Union-Viertel

Beiträge zum Thema Union-Viertel

Wirtschaft
Nun fehlt nur noch der grüne Bambus: Hell und einladend präsentieren die Akteure die gemeinsam neu gestalteten Arkaden an der Rheinischen Straße: Planungsdezernent Ludger Wilde (l.), Bezirksbürgermeister Ralf Stoltze (2.v.l.) Sebastian Kröger vom Amt für Stadterneuerung mit Eigentümer Martin Langenkämper (r.).

Neue Gestaltung und Geschäfte an der Rheinischen Straße in Dortmund
Attraktive Arkaden

Bunt, individuell und einladend – das ist das neue Bild der Arkaden an der Rheinischen Straße. Auch hier hat das Stadtumbau-West-Projekt im Unionviertel dank dem engagierten Einsatz vieler mehr positive Effekte mit sich gebracht, als Fördergelder alleine hätten bewirken können. „Hier ist etwas Besonderes entstanden, weil wir Mitwirkende gewinnen konnten, die neue Wege ausprobiert haben“, so Planungsdezernent Ludger Wilde (l.) bei der symbolischen Übergabe der neu gestalteten Arkaden an die...

  • Dortmund-City
  • 17.06.20
Sport
  3 Bilder

Europameister 2019
4 facherEuropameister 2019 im Tanz

20 Schülerinnen der Ballettschule Grand-Jeté aus Dortmund haben an der Europameisterschaft in Italien teilgenommen. Mit gleich 4 Meistertiteln haben sie abgeräumt. Auch ein Sonderpreis würde vergeben.  Die jüngste Teilnehmerin und auch Titelträgerin in einem Solo ist die 7 Jährige Schülerin, die ihren Tanz wahrlich meisterhaft auf die Bühne gebracht hat. Die älteste Tänzerin ist 19 und hat ebenfalls den ersten Platz belegt.  Du möchtest Teil des Teams werden oder hast einfach Spaß am Tanzen?...

  • Dortmund-West
  • 07.06.19
Kultur
Laden im grünen Park vom 10. bis 13. Mai bei freiem Eintritt zum Feiern ein: (v.l.o:) Ralf Stolze, Oliver Krauß. Sarah Schwefer, Klaus Erdmann, Tobias Klotz und Marleen Zimmermann.

Westparkfest lockt vom 10. bis 13. Mai ins Grüne

Im beliebten Dortmunder Park wird vier Tage lang mit Livemusik und Trödel gefeiert. Wenn sich vom 10. bis 13. Mai der Westpark in eine grüne Partymeile verwandelt, darf Bewährtes nicht fehlen: Die Vatertagsaktion, Ska und ein bunter Trödel. Die Plätze für den Flohmarkt sind schon vergeben. Die AIG Westend lädt ab Donnerstag, 10. Mai, unter dem Leitgedanken „Life & Live“ zum Westparkfest, einem Musikfestival bei freiem Eintritt und einer großen Openair-Party zugleich. Das Programm steht:...

  • Dortmund-City
  • 30.04.18
Politik
In der Übergönne wird die Fläche für den Umbau der Straße vorbereitet.
  2 Bilder

Das Unionviertel wird aufgemöbelt: Am FZW und an der Übelgönne geht's los

Rodungsarbeiten kündigen den Umbau der Ritterstraße und der Übelgönne an.  Als Vorbereitung für den Umbau der Ritterstraße und der Übelgönne in der zweiten Jahreshälfte hat das Tiefbauamt jetzt mit dem Fällen von Bäumen und dem Roden von Sträuchern begonnen. „Im Zuge des Ausbaus der Straßen werden in neuen Baumscheiben Bäume nachgepflanzt“, erläutert Sylvia Uehlendahl, Leiterin des Tiefbauamtes. Für die Zeit der Fällarbeiten wird die Ritterstraße zur Sackgasse, und die Übelgönne wird von der...

  • Dortmund-City
  • 06.03.18
Kultur
Die Stolpersteine wurden im Rahmen einer Gedenkfeier eingelassen. Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß (am Mikrophon) mahnt das persönliche Erinnern an die stillen Helden und Opfer des Nationalsozialismus an.
  2 Bilder

Den Opfern einen Namen: Verlegung von Stolpersteinen für Dortmunder Auschwitz-Deportierte Familie Neugarten

Am ehemaligen Wohnort Rheinische Straße 29 wurden für die deportierte Familie Neugarten personalisierte Steine in den Gehweg zur Erinnerung an ihr Schicksal, die Nazi-Verbrechen und ihre vielen Opfer eingearbeitet. Mit der Aktion des Künstlers Gunter Demnig soll den Vergessenen des Nazi-Terrors ihren Namen zurückgeben und die einzelnen Lebens- und Leidensgeschichten nachvollziehbarer gemacht werden - auch für die nachfolgenden Generationen. Die Steine wurde im Rahmen einer Gedenkfeier im...

  • Dortmund-City
  • 17.12.14
Kultur

Noch ein letztes Mal "Auf der Kippe"

Die kritisch-heitere Tanzsatire „Auf der Kippe“ ist am 13. Dezember um 20 Uhr im Tanztheater Cordula Nolte ein letztes Mal zu sehen. Damit endet auch die aktuelle Spielzeit auf der privaten Studiobühne in der Paulinenstraße 2. Weiteres unter www.tanztheater-cordula-nolte.de.

  • Dortmund-City
  • 10.12.14
Politik
Perspektiven des Viertels zeigen Führungen am Samstag.
  2 Bilder

Rundgänge stellen Unionviertel vor

Die Stadterneuerung Dortmund und die Agentur für Neue Nutzung luden exklusiv die Bewohner, Eigentümer und Geschäftsleute des Unionviertels - rund 1000 Haushalte und Adressaten - zu der Informationsveranstaltung „Unionviertel West – Entwicklungen und Perspektiven“ am Samstag, 8. Juni, 11 bis 16 Uhr, ein. Treffpunkt war das Quartierscafé U-Jack, Rheinische Straße 194. Unter dem Motto „Wir suchen keine Experten – wir suchen Kenner“ trafen sich hier die Interessierten. Neben der Chance der...

  • Dortmund-City
  • 07.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.