Internetportal

Beiträge zum Thema Internetportal

Politik

Prüfberichte von Pflegeheimen

Obwohl das Wohn- und Teilhabegesetz (WTG) seit zwei Jahren Transparenz befiehlt, veröffentlichen nicht alle Kommunen den Kurzbericht. Theoretisch sind die Prüfungen der Heimaufsichten besser als der Pflege-TÜV. Die Aufsicht kann schlechte Pflegeheime schließen und sie schreibt ausführliche Berichte über die Lage vor Ort. Der Ansatz, die Arbeit der Heimaufsichten auch den Bürgern zur Verfügung zu stellen, ist also theoretisch gut. Das Wohn- und Teilhabegesetz (WTG) schreibt deshalb seit...

  • Oberhausen
  • 28.07.16
  •  2
Ratgeber

Ein Portal – doppeltes Vergnügen

Nennen Sie mich altmodisch, aber ich geh‘ gerne einkaufen. Wobei die Betonung jetzt auf gehe liegt, meinetwegen auch fahren. Mir macht es Spaß, durch die Innenstadt zu bummeln, Leute zu beobachten, mich in den Geschäften beraten zu lassen. Das Objekt der Begierde vor Ort in die Hand zu nehmen, mit dem Händler über Vor- und Nachteile zu diskutieren und das Gewünschte dann gleich mit nach Hause nehmen zu können rundet mein Einkaufserlebnis ab. Im Internet kauf‘ ich nicht ein, im Internet...

  • Duisburg
  • 04.03.15
Ratgeber
„Eine gute Ergänzung zum normalen Geschäft“: CDU-Bezirksvertreter Joachim Schneider bei der Auftaktveranstaltung für das neue Internet-Portal „kauf-in-deiner-stadt.de“.
2 Bilder

„kauf-in-deiner-stadt.de“ mit Spannung erwartet

Auf großes Interesse stieß das Impulsreferat, das Marketingexperte Norbert Beck zum Auftakt der neuen Internetplattform „kauf-in-deiner-stadt.de“ des Wochen-Anzeigers im mercure-Hotel hielt. Auf Einladung des Wochen-Anzeigers referierte der bekannte Experte für Emotions-Marketing vor interessierten Einzelhändlern und Lokalpolitikern und zeigte auf, dass der stationäre Einzelhandel im Kampf gegen das Online-Geschäft alles andere als chancenlos ist. Im Anschluss an seinen ebenso vergnüglichen...

  • Duisburg
  • 27.02.15
  •  3
Ratgeber
So kann  es gehen! In einem Impulsreferat skizzierte Marketingexperte Norbert Beck die vielfältigen Möglichkeiten, die es dem stationären Einzelhandel möglich machen, gegen den Internethandel zu bestehen.

„kauf-in-deiner-stadt.de“: Neues Portal des Duisburger Wochen-Anzeigers startet am 4. März

Dass der stationäre Handel unter den Online-Verkäufen im Internet leidet, ist kein großes Geheimnis. Für Norbert Beck kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Im Gegenteil! Stellte er doch jetzt das neue Internetportal "kauf-in-deiner-stadt.de" des Duisburger Wochen-Anzeigers vor. Auf Einladung des Duisburger Wochen-Anzeigers referierte der bekannte Experte für Emotions-Marketing jetzt vor interessierten Einzelhändlern im mercure-Hotel und zeigte auf charmant-witzige Art auf, dass der...

  • Duisburg
  • 03.02.15
  •  2
Politik

NRW fördert mit 260.000 Euro Onlineprojekt in der Emscher-Lippe-Region zum Technologietransfer in der chemienahen Industrie

Internetportal bringt den Austausch und die Vernetzung zwischen den chemienahen Unternehmen in der Region entscheidend voran Für die Weiterentwicklung der Internetplattform www.chemieatlas.de hat Wirtschaftsminister Garrelt Duin gemeinsam mit Dorothee Feller, Regierungsvizepräsidentin der Bezirksregierung Münster, einen Zuwendungsbescheid über 260.000 Euro an Bernd Groß, Geschäftsführer der WiN Emscher-Lippe GmbH, übergeben. Dabei betonte Wirtschaftsminister Duin die Hebelwirkung des...

  • Marl
  • 25.07.14
  •  1
Ratgeber
Trojaner versteckt sich in Fritz-Box-Fax.

Trojaner versteckt sich in Fritz-Box-Fax.

Trojaner versteckt sich in Fritz-Box-Fax. Sie haben eine E-Mail mit folgendem oder ähnlichen Wortlaut erhalten: „Der Absender (Angabe der Rufnummer) hat ihnen ein Telefax geschickt. Sie finden das Telefax im Anhang dieser Mail.“ Wenn „Ja“ sollten Sie auf keinen Fall auf die angehängte Zip-Datei klicken. Denn in ihr befindet sich eine EXE-Datei, die ihren Rechner nach Ausführung mit einem Trojaner befällt. Der nun aktivierte Trojaner kann noch mehr schadhafte Software auf ihr...

  • Dorsten
  • 29.10.13
  •  6
Ratgeber
Achtung - Großangriff auf deutsche Internetseiten. BSI warnt Computernutzer.

Achtung - Großangriff auf deutsche Internetseiten. BSI warnt Computernutzer.

Achtung - Großangriff auf deutsche Internetseiten. BSI warnt Computernutzer. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt Internetnutzer vor einem Großangriff von Cyberkriminellen, die seit einigen Tagen beliebte Internetseiten manipulieren und so gefährliche Spionage-Programme auf Ihren Computer einspielen. Wer gerne deutschsprachigen Internetseiten besucht, z. B. Tageszeitungen, Politik-, und Fachmagazine, Jobbörsen, Nachrichten und Städteportalen, kennt...

  • Dorsten
  • 08.04.13
  •  7
Überregionales
Am Dienstag werde ich die eier wieder vom Busch vor dem Haus abnehmen. In einer Tüte werden sie sich auf das nächste Ostern freuen.
3 Bilder

Ganz bin ich davon nicht losgekommen

Habe Ostern hier nicht geschrieben aber dafür gelesen bei BR, die ich noch nicht kannte (bei denen ich noch nicht las). War erfrischend, hat Spaß gemacht und mir Einiges gebracht, wie ich meine. Bei bekannten BR schaute ich nur mal kurz rein, was sie eingestellt haben. Erfreut war ich von etlichen Beiträgen, die nicht nur einfach Ostergrüße sandten sondern sich mit Ostern beschäftigten oder von eigenen Erlebnissen oder familiären Traditionen erzählten. Erschreckend habe ich festgestellt,...

  • Alpen
  • 02.04.13
Politik
Gegen Peter Breßer-Barnebeck, Pressesprecher der Stadt Gladbeck, werden schwere Vorwürfe erhoben

Pressesprecher Breßer-Barnebeck nimmt Stellung zu den Vorwürfen

Gestern abend (19. 3.) ließ Ulrich Wloch, Vorsitzender des SV Zweckel, im Sportausschuss eine Bombe platzen: Unter dem Pseudonym „RolfSchlaegel“ hätte Stadtpressesprecher Peter Breßer-Barnebeck auf einem Internetportal schon seit längerer Zeit „beleidigende Kommentare“ gegen ihn und auch andere Personen abgegeben. Und zwar in solcher Form, das Wloch die Essener Staatsanwaltschaft eingeschaltet und Anzeige gegen den Urheber dieser Kommentare erhoben hatte. Die Staatsanwaltschaft hätte...

  • Gladbeck
  • 20.03.13
  •  9
Überregionales

Ob es das beim LK schon gibt? Wohl noch nicht.

Seit Februar 2011 schreibe ich im „mA“ (=meinAnzeiger.de – wie ein LK für Thüringen) und werbe mit meinen Beiträgen gerne und oft für „meine Stadt Gotha“. So habe ich die Gruppe gebildet „Gotha – einladend / ist immer eine Reise wert“. Die Homepage der Stadt Gotha kann man erreichen über „KulTourStadt.de“. Auf der Startseite – etwas rechts unten kann man das nebenstehende Logo sehen. Es ist verlinkt mit eben dieser mA-Gruppe! Engagiert halfen bei dieser Realisierung der Verbindung von...

  • Alpen
  • 14.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.