Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Polizeibeamten im Streifenwagen fiel in der Nacht auf Montag, gegen 0.30 Uhr, ein Autofahrer auf, der zu schnell auf der Borkener Straße unterwegs war – und dabei das Warnblinklicht eingeschaltet hatte.

Raser mit Warnblinklicht
Autofahrer verursacht auf der Flucht einen Unfall

Polizeibeamten im Streifenwagen fiel in der Nacht auf Montag, gegen 0.30 Uhr, ein Autofahrer auf, der zu schnell auf der Borkener Straße unterwegs war – und dabei das Warnblinklicht eingeschaltet hatte. Die Beamten wollten den Fahrer daraufhin kontrollieren und wendete in Höhe der Marienstraße den Streifenwagen. Der Autofahrer konnte flüchten. Kurze Zeit später wurde das Auto im Bereich Borkener Straße/Tüshausweg gefunden. Der Fahrer hatte offensichtlich einen Unfall gebaut. Personen war nicht...

  • Dorsten
  • 26.07.21
Ratgeber
Immer wieder passieren Bahnstromunfälle, bei denen Kinder oder Jugendliche beteiligt sind. Oft ist den jungen Menschen gar nicht bewusst, dass die Bahn-Oberleitung eine Spannung von 15.000 Volt führt.
Video

DB und Bundespolizei
Bahnanlagen sind kein Platz für Abenteuer

Die Sommerferien: Jetzt geht es für viele um Spaß und Erholung. Abenteuer an Bahnanlagen bitte nicht! DB und Bundespolizei bitten vor allem Kinder und Jugendliche eindringlich darum, Gleisen und Oberleitungen fern zu bleiben. „Bahnanlagen üben auf junge Menschen oft eine große Faszination aus und wecken die Neugierde. Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, jetzt zum Ferienbeginn noch einmal auf das richtige Verhalten aufmerksam zu machen“, erklärt Hans-Hilmar Rischke, Sicherheitschef der DB....

  • Dorsten
  • 07.07.21
Blaulicht
Am heutigen Donnerstag (29. April 2021) kam es gegen 06.05 Uhr auf der B 58n zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem sich ein 35-jähriger Weseler so schwer verletzte, dass er in Lebensgefahr schwebt.

Fahrer in Lebensgefahr
Nach schwerem Verkehrsunfall auf der B58n sucht die Polizei dringend Zeugen

Am heutigen Donnerstag (29. April 2021) kam es gegen 06.05 Uhr auf der B 58n zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem sich ein 35-jähriger Weseler so schwer verletzte, dass er in Lebensgefahr schwebt. Der 35-Jährige war zu dieser Uhrzeit mit einem Audi A 4 in Richtung Alpen unterwegs. Als er hinter der Kreuzung mit der Xantener Straße einen unbekannten PKW überholte, kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem 54-jährigen Kamp-Lintforter, der mit einem Ford Kuga in Richtung Wesel fuhr. Der...

  • Dorsten
  • 29.04.21
Blaulicht
In den vier Polizeibehörden Dortmund, Recklinghausen, Wesel und Borken nimmt die Polizei jetzt Verkehrsunfälle digital per App auf. Die Pilotphase wird mehrere Wochen dauern.

Erhebliche Zeitersparnis
Polizei erprobt digitale Unfallaufnahme per App

In den vier Polizeibehörden Dortmund, Recklinghausen, Wesel und Borken nimmt die Polizei jetzt Verkehrsunfälle digital per App auf. Die Pilotphase wird mehrere Wochen dauern. Ab Sommer soll das Verfahren voraussichtlich flächendeckend in ganz NRW eingesetzt werden. Die neue App verarbeitet die Unfalldaten sofort und vor Ort. Weiterführende Daten-Abfragen wie etwa des Personalausweises können per Scan erledigt werden. Auf diese Weise soll die Bearbeitungszeit der Polizei erheblich verkürzt...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Blaulicht
Besonders in den frühen Morgenstunden sollte man zurzeit achtgeben auf eisglatte Fahrbahnabschnitte.
2 Bilder

Glatteisunfall auf der Rheinbrücke / Polizei warnt: Fahren Sie vorsichtig
Pkw dreht sich um 360 Grad und rutscht gegen die Leitplanke / 22-Jähriger schwer verletzt

So schön die Weseler Niederrheinbrücke auch ist - in diesen Tagen ist das Überqueren für motorisierte Verkehrsteilnehmer nicht ungefährlich. In einer aktuellen Meldung der Kreispolizei heißt es:  Gestern Morgen kam es auf der Niederrheinbrücke in Wesel zu einem Unfall, bei dem sich ein 22-jähriger Weseler schwer verletzte. Der junge Mann fuhr gegen 05.50 Uhr am Montag auf den Beschleunigungsstreifen der Brücke in Richtung Büderich. Als er auf einen der beiden Fahrstreifen wechseln wollte,...

  • Wesel
  • 13.04.21
Blaulicht
Am Dienstagnachmittag (6. April 2021) sorgte ein heftiger Hagelschauer für einen folgen schweren Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Schermbeck und Dorsten Lembeck.
6 Bilder

Unfall mit mehreren Beteiligten auf der A 31 im Bereich Lembeck

Am Dienstagnachmittag (6. April 2021) sorgte ein heftiger Hagelschauer für einen folgen schweren Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Schermbeck und Dorsten Lembeck. Kurz vor der Anschlussstelle Dorsten Lembeck in Fahrtrichtung Borken verunfallten nach ersten Erkenntnissen gleich drei Pkws und ein Lkw. Auch in der Gegenrichtung verunfallte in gleicher Höhe zumindest ein Pkw auf der glatten Fahrbahn. Neben der Autobahnpolizei waren auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz. In...

  • Dorsten
  • 08.04.21
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der Hervester Straße ist am frühen Mittwochnachmittag (7. April 2021) eine Frau leicht verletzt worden.
3 Bilder

Hervest
Autofahrerin prallt gegen Traktor-Anhänger

Bei einem Verkehrsunfall auf der Hervester Straße ist am frühen Mittwochnachmittag (7. April 2021) eine Frau leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 21-Jähriger aus Reken mit seinem Traktor samt Anhänger gegen 14.35 Uhr auf der Hervester Straße Richtung Halterner Straße unterwegs. Hinter ihm fuhr eine 34-jährige Autofahrerin aus Dorsten. Wenige hundert Meter vor der Kreuzung prallte die Frau dann auf den Anhänger des Traktors. Das Auto der 34-Jährigen drehte sich und kam...

  • Dorsten
  • 08.04.21
Blaulicht
Auf der Hauptstraße in Holsterhausen hat es am Dienstagnachmittag einen Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einer jungen Fahrradfahrerin gegeben.

Holsterhausen
Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Linienbus gesucht

Auf der Hauptstraße in Dorsten hat es am Dienstagnachmittag einen Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einer jungen Fahrradfahrerin gegeben. Nach Angaben des 36-jährigen Busfahrers aus Dorsten ist das Mädchen bzw. die Jugendliche gegen 16.30 Uhr gegen den Linienbus geprallt, während sie über die Straße fuhr. Demnach ist der Unfall auf der Hauptstraße im Bereich Heroldstraße passiert. Die Fahrradfahrerin stürzte, gab aber auf Nachfrage des Busfahrers an, keinen Rettungswagen oder Polizei zu...

  • Dorsten
  • 08.04.21
Blaulicht

Am Handy gedaddelt? Autofahrer fuhr 16-Jährige an und flüchtete
Rotlicht missachtet, Radfahrerin touchiert, beschleunigt und Richtung A3 aus dem Staub gemacht

Am Montag gegen 09.30 Uhr überquerte eine 16-jährige Radfahrerin aus Wesel bei Grün die Schermbecker Landstraße in Richtung Rudolf Diesel-Straße im Bereich der Fußgänger-/Radfahrersignalanlage. Die Polizei berichtet zu diesem Vorfall: Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein Autofahrer aus Wesel kommend den Kreuzungsbereich in Richtung der BAB, missachtete vermutlich das Rotlicht wegen einer Handynutzung und stieß gegen das Hinterrad der 16-Jährigen, die dadurch zu Boden fiel und sich verletzte. Nach der...

  • Wesel
  • 23.03.21
Blaulicht
Zahlreiche Bier- und Wasserkästen fielen am Freudenberg von der Ladefläche auf die Fahrbahn.
3 Bilder

Zum Glück nur Leergut
Getränke-Lkw verliert Ladung am Freudenberg

Am Mittwoch (17. März 2021) kam es im Kreuzungsbereich am Freudenberg auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Schermbeck, also der Kreuzung B 58 Ecke B 224, zu einer erheblichen Verkehrsbehinderung. Gegen 13:30 Uhr befuhr ein 44-jähriger Duisburger mit seinem Lkw mit Anhänger die Borkener Straße. Der Lkw und Anhänger waren mit Leergut beladen. Als der 44-jährige mit dem Lkw nach links auf die Freudenbergstraße abbiegen wollte, öffnete sich vermutlich aufgrund eines technischen Defektes die...

  • Dorsten
  • 18.03.21
Blaulicht
2 Bilder

25-jähriger "falscher Polizist" in Untersuchungshaft (Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei)
So hängt das Geschehen zusammen: Rabiater Fahrer hatte zuvor bei einer Seniorin Geld abgezockt

Wie heute morgen berichtet, verletzte ein 25-jähriger Mann aus Krefeld am Dienstag gegen 14.00 Uhr eine Polizistin bei einer Fahrzeugkontrolle. (Link zur Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4840133). In einer ergänzenden Pressemitteilung erklärt die Kreispolizei aktuell: Ein Unbekannter hatte eine Seniorin angerufen und sich als "Polizist" ausgegeben. Dieser behauptete am Telefon, dass man in der Nachbarschaft eine Einbrecherbande festgenommen habe. Einige Täter...

  • Wesel
  • 18.02.21
Blaulicht
Auf der Gladbecker Straße ist am Samstagabend eine 47-jährige Frau aus Dorsten angefahren und schwer verletzt worden. Der Autofahrer ist nach dem Unfall geflüchtet. Nach ihm wird gesucht.
4 Bilder

Fahrerflucht
Unfallfahrer lässt schwer verletzte Frau auf der Straße liegen

Auf der Gladbecker Straße ist am Samstagabend eine 47-jährige Frau aus Dorsten angefahren und schwer verletzt worden. Der Autofahrer ist nach dem Unfall geflüchtet. Nach ihm wird gesucht. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die 47-jährige Frau gegen 20.20 Uhr die (grüne) Fußgängerampel auf der Gladbecker Straße/B225 in Richtung Innenstadt überqueren. Dabei wurde sie von einem unbekannten Autofahrer erfasst, der auf der Gladbecker Straße unterwegs war und weiter auf der Kirchhellener Allee...

  • Dorsten
  • 18.01.21
Blaulicht

Unfall in Schermbeck
Frau nach Einkauf schwer verletzt

Eine 48-jährige Frau aus Schermbeck ist heute (Donnerstag, 14. Januar 2021) gegen 10.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Weseler Straße schwer verletzt worden. Die Frau hatte ihren Einkaufswagen an der dafür vorsehenden Sammelbox abgestellt. Als sie aus dieser Parkbox herausging, kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 76-jährigen Schermbeckers. Die 48-Jährige verletzte sich dabei so schwer, dass ein Rettungswagen die Frau zur stationären...

  • Dorsten
  • 14.01.21
Blaulicht
Das Auto durchbrach die Scheibe eines Drogeriemarktes auf der Mittelstraße in Schermbeck.

Unfall in Schermbeck
Auto fährt in Drogeriemarkt

Am heutigen Montag, 4. Januar, wurde der Löschzug Schermbeck sowie der Löschzug Altschermbeck um 12:07 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Person eingeklemmt" zur Mittelstraße alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen zeigte sich ein PKW, welcher in die Außenscheibe eines Drogeriemarktes gefahren war. Der Fahrer des PKW war bei Eintreffen der Feuerwehr jedoch nicht mehr im PKW eingeklemmt und konnte durch den Rettungsdienst versorgt werden. Die Feuerwehr schaltete das Fahrzeug stromlos und übergab...

  • Dorsten
  • 04.01.21
Blaulicht
Am Samstagabend sorgte ein schwerer Verkehrsunfall in Haltern am See für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr.
6 Bilder

Fahrer schwer verletzt
Pickup überschlägt sich auf Dorstener Straße

Am Samstagabend sorgte ein schwerer Verkehrsunfall in Haltern am See für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Ein Mann kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Um 20:50 war der Notruf bei der Polizei eingegangen, nachdem sich ein Auto auf der Dorstener Straße im Ortsteil Haltern Lippramsdorf überschlagen hatte.  Anwohner hatten einen lauten Knall gehört und leisteten Erste Hilfe am  Unfallort. Nach ersten Erkenntnissen war der Toyota Pickup aus bislang...

  • Dorsten
  • 04.01.21
Blaulicht
Am Samstagmittag (5. Dezember) kam es zu einem tragischen Unfall in einem Waldstück in Dorsten Lembeck. Dabei wurde nach ersten Erkenntnissen eine Frau aus Velen von einem Trecker überrollt und schwerstverletzt.
8 Bilder

Rettungshubschrauber
Frau bei Waldarbeiten in Lembeck von Trecker überrollt

Am Samstagmittag (5. Dezember) kam es zu einem tragischen Unfall in einem Waldstück in Dorsten Lembeck. Dabei wurde nach ersten Erkenntnissen eine Frau aus Velen von einem Trecker überrollt und schwerstverletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war eine Familie am Samstag dabei, in dem gepachteten Waldstück zwischen der Lippramsdorfer Straße und Am Stemmerberg, Bäume zu fällen. Wie es zu dem tragischen Unfall genau kam ermittelt nun die Polizei. Fest steht nur, dass die 61-jährige Frau von...

  • Dorsten
  • 06.12.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf einem Parkplatz an der Freiheitsstraße in Dorsten Holsterhausen ist heute Morgen hoher Schaden entstanden.

Hoher Schaden
Senior rammt auf Parkplatz zwei Fahrzeuge und eine Mauer

Bei einem Unfall auf einem Parkplatz an der Freiheitsstraße ist heute Morgen (10. November) hoher Schaden entstanden. Ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten gab an, sein Automatik-Auto habe sich gegen 8.30 Uhr selbständig gemacht. Dabei seien zwei weitere Fahrzeuge und eine Grundstücksmauer beschädigt worden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Das Auto wurde sichergestellt. Der 76-Jährige blieb unverletzt....

  • Dorsten
  • 10.11.20
Blaulicht
Ein LKW rammte ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei auf dem Standstreifen der A31 bei Dorsten.
3 Bilder

Unfall auf A31
Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Dorsten rettet sich mit Sprung über Leitplanke

Am Mittwochvormittag (4. November) konnte sich ein Mitarbeiter der Dorstener Autobahnmeisterei nur durch einen beherzten Sprung über die Leitplanken vor schlimmeren Verletzungen retten. Trotzdem wurde er mit leichten Blessuren per Rettungswagen der Feuerwehr für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus transportiert. Gegen 10.30 Uhr war ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei Dorsten mit Arbeiten auf dem Standstreifen der A 31 im Bereich Dorsten in Fahrtrichtung Bottrop beschäftigt. Ein kaputter...

  • Dorsten
  • 04.11.20
Blaulicht
9 Bilder

Verletzter und Stau
Schwerer Unfall zwischen Lkw und Transporter auf der A 31

Am Freitagmorgen gegen 08 Uhr kam es auf der BAB 31 zwischen den Anschlussstellen Reken/Heiden (Kreis Borken) und Dorsten Lembeck (KreisRecklinghausen) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Firmentransporters schwer verletzt wurde. Die A 31 war zwischen Reken und Lembeck von der Polizei längere Zeit voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei fuhr der 22-jährige Mann aus Lingen, der in Richtung Oberhausen unterwegs war, zwischen dem Autobahnrastplatz Im...

  • Dorsten
  • 02.11.20
Blaulicht
An der Kreuzung Vennstraße/Hellweg sind heute Morgen (29. Oktober) zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen wurde dabei verletzt.

Frau und Kind verletzt
Unfall auf dem Hellweg in Hervest

An der Kreuzung Vennstraße/Hellweg sind heute Morgen (29. Oktober) zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen wurde dabei verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 34-jährige Autofahrerin aus Dorsten gegen 7.55 Uhr auf dem Hellweg unterwegs. An der Kreuzung Vennstraße kollidierte sie dann mit einer 23-jährigen Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick, die auf der Vennstraße Richtung Halterner Straße unterwegs war. Dabei wurde die 34-Jährige sowie ein 8-jähriger Junge, der mit im Auto der...

  • Dorsten
  • 29.10.20
Blaulicht
In Rhade wurde ein Radfahrer aus Schermbeck bei einem Unfall gestern schwer verletzt.

Unfall mit Radfahrer
Schermbecker wird in Rhade schwer verletzt

In Rhade wurde ein Radfahrer aus Schermbeck bei einem Unfall gestern schwer verletzt. Am Mittwoch (9. September), gegen 19:00 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Schermbecker mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Lembecker Straße in Richtung Westen. Ihm entgegen fuhr ein 53-jähriger Autofahrer aus Dorsten. In Höhe der Einmündung Am Hünengrab wollte der Radfahrer die Fahrbahn queren. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert...

  • Dorsten
  • 10.09.20
Blaulicht
Am Freitagvormittag (28. August) wurde die Feuerwehr Schermbeck um 11:11 Uhr mit dem Stichwort "verdächtiger Rauch" alarmiert.

Rastplatz Lüningskamp
LKW steht an der A31 in Flammen

Am Freitagvormittag wurde die Feuerwehr Schermbeck um 11:11 Uhr mit dem Stichwort "verdächtiger Rauch" auf die Dorstener Straße alarmiert. Schon auf der Anfahrt war eine dichte, schwarze Rauchwolke zu erkennen. Die Leitstelle Wesel gab kurze Zeit später den Hinweis, dass sich die Einsatzstelle auch auf dem Rastplatz "Lüningskamp" der A31 befinden könnte. Dieses konnte dann auch bestätigt werden. Bei Eintreffen der Feuerwehr Schermbeck war die Hauptwache der Feuerwehr Dorsten schon vor Ort. An...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Ratgeber
Alle drei Lkw der Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Dorsten haben jetzt den Abbiegeassistenten. Dieses Warnsystem weist den Straßenwärter am Steuer auf Radfahrer und Fußgänger hin, die sich im "Toten Winkel" des Fahrzeugs befinden.
2 Bilder

Für mehr Sicherheit
Lkw der Autobahnmeisterei Dorsten mit Abbiegeassistenten nachgerüstet

Alle drei Lkw der Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Dorsten haben jetzt den Abbiegeassistenten. Dieses Warnsystem weist den Straßenwärter am Steuer auf Radfahrer und Fußgänger hin, die sich im "Toten Winkel" des Fahrzeugs befinden. Das Ziel: weniger Abbiegeunfälle, mehr Verkehrssicherheit. Das System wird aktiviert, sobald der Fahrer den Blinker rechts setzt oder das Lenkrad um mehr als zehn Grad nach rechts einschlägt. Dies geschieht allerdings nur dann, wenn der Lkw steht oder langsamer als 30...

  • Dorsten
  • 27.08.20
  • 1
Blaulicht
Die Motorradfahrerin erlitt durch den Zusammenprall ein Polytrauma und musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 schonend in ein Unfallklinikum geflogen werden.
3 Bilder

Wieder Unfall auf der Rekener Straße
Motorradfahrerin aus Reken in Lembeck schwer verletzt

Auf der Rekener Straße in Lembeck sind am Sonntagnachmittag (23. August) ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam gegen 16.25 Uhr ein 61-jähriger Autofahrer aus Dorsten aus einer Haus-Einfahrt gefahren, um danach Richtung Lembeck weiterzufahren. Hierbei kam es zur Kollision mit einer 40-jährigen Motorradfahrerin aus Reken, die in Richtung Reken unterwegs war. Die Frau stürzte und wurde schwer verletzt. Die Motorradfahrerin erlitt durch den Zusammenprall ein...

  • Dorsten
  • 24.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.