Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Politik
Mehr Aufenthaltsqualität soll es auf der Saarlandstraße geben. Vorher allerdings verursachen die Bauarbeiten Sperrungen, Umleitungen für Busse und nur schmale Durchgänge,, unter denen Geschäfte und Nachbarn leiden.
2 Bilder

Dortmunder Saarlandstraße wird nach Baustellen neu gestaltet
Lebenswertes Viertel

Noch leben die Bewohner der Saarlandstraße an einer Baustelle, Aber die Straße soll lebenswerter werden, wünschen sich die Grünen im Stadtbezirk Innenstadt-Ost. Wenn die unterirdischen Bauarbeiten beendet sein werden, bestehe die Chance, mit einer neuen Planung die Aufenthaltsqualität zu steigern und dabei die Erreichbarkeit der Läden und Lokale für den emissionsfreien Verkehr zu verbessern. „Die Saarlandstraße mit ihren vielen kleinen Geschäften, Restaurants, Kneipen, Cafés und Supermärkten...

  • Dortmund-City
  • 17.01.20
Blaulicht
Der Dortmunder Hauptbahnhof ist wegen einer geplanten Bombenentschärfung heute gesperrt.
3 Bilder

Züge werden wegen der Entschärfung von Bomben umgeleitet
Dortmunder Hauptbahnhof gesperrt

Menschenleer ist es am Königswall, nur Bundespolizisten stehen vor der versperrten Tür des Hauptbahnhofes. Seit mittags ist der Hauptbahnhof in Dortmund gesperrt, da Blindgänger aus dem Weltkrieg entschärft werden. Große Teile der Innenstadt und das Klinikviertel mit insgesamt rund 14.000 Bewohnern wurden heute morgen evakuiert. Da auch der Hauptbahnhof im geräumten Gebiet liegt, kann nicht mehr betreten werden. Für die Entschärfung der gefunden Bomben änderte die Bundesbahn ihren Fahrplan....

  • Dortmund-City
  • 12.01.20
  • 1
Politik
Noch ist die Zufahrt zur Sinterstraße gegenüber der Einmüdung der Friedrich-Hölscher-Straße gesperrt. Ab Dienstag, 7. Januar, werden die neuen Logistik-Standorte auf der Westfalenhütte dann nurmehr über die Sinterstraße erschlossen.
3 Bilder

Abschnitt der Rüschebrinkstraße in Scharnhorst wird zur reinen Bus- und Anwohnerstraße
Neue Sinterstraße bindet Logistik-Standort an

Ab Dienstag, 7. Januar, werden die Logistik-Standorte auf der Dortmunder Westfalenhütte ausschließlich über die neue Sinterstraße erschlossen. Parallel dazu wird der dort abzweigende Teilabschnitt der Rüschebrinkstraße im Scharnhorster Südwesten zur reinen Bus- und Anwohnerstraße. Die neue, rund einen Kilometer lange und mit vier Ampelanlagen ausgestattete Sinterstraße wurde von Anfang 2016 bis Ende 2019 von der Dortmund Logistik GmbH in zwei Bauabschnitten erstellt. Über die Abzweige...

  • Dortmund-Nord
  • 23.12.19
  • 1
Ratgeber
Auch eine Ersatzhaltestelle wurde eingerichtet (Symbolbild).

Kanal-Bauarbeiten auf der Burgholzstraße zwischen Eving und der Nordstadt
Buslinie 412 fährt Umleitung

Aufgrund von Kanal-Bauarbeiten auf der Burgholzstraße im Abschnitt zwischen der Dammstraße in Eving und Eberstraße in der Nordstadt kann der Bereich ab sofort für voraussichtlich vier Monate in Richtung Dortmund-Hauptbahnhof nicht befahren werden. Die Buslinie 412 von DSW21 fährt daher eine Umleitung. Die Haltestellen »Anne-Frank-Gesamtschule« und »Eberstraße« entfallen. Auf der Burgholzstraße ist in Höhe der Dammstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet worden. DSW21 bittet um...

  • Dortmund-Nord
  • 28.11.19
Ratgeber
Die Mauer auf Höhe des Seeschlösschens rutschte Anfang Oktober ab.

Aufgepasst!
100 Jahre alte Mauer eingestürzt: Vollständige Umrundung des Hengsteysees derzeit nicht möglich

Anfang Oktober sind Teile einer Stützmauer auf Höhe des Seeschlösschens am Hengsteysee eingestürzt. Dies sorgte dort für einen Hangrutsch. Der Weg ist seitdem gesperrt, so dass eine vollständige Umrundung des Sees derzeit nicht möglich ist. Die Stadt Herdecke versucht derzeit mit Hilfe der Grundstückseigentümer und dem Ruhrverband den Sachverhalt aufzuklären und dabei insbesondere die Frage zu klären, wer zu welchem Zweck die eingestürzte Mauer damals errichtet hat. Die Mauer könnte nach erster...

  • Hagen
  • 31.10.19
Ratgeber
 Zur Eröffnung und zum Abschluss des Kirchentages wird es in der City für Großveranstaltungen viele Sperrungen und Umleitungen geben.

Sperrung und Umleitung zum Kirchentag
Verkehrstipps der Stadt

Folgende Verkehrstipps gibt die Stadt im Hinblick auf den Kirchentag: Ab Samstag, 15. Juni, ab 20 Uhr, bis Freitag, 21. Juni, um 7 Uhr, ist die Kreuzung Brüderweg/Ostwall gesperrt. Als Umleitungen sind vom Norden die Weißenburger Straße und Heiliger Weg ausgeschildert, als westliche Umfahrung die Grüne/Treibstraße für LKW ab 3,5t, vom Süden der Heilige Weg/Weißenburger Straße. Am Mittwoch, 19. Juni, ab 12 Uhr kommt es zu Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt, da am Abend die...

  • Dortmund-City
  • 13.06.19
Reisen + Entdecken

Arbeiten nach dem Sturm: RE6 und RE1 betroffen
Züge werden in Wattenscheid umgeleitet

Sturm und Nässe haben Bäume an der Oberleitung der Zugstrecke in Bochum Wattenscheid in Schieflage gebracht. Der Regional- und Fernverkehr im Ruhrgebiet ist betroffen, denn aus Sicherheitsgründen musste die Oberleitung abgeschaltet werden. Der S-Bahn-Verkehr ist nicht betroffen.   Bei der extremen Wetterlage der vergangenen  Tagen sind zwischen Bochum und Essen Bäume in Schieflage geraten. Sie müssen sofort gefällt werden. Daher ist der Streckenabschnitt in Bochum-Wattenscheid gesperrt. Züge...

  • Dortmund-City
  • 13.03.19
Kultur
Tolle Stimmung herrschte in der City beim Umzug des Dortmunder Kinderkarnevals.
5 Bilder

Dortmund helau! Kleine Narren zogen durch die Dortmunder City
Bunter Kinderkarnevalszug stimmt auf Rosenmontag ein

Da lachte die Sonne, als am Sonntag der bunte Kinderkarnevalszug durch die City zog. Und nicht nur Schul-, Kita- und Vereinsgruppen gaben tolle Motive ab, auch die kleinen Karnevalsfans kamen fantasievoll kostümiert. Das stimmte die Dortmunder Karnevalsfans auf den Rosenmontagszug am 4. März ein. Der startet wie immer um 14 Uhr mit Musik und vielen Wagen und Fußgruppen auf dem Festplatz Eberstraße in der Nordstadt. Aufgrund der Großbaustelle auf dem Ostwall verläuft der Umzug in diesem Jahr...

  • Dortmund-City
  • 25.02.19
Überregionales

Buslinie 433 fährt Umleitung

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Knappstraße (in Höhe Hausnummer 21) im Stadtteil Sommerberg endet ab Montag, 13. Juni (Betriebsbeginn), für voraussichtlich drei Tage die Bus-Linie 433 an der Haltestelle Sommerberg Kirche (Höchstener Straße/Buswende auf Höhe der katholischen Kirche). Hiervon sind die Haltestellen Waldstraße, Verbindungsweg und Sommerberg Kirche (Halteposition in der Stuchteystraße) betroffen. Weitere Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de zu...

  • Dortmund-Süd
  • 09.06.16
Ratgeber
Mit Verspätungen und umgeleiteten Zügen müssen Bahnreisende weiterhin nach dem Brand eines Stellwerks rechnen.

Weiterhin Verspätungen im Zugverkehr

Immer noch beeinträchtigt ist der Bahnverkehr nach dem Brand des Stellwerks in Mülheim-Styrum. Die Schäden des Brandes können noch nicht abschließend bewertet werden, da das Werk erst Ende der Woche voll zugänglich sein wird. Doch es wurden bereits mit Trocknungsarbeiten begonnen. Ab morgen früh fahren ICE- Züge von Köln nach Berlin wieder über Essen und Bochum. Es kann hier zu Verspätungen von 15 Minuten kommen. Alle anderen Züge des Fernverkehrs werden über Gelsenkirchen oder Wuppertal...

  • Dortmund-City
  • 08.10.15
  • 1
Ratgeber
Fast alljährlich müssen auf dem Hellweg Gleisbauarbeiten durchgeführt werden – im vergangenen Jahr in Wambel, in diesem Jahr auf dem Asselner Hellweg.

Asselner Hellweg stadteinwärts gesperrt

Der Asselner Hellweg wird ab kommenden Montag (7. Juli) stadteinwärts gesperrt. Grund sind Gleisbauarbeiten. Auf einer Länge von ca. 250 Metern muss das rund 25 Jahre alte Bahngleis ausgewechselt werden. Die Baustelle erstreckt sich vom Asselner Hellweg 157 (Höhe Sparkasse) bis zur Hausnummer 181 (Höhe Polizei). Während der Arbeiten ist der Asselner Hellweg für den Individualverkehr zwischen den Einmündungen Am Petersheck und Ruckebierstraße nur in Fahrtrichtung Wickede befahrbar. In Richtung...

  • Dortmund-City
  • 04.07.14
Ratgeber
In der Prinz-Friedrich-Karl-Straße sprengte das Wasser die Fahrbahndecke.
2 Bilder

Rohrbruch legt Verkehr lahm

Ein gebrochenes Wasserrohr an der Prinz-Freidrich-Karl-Straße ließ die Anwohner vorübergehend auf dem Trocknen sitzen. Der Wasserdruck brach auch den Asphalt auf, die Reparatur führte zu Umleitungen, jetzt muss noch die Fahrbahndecke erneuert werden.

  • Dortmund-City
  • 24.01.14
Ratgeber
Bergschäden in Essen führen zu Umleitungen und Verspätungen im Zugverkehr.

Warten auf Züge aus Essen

Bis voraussichtlich morgen kommt es zu Beeinträchtigungen für Bahnreisende. Denn wegen Bergschäden fahren seit gestern 18.25 Uhr zwischen den Bahnhöfen Essen Hbf und Essen-West auf einer Länge von 500 m alle Züge aus Sicherheitsgründen nur mit Schrittgeschwindigkeit. Grund für die Maßnahme ist ein unter den Gleisen verlaufender Bergbaustollen, welcher bei Untersuchungen als eventuell einsturzgefährdet eingestuft wurde. Weitere Prüfungen können erst bei Tageslicht vorgenommen werden. Der...

  • Dortmund-City
  • 21.11.13
  • 1
Ratgeber

Bauarbeiten auf dem Sunderweg

Auf Grund von Straßenbauarbeiten auf dem Sunderweg zwischen Treibstraße und Hafenbrücke müssen ab sofort bis voraussichtlich Mitte November die Linien 460, 475 und 452E in Fahrtrichtung Dortmund Hbf/Unionstraße, eine Umleitung fahren. Hiervon sind die Haltestellen Hafen, Kesselstraße, Treibstraße und Grüne Straße betroffen. Der Verkehr wird dabei während der gesamten Bauzeit über die jeweils verbleibende Fahrspur in nördliche Richtung geführt. Die Spee- und Kesselstraße sowie die Zufahrten...

  • Dortmund-City
  • 09.10.13
Ratgeber
Die Landesbehörde straßen.nrw rät, die Baustelle an der A40 weiträumig über die A42 oder A44 zu umfahren.

"Letzte Runde" an der A40: Ab Freitag ist die Bahn wieder dicht

Letzte Runde an der A-40-Baustelle zwischen Lütgendortmund und Bochum-Werne: Im Zuge der Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und dem Einbau von "Flüsterasphalt" wird am Freitag (27.9.) ab 19 Uhr bis Montag um 5 Uhr die Richtungsfahrbahn Dortmund voll gesperrt. Es wird der Asphalt 7,5 Zentimeter tief abgefräst und in zwei Schichten wieder aufgebaut. Da lärmmindernder offenporiger Asphalt nur durchgängig auf ganzer Fahrbahnbreite eingebaut werden kann, ist die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn...

  • Dortmund-West
  • 24.09.13
Ratgeber
Nach der Sperrung ist vor der Sperrung: Am Donnerstagabend ist die A40 wieder dicht. Ab 20 Uhr werden zwischen Lütgendortmund und Werne die Spuren Richtung Essen bis Montag, 23. September, voll gesperrt. Ausweichen können Autofahrer über den Harpener- sowie Lütgendortmunder Hellweg.

Schon wieder Stau durch A-40 Sperrung?

Im Dortmunder Westen droht erneut der Verkehrsinfarkt. Ab Donnerstagabend wird die A 40 erneut gesperrt, diesmal allerdings nur in Richtung Essen. dortmund. Bis Montagmorgen geht nichts auf dem Abschnitt zwischen den Auffahrten Lütgendortmund und Bo-Werne, weil hier „Flüsterasphalt“ eingebaut wird. Den Autofahrern empfiehlt „straßen.nrw“, die Baustelle möglichst weiträumig über die A44 und A42 zu umfahren. Innerörtlich kommen der Lütgendortmunder Hellweg/Werner Hellweg (blau) sowie der Harpener...

  • Dortmund-City
  • 18.09.13
Ratgeber
Schilder weisen bereits auf die Sperrung am Wochenende hin.

A40 wird am Wochenende komplett gesperrt!

Noch ne Baustelle auf der A 40: Zwischen den Auffahrten Lütgendortmund und Werne wird lärmmindernder Asphalt eingebaut. Bereits am Wochenende wird die Autobahn in diesem Abschnitt komplett gesperrt. In vier Bauphasen lässt die Landesbehörde straßen.nrw den neuen Straßenbelag aufbringen. Dazu ist es nötig, im Vorfeld Arbeiten an der Entwässerung im Mittelstreifen durchzuführen, erklärt straßen.nrw. Bauphase 1 Am Freitag (13.9.) um 21 Uhr bis zum darauffolgenden Montag um 5 Uhr wird die...

  • Dortmund-West
  • 10.09.13
  • 1
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber
Gleisbauarbeiten Richtung Bochum sorgen am Wochenende für geänderte Fahrpläne am Dortmunder Hauptbahnhof.

Gleisbau beschert Umleitungen

Die Deutsche Bahn AG führt von Freitag, den 15. März ab 22 Uhr bis Montag, den 18. März um 5 Uhr zwischen Bochum-Langendreer und Dortmund Hbf Gleisbauarbeiten durch. Die Arbeiten finden in den Bereichen Dortmund-Germania, Höhe Karolinen- und Overhoffstraße sowie zwischen Bochum-Langendreer und Dortmund Hbf statt. Die Gleise werden mit einer Gleisstopfmaschine und einem Schotterpflug stabilisiert. Wegen dieser Bauarbeiten stehen zwischen Bochum und Dortmund dem Zugverkehr nur die S-Bahngleise...

  • Dortmund-City
  • 11.03.13
Ratgeber

Bauarbeiten auf der Klönnestraße: Buslinien 452 und 456 werden umgeleitet

Wegen Straßenbauarbeiten auf der Klönnestraße zwischen der Halleschen und der Kaiserstraße kann die Klönnestraße seit Montag (8.10.) in Richtung Funkenburg voraussichtlich für vier Wochen nicht befahren werden. Die Buslinie 452 der DSW21 wird deshalb in dieser Zeit ab Hannöversche Straße über Berliner Straße, Körner Hellweg und Kaiserstraße auf die Franziskanerstraße umgeleitet. Die Haltestellen Hallesche Straße, Lenteninsel, Eisenacher Straße, Heimbaustraße und Güntherstraße können in Richtung...

  • Dortmund-Ost
  • 09.10.12
Ratgeber

Baustelle an der Petrikirche

In der Innenstadt wird viel gebaut, ganz Dortmund erinnert an vielen Stellen nur noch an eine einzige Großbaustelle. Die Stadt verändert sich rasant und überholt sich fast selber. Vielleicht wird grad nur die Kampagne "Fremd in Dortmund" unterstützt. Jetzt NEU: auch für Einheimische. An der Petri-Kirche vor dem Hauptbahnhof wird der Asphalt auch schon eifrig abgekloppt und in der Innenstadt darf man erstmal diesen tollen Bau-Zäunen ausweichen und wer sich verläuft, darf hunderte von Metern auch...

  • Dortmund-City
  • 08.03.12
  • 6
Ratgeber
Bleibt mindestens noch bis zum Wochenende gesperrt: Die A45 zwischen dem Kreuz Do-Süd und Dortmund/Witten.
4 Bilder

Vollsperrung der A 45 bei Dortmund dauert mindestens bis zum Wochenende

Die Vollsperrung der A45 wird voraussichtlich noch bis zum kommenden Wochenende dauern. Das teilte Straßen.NRW am Montag mit. Seit Dienstag (17. Januar) ist die Autobahn zwischen den Kreuzen Dortmund-Süd und Dortmund/Witten wegen eines plötzlich aufgetretenen Tagesbruches in beiden Richtungen gesperrt. Zum Berufsverkehr am Montag, 30. Januar, soll der Verkehr wieder fließen können. „Das ist zumindest unser Ziel“, so Thomas Oehler, Leiter der zuständigen Autobahnniederlassung in Hamm. Mehr als...

  • Dortmund-Süd
  • 23.01.12
Ratgeber

Friday Five: Kilometerlange Staus, Unser Star für Baku, Feuerwehr am Haken,Großalarm nach Brand

Die Friday Five heute: Dortmund: Autobahn A 45 nach Tagesbruch gesperrt – Kilometerlange Staus Großalarm in Lünen: Haus stand im Flammen Iserlohn: Unser Star für Baku ausgeschieden. Mülheim: Feuerwehr am Haken, ein umgestürzter Feuerwehrwagen sorgte am Sonntagnachmittag auf der Bergstraße für Verkehrsbehinderungen. Das AB Kreuz Breitscheid wird umgebaut. Es kommt immer wieder zu Staus.

  • Essen-Süd
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.