Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Überregionales

Unfall auf Bielefelder Straße

Zwei Personen mussten nach einem Verkehrsunfall am vergangenen Samstag ins Krankenhaus gebracht werden. Auf der Bielefelder Straße war es gegen 13 Uhr zur Kollision zweier Fahrzeuge gekommen. Nach Angaben der Polizei kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos, als eine 25-Jährige mit ihrem Wagen von der Sennestraße nach links auf die Bielefelder Straße einbog. Es wurde von einem Fahrzeug erfasst, das von einem 19 Jahre alten Mann aus Gelsenkirchen gesteuert wurde. Dieser verletzte sich bei der...

  • Herne
  • 27.11.17
Überregionales

Unfall am Stauende

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am vergangenen Donnerstag auf der Autobahn 42 in Höhe Herne. Nach Angaben der Polizei erkannte 29 Jahre alte Autofahrerin, die in Richtung Duisburg unterwegs war, das Ende eines Staus nicht rechtzeitig. Ihr Auto krachte in das Heck eines bereits stehenden Wagens und schob diesen gegen einen Sattelschlepper. Ihr Fahrzeug wurde durch die Kollision auf die linke Fahrbahn geschleudert. Rettungskräfte brachten die Essenerin in ein Krankenhaus. Es entstand...

  • Herne
  • 24.11.17
Überregionales

Frau bei Unfall schwer verletzt

Ein Unfall ereignete sich am Freitagabend, 29. September, gegen 21.15 Uhr auf der Dorstener Straße. Ein 41-jähriger Herner verlor auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Mofa und stürzte. Seine Beifahrerin verletzte sich dabei schwer und wurde ins nächste Krankenhaus gebracht. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 02.10.17
Überregionales

Radfahrer auf Kreuzung erfasst

Ein Schwerverletzter und 3500 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am vergangenen Donnerstag im Stadtzentrum ereignete. Eine Autofahrerin (58) war mit ihrem Wagen nach Angaben der Polizei auf der Holsterhauser Straße in Richtung Stadtbibliothek unterwegs, als sie bei grünem Ampellicht auf der Kreuzung mit einem 47-jährigen Radfahrer zusammenstieß, der die Fußgängerfurt benutzte. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der Radfahrer über den Lenker, fiel auf die...

  • Herne
  • 29.08.17
Überregionales

Kind von Auto angefahren

An der Kreuzung Hölkeskampring/Altenhöfener Straße ist es am vergangenen Dienstag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein zehnjähriges Kind verletzt worden ist. Der Junge überquerte die Straße nach Angaben der Polizei mit seinem Roller bei Grün, als er von dem Auto eines 72-Jährigen Mannes erfasst wurde. Der Fahrer wollte vom Hölkeskampring auf die Altenhöfener Straße abbiegen, als es zum Unfall kam. Der Junge stürzte über den Lenker hinweg zu Boden. Ein Rettungswagen brachte das Kind...

  • Herne
  • 17.08.17
Überregionales

Mann bei Kirmes-Umzug verletzt

Während des Umzuges am vergangenen Samstag ist ein Bochumer bei Arbeiten an einem Kirmeswagen leicht verletzt worden. Der Mann war als Begleiter des Festwagens eingesetzt. Nach der Eisenbahnunterführung kurz vor der Kreuzung Hauptstraße/Berliner Straße arbeitete der 30-Jährige gegen 11.30 Uhr am hinteren Ende des Fahrzeugs noch im stehenden Zustand am Hebe- und Senkmechanismus des Wagens, als der Lastwagen wieder anrollte. Der Mann wurde dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus...

  • Herne
  • 07.08.17
  •  1
Überregionales

Frau von Lastwagen überrollt

Einen Schutzengel hatte eine 25-Jährige Hernerin. Der Unfall, in den sie verwickelt war, hätte auch tödlich ausgehen können. Zu Fuß war die Frau am vergangenen Mittwochm an der Holsterhauser Straße in Richtung Regenkamp unterwegs. Als sie gegen 10 Uhr die Zufahrt eines Möbelhauses an der Straße "Am Westerfeld" querte, wurde sie vom Lastwagen eines 52-Jährigen erfasst, der von der Holsterhauser Straße aus nach rechts einbog. Das Unfallopfer stürzte auf die Fahrbahn und wurde von dem Lastwagen...

  • Herne
  • 27.07.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Eine Verletzte, vier beschädigte Autos

Bei einem Verkehrsunfall auf der Sodinger Straße am vergangenen Montag wurden eine Person verletzt und vier Fahrzeuge beschädigt. Gegen 8 Uhr wechselte ein Autofahrer, der Richtung Westen unterwegs war, in Höhe der Hausnummer 6 vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah der Herner (53) den Wagen eines Rheinbergers (41). Nach der Kollision beider Fahrzeuge rutschte das Auto des 53-Jährigen über die begrünte Mittelinsel und stieß mit dem Fahrzeug einer 30-Jährigen zusammen, dabei...

  • Herne
  • 28.06.17
Überregionales

Radfahrer zu Fall gebracht

Die Polizei sucht einen schwarzen Kleinwagen, der am Morgen des 17. Juni in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Der Fahrer beging Fahrerflucht. Beim Abbiegen von der Roonstraße auf die Bahnhofstraße touchierte der Wagen einen Radfahrer, der in dieselbe Richtung fuhr. Durch die Berührung kam der Mann (50) mit seinem Rad zu Fall und verletzte sich. Der Gelsenkirchener setzte seinen Heimweg fort und musste aufgrund von starken Schmerzen am darauffolgenden Tag ein Krankenhaus aufsuchen. In der...

  • Herne
  • 26.06.17
Überregionales

Unterlassene Hilfeleistung nach Fahrradunfall

Nach einem Unfall eines 36 Jahre alten Mountainbike-Fahrers sucht die Polizei nach einer älteren Frau. Sie steht im Verdacht, eine unterlassene Hilfeleistung begangen zu haben. Der Unfall ereignete am Donnerstag vergangener Woche auf dem Gehweg an der Straße "An der Ziegelei". Gegen 13.30 Uhr war der 36-Jährige dort unerlaubter Weise mit seinem Rad unterwegs, als er plötzlich die ältere Frau bemerkte, die gerade ihr Rad in die entgegengesetzte Richtung schob. Der Mann legte eine Vollbremsung...

  • Herne
  • 16.06.17
Überregionales

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Eine 28-jährige Radfahrerin wurde am vergangenen Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Edmund-Weber-Straße verletzt. Nach Angaben der Polizei kam es zur Kollision mit einem Auto, als der 62 Jahre alte Fahrer vom Stapelweg in die Edmund-Weber-Straße einbiegen wollte. Die junge Frau musste zur ambulanten Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 30.05.17
Überregionales

Zwei Verletzte bei Kollision

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Donnerstagmorgen auf der Kreuzung Hölkeskampring/Mont-Cenis-Straße. Dort war zu diesem Zeitpunkt die Ampelanlage ausgefallen. Eine 41-jährige Autofahrerin übersah bei ihrer Einfahrt in den Kreuzungsbereich nach Angaben der Polizei einen Wagen, der von einem 72-Jährigen gesteuert wurde. Durch die schwere Kollision wurden die beide schwer verletzt. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 19.05.17
Überregionales

Unfall auf Erzbahntrasse

Zwei Fahrradfahrer waren am vergangenen Dienstag in einen Unfall auf der Erzbahntrasse verwickelt. Ein 40-jähriger Radfahrer aus Recklinghausen war in Fahrtrichtung Gelsenkirchen unterwegs, als er eine 66-jährige Radfahrerin aus Herne, die in dieselbe Richtung unterwegs war, links überholte. Danach scherte er wieder nach rechts ein. An der Einmündung zur Gelsenkirchener Straße bremste der Recklinghäuser schließlich und bog ohne ein Handzeichen nach links ab. Da die 66-Jährige direkt hinter...

  • Herne
  • 19.05.17
Überregionales
Notfallseelsorger Dieter Dreyer, Silke Stern und Pfarrer Hans-Joachim Witte helfen Menschen in schwierigen Situationen.

Menschen zur Seite stehen

Wer Menschen in schwierigen Situationen beistehen will, kann sich ab dem 14. Oktober zum ehrenamtlichen Notfallseelsorger ausbilden lassen. Gesucht werden Personen ab 30 Jahren, die in einem mehrmonatigen Kurs auf ihre Aufgaben vorbereitet werden. Ob bei einem plötzliches Todesfall, einem schweren Unfall oder einem Verbrechen – rund 60 Einsätze haben die Seelsorger in Herne und Umgebung in jedem Jahr. Das Team aus 25 ehrenamtlichen und mehreren hauptamtlichen Seelsorgern bietet dabei...

  • Herne
  • 08.05.17
Überregionales

Der Stärkere gibt Gas

Tausende Kilometer fahre ich jedes Jahr mit dem Rad, so mit Beginn des wärmeren Wetters auch zur Arbeit. Gerade in den vergangenen Wochen habe ich überaus häufig brenzlige Situationen erlebt. Zwei Unfälle mit Radfahrern am vergangenen Dienstag bestätigen meinen Eindruck: Für zu viele Autofahrer ist der Radfahrer immer noch ein Verkehrsteilnehmer zweiter Klasse, dessen Vorfahrt missachtet werden darf. Ich rege mich über Autofahrer auf, die mit einem Abstand von wenigen Zentimetern überholen...

  • Herne
  • 07.04.17
Überregionales

Zwei Unfälle mit Radfahrern

Offensichtlich haben viele Autofahrer noch nicht registriert, dass mit dem wärmeren Wetter mehr Radfahrer auf den Straßen unterwegs sind. Nicht jedem ist bekannt, dass es sich dabei um vollwertige Verkehrsteilnehmer handelt, denen man nicht die Vorfahrt nehmen sollte. In zwei Fällen von Missachtung dieser Regel wurden am vergangenen Dienstag gleich zwei Radfahrer bei Verkehrsunfällen verletzt. Der erste Unfall ereignete sich am frühen Morgen auf der Kreuzung Dorstener Straße/Herzogstraße....

  • Herne
  • 06.04.17
Überregionales
Zwei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Schwerer Unfall auf Kreuzung

Zwei Personen sind am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Holsterhauser Straße verletzt worden. Gegen 19.20 Uhr bog ein Autofahrer (23) bei Grünlicht von der Holsterhauser Straße nach links auf den Westring ab. Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah der Bochumer dabei den Wagen eines Herners (40), der auf der Holsterhauser Straße unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Wagen des 40-Jährigen nach von der...

  • Herne
  • 28.02.17
Überregionales

Zweiter Unfall an zerstörter Ampel

Gleich zwei Unfälle ereigneten sich am vergangenen Samstag auf der Kreuzung Castroper Straße/Von-Bodelschwingh-Straße. Die Bilanz: mehrere Leichtverletzte, eine demolierte Ampel und zwei flüchtige Unfallbeteiligte. Der erste Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr. Der unbekannte Fahrer eines dunklen Kleinwagens der Marke Audi bog von der Von-Bodelschwingh-Straße nach rechts auf die Castroper Straße ab. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei den ebenfalls unbekannten Fahrer eines Kleinwagens....

  • Herne
  • 16.01.17
Überregionales

Kollision auf der A 43

Am Heiligabend kollidierte eine 43-jährige Dorstenerin mit ihrem PKW auf der A 43 Richtung Münster mit einem weiteren Fahrzeug. Kurz hinter dem Kreuz Herne geriet sie gegen 20.15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf den rechten Fahrstreifen und prallte gegen das Heck eines Ford Escorts. Der 22-jährige Fahrer wurde nach rechts geschleudert. Das Fahrzeug der Frau drehte sich und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung an der Mittelleitplanke zum Stehen. Dabei verletzte sich die 43-Jährige leicht....

  • Herne
  • 27.12.16
Überregionales

Schüler von Auto erfasst

Schwerste Kopfverletzungen zog sich ein Elfjähriger zu, der am Mittwochmorgen auf der Hordeler Straße von einem Auto erfasst wurde. Nach Angaben der Polizei rannte der Junge auf dem Weg zur Schule unvermittelt über die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Der Fahrer des Wagens, ein 48-jähriger Bochumer, konnte die Kollision mit dem Kind nicht mehr verhindern. Das Unfallopfer wurde in ein Gelsenkirchener Krankenhaus gebracht und musste noch am Vormittag operiert werden. Quelle:...

  • Herne
  • 21.12.16
Ratgeber

Erneute Radarkontrollen angekündigt

Überhöhte Geschwindigkeit ist Unfallursache Nummer eins. Die Polizei will die Bürger daher durch Radarkontrollen vom 21. bis 27. November vor schweren Unfällen schützen. Nachfolgende Geschwindigkeitskontrollen sind geplant: Montag Sodinger Straße, Dienstag Richardstraße, Mittwoch Röhlinghauser Straße, Donnerstag Reichsstraße, Freitag Mülhauser Straße, Samstag Edmund-Weber-Straße und am Sonntag auf der Bochumer Straße. Darüber hinaus muss in den gesamten Stadtgebieten mit weiteren...

  • Herne
  • 18.11.16
Überregionales

Drei Personen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt

Bei zwei Verkehrsunfällen am Montag, 26. September, wurden zwei Autofahrerinnen sowie ein 11-jähriger Radfahrer verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 72-jähriger Mann aus Wanne-Eickel fuhr um 18.55 Uhr rückwärts aus seiner Einfahrt an der Magdeburger Straße. Beim Zurücksetzen stieß der Wagen mit einem 11-jährigen Jungen zusammen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs war. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer. Auf der Holsterhauser Straße kam...

  • Herne
  • 27.09.16
Überregionales

Vierjähriger baut mit dem Fahrrad Unfall

Bei einem Verkehrsunfall ist am vergangenen Sonntag ein Vierjähriger verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, kollidierte der Junge mit seinem Fahrrad auf der Buschstraße mit einem Auto. Zum Zusammenstoß kam es kurz vor 11 Uhr auf der Kreuzung mit der Steinhausenstraße. Als sich aus Sicht des Kindes das Auto im Einmündungsbereich von rechts näherte, konnte es nicht mehr rechtzeitig anhalten. Bei der nachfolgenden Kollision mit dem Auto stürzte der Vierjährige mit Fahrrad zu Boden und...

  • Herne
  • 26.09.16
Überregionales

Radfahrer fliegt durch Schaufenster

Mit Schnittwunden an Arm und Bein endete die Radtour eines 30-Jährigen am frühen Donnerstagabend auf der Bielefelder Straße. Der Herner stürzte durch ein Schaufenster, nachdem er einem Motorrad ausweichen wollte. Nach eigenen Angaben fühlte sich das Unfallopfer durch ein Motorrad so sehr bedrängt, dass es von der Straße auf den Gehweg auswich. Zeitgleich öffnete der Beifahrer eines in Höhe der Hausnummer 192 geparkten Autos die rechte Tür, um aus dem Wagen auszusteigen. Trotz eines sofort...

  • Herne
  • 09.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.