Ulrich Wloch

Beiträge zum Thema Ulrich Wloch

Politik

Affäre Breßer-Barnebeck: Jetzt Anzeige gegen Wloch

Die Affäre um Stadtsprecher Breßer-Barnebeck geht weiter: Jetzt wird allerdings Ulrich Wloch, erster Vorsitzender des SV Zweckel und der Mann, der den Stein ins Rollen gebracht hat, angegangen. Erich Schreiber aus Rentfort hat dem STADTSPIEGEL in einer Mail mitgeteilt, dass er nun seinerseits eine Dienstaufsichtsbeschwerde und eine Anzeige gegen Wloch gestellt habe. In seinem Schreiben zweifelt Schreiber an, dass beim Fall Breßer-Barnebeck/RolfSchlaegel alles mit rechten Dingen zugegangen...

  • Gladbeck
  • 12.04.13
  •  4
Politik
Die Staatsanwaltschaft Essen hat das strafrechtliche Verfahren wegen Beleidigung gegen Pressesprecher Peter Breßer-Barnebeck eingestellt.

Ermittlungsverfahren gegen Breßer-Barnebeck eingestellt

In einer Pressemitteilung informiert Bürgermeister Ulrich Roland über die Einstellung des Verfahrens gegen seinen Pressesprecher Peter Breßer-Barnebeck. Die Staatsanwaltschaft Essen sieht in den anonymen Kommentaren, die Breßer-Barnebeck als "RolfSchlaegel" in einem Internet-Forum abgegeben hat, den Vorwurf der Beleidigung nicht gegeben. Wörtlich heißt es in der Pressemitteilung: „Die Staatsanwaltschaft Essen hat das gegen Peter Breßer-Barnebeck eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des...

  • Gladbeck
  • 28.03.13
  •  5
Politik
Nimmt Stellung zu den Vorwürfen: Gladbecks Pressesprecher Peter Breßer-Barnebeck.

Pressesprecher Breßer-Barnebeck nimmt Stellung und entschuldigt sich

Peter Breßer-Barnebeck, Pressesprecher der Stadt Gladbeck, ist mit Vorwürfen von SV-Vorsitzenden Ulrich Wloch konfrontiert worden, er habe diesen unter dem Pseudonym „Rolf Schlaegel“ in einem Internetforum „beleidigt“. Dazu nimmt Peter Breßer-Barnebeck Stellung: "Ich habe mich in der Vergangenheit unter einem Pseudonym an verschiedenen Diskussionen in moderierten Internetforen beteiligt. Ich habe dies, wie fast alle anderen Nutzer in solchen Foren unter einem Pseudonym getan. Daraus...

  • Gladbeck
  • 20.03.13
  •  5
Politik
Gegen Peter Breßer-Barnebeck, Pressesprecher der Stadt Gladbeck, werden schwere Vorwürfe erhoben

Pressesprecher Breßer-Barnebeck nimmt Stellung zu den Vorwürfen

Gestern abend (19. 3.) ließ Ulrich Wloch, Vorsitzender des SV Zweckel, im Sportausschuss eine Bombe platzen: Unter dem Pseudonym „RolfSchlaegel“ hätte Stadtpressesprecher Peter Breßer-Barnebeck auf einem Internetportal schon seit längerer Zeit „beleidigende Kommentare“ gegen ihn und auch andere Personen abgegeben. Und zwar in solcher Form, das Wloch die Essener Staatsanwaltschaft eingeschaltet und Anzeige gegen den Urheber dieser Kommentare erhoben hatte. Die Staatsanwaltschaft hätte...

  • Gladbeck
  • 20.03.13
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.