unter Drogen

Beiträge zum Thema unter Drogen

Blaulicht
Am Sonntag stoppte die Polizei in Hagen eine unter Drogen stehenden Kleinkraftrad-Fahrer.

Gefahr für den Straßenverkehr
In Schlangenlinien über die Herdecker Straße: Polizei stoppt unter Drogeneinfluss stehenden Mopedfahrer

Am Sonntag fiel einer Streifenwagenbesatzung der Hagener Polizei um 8.40 Uhr ein Mann auf, der mit seinem Kleinkraftrad in Schlangenlinien die Herdecker Straße in Richtung Innenstadt befuhr. Die Beamten hielten den 54-jährigen Fahrer an und bemerkten, dass er unter dem Einfluss von Drogen stand. Außerdem war er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Der 54-Jährige musste die Polizisten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten.

  • Hagen
  • 27.05.19
Überregionales

Moers - Mann unter Drogen schrie nachts um Hilfe und klingelte bei Haushalten Sturm

Wie die Polizei informiert, meldeten mehrere Anwohner der Schillerstraße und der Dessauer Straße in der Nacht von Donnerstag, 10. Mai, auf Freitag gegen 2 Uhr einen randalierenden und stark blutenden Mann, der von Tür zur Tür ging, Sturm klingelte und um Hilfe schrie. Zwei Polizeibeamte konnten den 29-Jährigen Tunesier, der nach eigenen Angaben zuvor Drogen genommen hatte, zunächst beruhigen und ihn überreden, sich von einem gerufenen Rettungssanitäter behandeln zu lassen. Als die...

  • Moers
  • 11.05.18
Überregionales

Gladbecker unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs.

Eine Zivilstreife der Gelsenkirchener Polizei hielt gegen 21:40 Uhr am Montagabend. 19.08.2013 auf der Liebfrauenstraße im Ortsteil Schalke einen 22 – jährigen Pkw- Fahrer aus Gladbeck an, um ihn zu Kontrollieren. Der Fahrer sprang sofort aus seinem Wagen und rief den Beamten zu. „Ich habe gar keinen Führerschein“. Die Überprüfung seiner Personalien ergaben dass er auch noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Aufgrund der zusätzlichen Feststellung, dass die von ihm benutzten...

  • Gladbeck
  • 20.08.13
Überregionales

Klönnestraße: 19-Jähriger ohne Führerschein und mit geklauten Kennzeichen unter Drogen und Alkohol gestoppt

Einer Routinekontrolle durch Beamte der Polizeiwache Körne ist es zu verdanken, dass ein 19-jähriger Audi-Fahrer aus Gummersbach aus dem Verkehr gezogen werden konnte. Der Mann aus dem Oberbergischen war am letzten Sonntag (11.8.) mit einem Audi A4 unterwegs, als er gegen 6 Uhr morgens an der Klönnestraße in der Oststadt kontrolliert wurde. Nach Widersprüchen fanden die Beamten schnell heraus, dass er nicht nur ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war, weil er noch Fahrschüler sei, sondern...

  • Dortmund-Ost
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.