Wohnhaus nicht angetroffen wurde, suchten die verständigten Polizeibeamten das dazugehörende Gartengrundstück ab. Dort fanden sie den Leichnam des Ehemannes in einem Gartenhaus auf. Zur Ermittlung der genauen Tatumstände wurde beim...

  • Marl
  • 06.11.17
Überregionales

Totes Ehepaar: Es gibt neue Hinweise

Am Freitag (11. Mai 2012) gegen 10.15 Uhr wurden eine 56-jährige Frau aus Rees und ihr 64-jähriger Ehemann mit tödlichen Schussverletzungen in ihrer Wohnung auf dem Ruhborgweg in Rees-Haffen aufgefunden. Nach den Ermittlungen des Kriminalkommissariates 1 liegen derzeit keine Hinweise auf ein Eindringen in die Wohnung von außen und damit die Einwirkung von Dritten auf das Ehepaar vor. Weitere Erkenntnisse sollen sich aus der Untersuchung einer am Tatort aufgefunden Schusswaffe und der durch...

  • Rees
  • 14.05.12
Überregionales

Totes Ehepaar in Oberkassel entdeckt

Am gestrigen Dienstag um 19.30 Uhr meldete sich eine 62-jährige Frau aus Frechen bei der Polizei. Die Zeugin gab an, dass sie in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Wildenbruchstraße in Oberkassel die Leichen ihrer dort lebenden Schwester und ihres Schwagers aufgefunden habe. Als die Beamten an der Örtlichkeit ankamen, fanden sie in der aufgeräumten Wohnung die beiden Toten. Hierbei handelt es sich um den Wohnungsinhaber, einen 71-jährigen Rentner, und dessen 60-jährige...

  • Düsseldorf
  • 10.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.