Tragik

Beiträge zum Thema Tragik

Blaulicht

Polizei geht nicht von einem Fremdverschulden aus
Tragischer Todesfall in Gladbeck

Ellinghorst. Einen tragischen Todesfall vermeldet die Polizei. Nach Angaben der Pressestelle kam bei dem Vorfall, der sich am Dienstag, 20. November, ereignete, ein 78-jähriger Gladbecker ums Leben. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Senior mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl auf dem Gehweg entlang der Bottroper Straße in Ellinghorst unterwegs. In der Nähe der Maria-Theresien-Straße kam der Mann mit seinem Gefährt vom Gehweg ab, fuhr über eine Wiese und prallte schließlich gegen eine...

  • Gladbeck
  • 20.11.18
Überregionales
Bei einem tragischen Verkehrsunfall in Kirchhellen kam am Pfingstsamstag, 3. Juni, eine 85-jährige Frau aus Gladbeck ums Leben.

85-jährige Gladbeckerin erlitt tödliche Verletzungen

Kirchhellen/Gladbeck. Zu einem tragischen Unfall kam es am Pfingstsamstag (3. Juni) auf dem Kundenparkplatz des REWE-kaufpark-Supermarktes an der Hackfurthstraße in Kirchhellen. Dort wollte eine 62-jährige Bottroperin mit ihrem Pkw rückwärts fahrend Ausparken, übersah dabei aber offensichtlich eine Frau aus Gladbeck, die sich unmittelbar hinter dem Fahrzeug befand. Der Pkw erfasste die 85-jährige Fußgängerin, die bei dem Unfall schwerste Verletzungen erlitt. Trotz Reanimation durch Zeugen des...

  • Bottrop
  • 06.06.17
Überregionales

Tragischer Tod in Goch: Polizei erschießt Mann!

Am Montag gegen 14.30 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis auf einen Mann, der mit einem spitzen Gegenstand in der Hand durch den Park an der Mühlenstraße laufen würde. Darüber hinaus würde er diesen Gegenstand hin- und herschwingen. Die zuerst eintreffende Streifenwagenbesatzung sprach den Mann an. Nach ersten Erkenntnissen reagierte dieser nicht und kam drohend auf die Beamten zu. Ein Polizeibeamter schoss mit seiner Dienstwaffe. Der ca. 35- bis 40-Jährige wurde getroffen und verstarb trotz...

  • Goch
  • 11.08.14
  • 2
  • 1
Überregionales
Die Parkanlage rund um den "Quälingsteich" an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord ist schon längst zu einem beliebten Naherholungsgebiet geworden. Dies wurde am späten Nachmittag des Heiligabend einer 77-jährigen Seniorin zum Verhängnis: Die Frau stürzte offensichtlich in den Teich und konnte nur noch tot geborgen werden.

Tragischer Unfall in Gladbeck: Seniorin ertrank Heiligabend im Teich

Rentfort-Nord. Ein tragischer Unfall ereignete sich am späten Nachmittag des Heiligabend an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord. Nach bisher vorliegenden Informationen, verließ eine 77-jährige Frau bei Einbruch der Dunkelheit das "Elisabeth-Brune-Zentrum", in dem die Seniorin lebte. Offensichtlich wollte die Frau, die dabei auf einen Rollator als Gehhilfe angewiesen war, noch eine Runde um den in der Nähe liegenden "Quälingsteich" drehen. Kurz nach 17 Uhr entdeckten Passanten dann im Uferbereich...

  • Gladbeck
  • 27.12.13
Überregionales

Für Oury Jalloh

Für Oury Jalloh, der in einer Dessauer Polizeizelle angekettet verbrannte. * * * * * * * Tragisches Unglück Frei willst du sein und gehst in ein freies Land. Kaltschnäuzigkeit prallt dir entgegen, Ablehnung deiner Rastalocken bestimmt deinen Gang. Sicherheit im freien Land lässt Rastalocken brennen. Tragisches Unglück wird es rechtfertigend genannt in diesem freien Land. © Annerose Scheidig/07 http://annerosescheidig.dreipage2.de

  • Dorsten
  • 13.12.12
Sport

Schon tragisch: Roosters-Verletzungspech

Das ist schon tragisch zu nennen. Erst bricht sich Mike York in der Endphase der Hauptrunde während einer Samstags-Trainingseinheit den Fuß, denn scheidet Collin Danielsmeier mit einer Armverletzung aus. Diese beiden Leistungsträger sind eigentlich nicht "mal eben so" zu kompensieren. Dennoch gelang es den Roosters, sich die Qualifikation für die Pre-Play-Off-Runde zu sichern. Vor dem ersten Spiel in Düsseldorf musste Torjäger Michael Wolf mit vereiterten Mandeln passen. Ob er am Freitag im...

  • Iserlohn
  • 15.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.