van den Bergh

Beiträge zum Thema van den Bergh

Blaulicht
2 Bilder

Ursache ungeklärt
Bau-Container an der Van-den-Bergh-Straße brannte

Kellen. Am Donnerstag, 10. Juni, gegen 1.40 Uhr, brannte aus ungeklärten Gründen ein Bau-Container auf einer Baustelle an der Van-den-Bergh-Straße. Zur Brandbekämpfung musste der Container aufgebrochen werden. Der Löschzug Kellen nahm ein C-Strahlrohr vor und konnte so das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Ein weiteres C-Strahlrohr wurde in Riegelstellung eingesetzt, um die angrenzenden Containern zu schützen. Zum Abschluss wurde das Brandgut noch mit Schaum abgedeckt. Für die 18...

  • Kleve
  • 10.06.21
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die Baustelle der „Fabrikhalle“ im Dezember 1949 und trägt den Titel: „Helden (bei) der Arbeit“.

Helden (bei) der Arbeit: Der Wiederaufbau „Op de Botter“

Die 63. Ausgabe der Cellina Vereinszeitschrift ist da. Sie greift wieder interessante Themen aus unserer Heimatgemeinde Kellen und dem heimatlichen Niederrhein auf: Im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht Kellens Industriezentrum des 20. Jahrhunderts. Fritz Wippich hat viele Fotos gesammelt, die den Wiederaufbau Van den Berghs nach 1945 dokumentieren. Helden (bei) der Arbeit titeln wir die beiden eindrucksvollen Bildseiten und die Titelseite. Und was wird aus dem Gelände? „Wie Phönix aus der Asche“...

  • Kleve
  • 24.05.18
Kultur
24 Bilder

Die letzten Tage "op de Botter"

Margarinewerke van den Bergh, Margarine Union, Unilever, Clever Stolz - das Kind trug seit seiner Entstehung 1888 in Kleve viele Namen. Ebenso vielfältig die Erinnerungen der Klever an "ihr" Werk. Während ich schon einer Generation angehöre, die gerade mal weiß, dass Cremefine hier produziert wird, hat mein Mann dort früher in den Ferien gejobbt. "Um an diesen heißbegehrten Job zu kommen, brauchte man einen Krüjwage", beginnt er augenzwinkernd. Verständnislos sehe ich ihn an und bekomme gleich...

  • Kleve
  • 06.06.16
  • 9
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.