Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht

Täter schlugen in Herne-Horsthausen zu
Raub auf Kiosk

Herne. Am 30. November, um 00:55 Uhr, betraten zwei unbekannte männliche Personen einen Kiosk in Herne-Horsthausen. Eine dritte, ebenfalls männliche Person verblieb vor dem Eingang. Unter Vorhalt eines Messer wurde die anwesende 53-jährige Mitarbeiterin aufgefordert, die Kasse zu öffnen. Anschließend entnahm der Täter eine größere Summe Bargeld aus der Kasse und eine unbekannte Menge an Zigaretten. Nachdem die Geschädigte Pfefferspray einsetzte, flüchteten die Täter zu Fuß in unbekannte...

  • Herne
  • 02.12.19
Blaulicht

Zeugen gesucht!
Einbrüche in Realschule und Tankstelle

Herne. Die Polizei sucht Zeugen nach zwei Einbrüchen in Herne. DieTatorte: eine Tankstelle und eine Realschule. In der Nacht auf Freitag, 29. November, zwischen 1.20 und 2.15 Uhr, drangen drei bisher unbekannte Personen in die an der Sodinger Straße 18 gelegenen Tankstelle ein. Mit mehreren Zigarettenschachteln flüchteten die Kriminellen von der Örtlichkeit. Der zweite Einbruch ereignete sich an der Bismarkstraße 41. In der Zeit zwischen dem 28. November (16 Uhr) und 29. November (7 Uhr)...

  • Herne
  • 02.12.19
Überregionales

Zwei Raubüberfälle in Herne - Polizei sucht Zeugen

Am zurückliegenden Wochenende kam es in Herne zu zwei brutalen Raubüberfällen. Die Opfer: Eine Hernerin (74) sowie ein Essener (17). Am 13. November saß eine Seniorin (74) gegen 12.30 Uhr auf der Parkbank an der Jauerstraße 1. Dort tauchten plötzlich zwei junge Männer auf und sprachen die Hernerin mit den Worten „Alte, haste Geld?“ an. Sofort danach schlug einer der Kriminellen der 74-Jährigen mit einer Flasche ins Gesicht und nahm die Handtasche der kurzfristig benommenen Frau an sich....

  • Herne
  • 19.11.15
Überregionales

Stein von Herner Brücke auf Auto geworfen

Einen Stein hat in Herne-Börnig ein Kind von einer Brücke über die A 42 auf den Wagen einer Autofahrerin geworfen. Der Vorfall ereignete sich bereits am 28. Juni um 16.30 Uhr. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Die Frau war in Richtung Duisburg unterwegs. Nach ihren Angaben prallte der Stein gegen die Windschutzscheibe ihres Autos. Beim Passieren der Brücke hatte die Castroperin im Bereich der Holthauser Straße vier bis fünf Kinder gesehen. Die Ermittler aus dem Bochumer...

  • Herne
  • 02.07.13
Überregionales

Raub vor der Klinik

Man ist nirgendwo mehr sicher: Vor dem Eingang des EvK an der Wiescherstraße rauchte ein 73-jähriger Patient, als er von einem Unbekannten angesprochen wurde. Dieser bot günstige Zigaretten an. Als der Senior nun sein Portmonee hervorholte, griff der Straßenräuber unvermittelt zu und versuchte, es seinem Opfer zu entreißen. Die Geldbörse war jedoch mit einer Kette an der Hose des Mannes gesichert. Als dieser nun laut um Hilfe rief, rannte der Räuber ohne Beute davon. Der schwarzghaarige Täter...

  • Herne
  • 08.04.13
Überregionales
Wem gehören diese Uhren?   Foto: Polizei

Gefunden im Erdloch - Wem gehören diese Armbanduhren?

Der Volksgarten im Herner Stadtteil Eickel. Dort, ca. 30 Meter östlich der Lohofstraße, fand ein Bochumer am 8. März (Freitag), gegen 16.30 Uhr, gleich fünf Armbanduhren (siehe Foto). Der Fundort: Ein Erdloch in einem Gebüsch. Die Uhren, die vermutlich aus einem Geschäfts- oder Wohnungseinbruch stammen, waren in einem blauen Halstuch eingewickelt. Das ermittelnde Kriminalkommissariat 36 bittet die Besitzer dieser Uhren darum, sich unter der Rufnummer 02325 / 960-3721 bei der Polizei zu...

  • Herne
  • 13.03.13
Überregionales

Räuber zünden Fluchtfahrzeug an

Bewaffnete Räuber überfielen am Dienstagabend (26. Febr.) den Supermarkt an der Langforthstraße 11 in Horsthausen. Um 20.10 Uhr, zehn Minuten nach Ladenschluss, fuhren die Täter mit einem lilafarbenen Opel Vectra gegen die Eingangstür des Geschäftes. Während der Fahrer im Pkw blieb, betraten zwei maskierte Männer durch die aufgedrückte Tür den Supermarkt. Dort gingen sie gezielt in einen Raum, wo die beiden Angestellten (51/21) mit der Kassenabrechnung beschäftigt waren. Mit einer schwarzen...

  • Herne
  • 27.02.13
Überregionales

Einbrecher werden entdeckt und suchen das Weite

In den späten Nachmittagsstunden des 16. Februar (Samstag) versuchten drei noch unbekannte Täter, in eine Erdgeschosswohnung an der Mont-Cenis-Straße in Sodingen einzubrechen. Gegen 17.30 Uhr machte sich einer der jungen Kriminellen an dem Schlafzimmerfenster zu schaffen, wurde dabei aber von einem Bewohner überrascht. Daraufhin brach das Trio den Einbruch ab und flüchtete. Die Einbrecher, nach Angaben von Zeugen, augenscheinlich Südländer, sind 14 bis 16 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, haben...

  • Herne
  • 18.02.13
Überregionales

Räuber überfallen Fußgänger

Straßenräuber schlugen am Abend des Rosenmontags in Wanne zu. Kurz vor zehn war ein Fußgänger (41) auf dem Gehweg der Königsberger Straße unterwegs. Kurz vor der Bickernstraße tauchten plötzlich zwei Männer auf. Sie fragten den Herner zunächst nach einer Zigarette, hielten seine Arme fest und nahmen ihm das schwarze Portmonee sowie das Handy weg. Zur gleichen Zeit stand ein dritter Täter an den dortigen Garagen "Schmiere". Nach dem Überfall flüchteten die drei Männer in unterschiedliche...

  • Herne
  • 12.02.13
Überregionales

Schmuck geklaut

Noch unbekannte Täter brachen am 16. Januar in ein Mehrfamilienhaus an der Holsterhauser Straße ein. Das Gebäude befindet sich kurz vor der Straße "Im Loeken". Im Zeitraum zwischen 9 und 12 Uhr hebelten die Einbrecher an der Rückseite des Hauses ein Fenster der Erdgeschosswohnung auf und stiegen in die Räumlichkeiten ein. Dort entwendeten die Kriminellen Schmuck. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4143 um Zeugenhinweise.

  • Herne
  • 17.01.13
Überregionales

Crange: Festnahmen nach Sittlichkeitsdelikt / Zeugen gesucht

Opfer von zwei Sittlichkeitstätern wurden am Mittwoch (8. August) zwei junge Frauen (18) nach dem Kirmesbesuch. Sie hatten gegen 1.30 Uhr an dem Kiosk am Kreuzungsbereich Hauptstraße/Florastraße am Rande der Cranger Kirmes gestanden. Plötzlich kamen zwei junge Männer zunächst harmlos nach Zigaretten fragten. Dann wurden die beiden sehr schnell zudringlich. Sie zwangen den Frauen Küsse auf und berührten sie unsittlich. Als die 18-Jährigen flüchten wollten, wurden sie verfolgt und eingeholt. Eine...

  • Herne
  • 09.08.12
Überregionales

Verkehrsrowdy flüchtet nach Unfall

Durch die brutale Fahrweise eines Bochumer Autofahrers wurde eine 31-jährige Hernerin beim Sturz von ihrem Kleinkraftrad verletzt. Der Fahrer gab Gas und suchte das Weite. Die Ermittler des Bochumer Verkehrskommissariats hoffen nun auf Zeugen, die zur Ergreifung des Unfallflüchtigen beitragen können. Am frühen Sonntagmorgen (15. Juli) um zwanzig vor sechs war die Frau auf der Dorstener Straße, noch auf Bochumer Stadtgebiet, in Richtung Herne unterwegs. In Höhe Hausnummer 444 passierte das...

  • Herne
  • 17.07.12
Überregionales

Unfall: Drei Frauen verletzt! Polizei sucht Zeugen

Der Kreuzungsbereich Wakefieldstraße/Berliner Straße im Herner Stadtteil Röhlinghausen. Dort kam es am Donnerstag (12. Juli) zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Gegen halb vier am Nachmittag war eine Hernerin (19) mit einem Daihatsu auf der Wakefieldstraße unterwegs und hielt bei Rotlicht auf der Linksabbiegerspur zur Berliner Straße an. Als die Ampel Grünlicht zeigte, soll die 19-Jährige den Wagen "abgewürgt" haben und erst bei Rotlicht nach links auf die Berliner...

  • Herne
  • 13.07.12
Überregionales

Einbrecher klauen Schmuck

Unbekannte Täter haben sich am Mittwoch (13. Juni) irgendwann zwischen 6.50 Uhr und 17.50 Uhr, Zugang zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Brunnenstraße in Herne verschafft. Die Kriminellen horchten an der Tür, um sicherzustellen, dass niemand zu Hause war. Anschließend hebelten sie mit mitgebrachtem Werkzeug die Tür auf. In der Wohnung durchsuchten sie Schränke und Schubladen. Dabei entwendeten sie Schmuck. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die...

  • Herne
  • 14.06.12
Überregionales

Betrunkener überfallen / Polizei sucht Zeugen

In den frühen Morgenstunden des 22. April wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Wannezur Lortzingstraße gerufen. Dort, in Höhe der Hausnummer 2, trafen die Beamten auf einen stark alkoholisierten Mann (35), der ihnen mitteilte, Opfer eines Straßenraubes geworden zu sein. Gegen 4.05 Uhr sei er von drei Männern vor einem Lokal niedergeschlagen worden. Anschließend hätte ihm das Trio das Bargeld, ein Handy sowie den Personalausweis entwendet. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den im...

  • Herne
  • 23.04.12
Überregionales

Schwerer Unfall auf der Holsterhauser Straße / War es ein Rennen?

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten um halb elf am Freitagabend auf der Holsterhauser Straße. Ein etwas mysteriöser Unfall. Sollte es sich um ein Rennen gehandelt haben? Die Polizei sucht Zeugen. Ein 24-Jähriger Sauerländer stoppte mit seinem Subaru an einer roten Ampel neben einem noch unbekannten Mercedesfahrer. Bei Grün gaben beide gleichzeitig Vollgas. Der Subaru geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, knickte einen Baum um, stieß mit einem geparkten Kleinlaster...

  • Herne
  • 28.01.12
  •  1
Überregionales

Auf offener Straße vergewaltigt

Intensive Ermittlungen der Polizei führten noch nicht zur Identifizierung eines Mannes, der sich am frühen Morgen des Neujahrtages an einer 45-jährigen Frau auf brutale Weise vergangen hat. Auf dem Rückweg von einer Silvesterfeier war die Frau um 6.15 Uhr zu Fuß auf der Jobststraße in Baukau in Richtung Nordstraße unterwegs. Kurz nachdem sie nach rechts in die Nordstraße eingebogen war, kamen ihr ein junger Mann und eine junge Frau entgegen. Das spätere Opfer kam mit beiden ins Gespräch und...

  • Herne
  • 03.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.