Alles zum Thema Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Politik

Diesel-Fahrverbote: So habt ihr abgestimmt!

Diesel-Fahrverbote sind rechtens. Nachdem das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag zu diesem Urteil kam, haben wir eine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Jetzt stehen die Ergebnisse fest. Die User im Lokalkompass haben keine eindeutige Meinung zu der Frage, ob Diesel-Fahrverbote nicht nur rechtens, sondern auch richtig sind. 47,62 Prozent der Umfrage-Teilnehmer antworteten mit "Ja". Sie finden also Fahrverbote als Mittel gegen schmutzige Luft in Städten richtig. Dem gegenüber stehen...

  • Velbert
  • 02.03.18
  •  8
  •  9
Politik
2 Bilder

Teil 5 / PAK-Belastungen: hat die Hertener CDU – Fraktion keine Interesse an Aufklärungen?

Anfrage nach § 15 der GeschO. des Rates der Stadt Herten / 19. Febr. 2016 Betreff: „PAK-Belastungen der ehem. Kokerei der Zeche Westerholt im Bereich des Kindergartens Sternschnuppe auf der Ringstraße“ Sehr geehrter Herr Vorsitzender, (stellvertretender BM-Verwaltungschef) laut Aussage ihres Fachbereichs in einer Sitzung 2015 sollte im Januar 2016 ein Gutachten im o.g. Bereich erstellt werden. Meine Fragen: 1. Welche Messergebnisse liegen bis dato vor? 2. Wenn „nein“ warum...

  • Herten
  • 19.02.16
  •  8
  •  9
Politik
4 Bilder

Mogelpackung II ? - Bürgerinnen & Bürger, Steuerzahler/innen was haltet ihr davon ???

Baumfachfrau vom ZBH – Herten aus dem Ingenieurwesen hält ein luftdurchlässiges Baumwollleinentuch (Bäckerleinentuch) für bedenklich, wenn es an den Druckimprägnierten Pfählen befestigt wird, sodass die Baumwurzeln durch mangelnde Luftzirkulation geschädigt werden ! Baumrindenbeschädigungen durch Kunststoffbänder die der ZBH-Herten um den Baumstamm bindet, gibt es quasi überall. Dabei gibt es Baumrindenschäden, wer haftet dafür, die Auftraggeber/innen die ihr Gehalt über die...

  • Herten
  • 12.02.16
  •  18
  •  12
Politik
4 Bilder

Teil II: „Jagd im Schlosspark Herten am 16.12.2015“

„Offener Brief“ MB: Anfrage nach § 15 der GeschO. des Rates der Stadt Herten Betreff: „Jagd im Schlosspark Herten am 16.12.2015“ Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrter Herr Bürgermeister, von Bürgerinnen und Bürgern wurde ich aufmerksam gemacht, dass im Schlosspark Herten am Mittwoch den 16.12.2015 Kaninchen und Kanadagänsen gejagt wurden. Folgende Fragen würden mich interessieren: 1. Warum wurden die Ratsmitglieder am 24. Nov. 2015 in der Ratssitzung nicht informiert?...

  • Herten
  • 22.12.15
  •  18
  •  14
Politik
2 Bilder

Haushaltsrede für den Jahresabschluss 2015 und dem Haushalt 2016

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, der Kreishaushaltsüberschuss der Abfallwirtschaft beträgt für das Jahr 2014 2.814.300 Euro und 53 Cent. Plus über 2,5 Millionen Euro Überschuss vom Straßenverkehrsamt, am Zulassungsgewinn an dem wir nicht beteiligt werden. Im ges. Kreishaushalt gibt es 44 Millionen Euro Überschuss für die anstehende Kreishaussanierung. Nach dem Verteilerschlüssel der o.g. Abfallwirtschaft unserer Hertener Bevölkerung beträgt die...

  • Herten
  • 24.11.15
  •  4
  •  6
Politik

Grundwasserkontaminierung

Kreis Recklinghausen Herrn Landrat Süberkrüb Kurt-Schumacher-Allee 1 45657 Recklinghausen Anschreiben via FAX, das Dokument incl. Anlage via EMAIL Allgemeinverfügung Nr. 103/2015 vom 09.07.2015 Sehr geehrter Herr Süberkrüb, ich nehme Bezug auf Ihre Allgemeinverfügung und den Pressebericht in der heutigen Zeitung. Hieraus ist zu entnehmen, dass die Konzentration der Kontaminierung gestiegen ist. „Dass hier (siehe Grafik) das Grundwasser mit giftigen PAK belastet ist, ist nicht...

  • Herten
  • 10.07.15
Natur + Garten
von links nach rechts: Matthias Klar, Irene Beste, Martina Herrmann, Rita Selzer, Paul Klettke

Hertener Grüne informieren sich zu Baumfällarbeiten.

Am Straßensaum der Gelsenkirchener Straße wurden vor einigen Wochen Bäume entfernt. Um eine fundierte Antwort zu erhalten, informierten sich die Hertener Grünen gemeinsam mit dem NABU Herten beim RVR Förster Matthias Klar. Um den Druck auf die Straßenbegleitbäume zu nehmen, mussten einige Bäume gefällt werden. Dort soll sich eine Gehölzschicht durch natürliche Aussamung entwickeln. Diese Maßnahme soll auch für andere Waldteile gelten. Einige hochgeschossene Buchen wurden entnommen um der...

  • Herten
  • 12.04.14