Verabschiedung

Beiträge zum Thema Verabschiedung

Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff, Heike Hülsdünker und Vera Konieczka.

Gleichstellung in Dorsten
Heike Hülsdünker als stv. Gleichstellungsbeauftragte mit Dank verabschiedet

Mit einem herzlichen Danke verabschiedeten Bürgermeister Tobias Stockhoff und Gleichstellungsbeauftragte Vera Konieczka nun Heike Hülsdünker als stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte. Aufgrund einer schweren Erkrankung hatte sie diese Aufgabe Ende des vergangenen Jahres aufgegeben, die sie seit dem 1. Januar 2014 mit viel Herzblut zusätzlich zu ihrer eigentlichen Tätigkeit im städtischen Tiefbauamt wahrgenommen hatte. So war sie die Erfinderin des Mottos der diesjährigen Dorstener...

  • Dorsten
  • 03.09.20
Wirtschaft
Auf dem Bild zu sehen von links nach rechts: Heinz Brosthaus, Ingo Hinzmann und Martin Wissing.

Mr. Fliege der Vereinten Volksbank
Heinz Brosthaus geht in den Ruhestand

Der Mann mit der Fliege geht nach Haus: Heinz Brosthaus, Betriebsratsvorsitzender der Vereinten Volksbank, hatte am Freitag, 28. August, seinen letzten Arbeitstag. Der 61-jährige Dorstener geht nach mehr als 45 Jahren im Dienst der Mitglieder und Kunden des Genossenschaftsinstituts in die passive Phase der Alterszeit. Die Vorstandsmitglieder Ingo Hinzmann und Martin Wissing dankten Brosthaus auch im Namen ihres Vorstandskollegen Johannes Becker für seinen großen Einsatz und für sein großes...

  • Dorsten
  • 31.08.20
Vereine + Ehrenamt
Gudrun Engelen, Marlene und Hubert Holtrichter-Rößmann, Pfarrer Martin Peters, Johannes Schleking, Hans-Peter Jungblut und Gerd Klinge. Gisbert Droste ist nicht mit auf dem Foto.

St. Matthäus Wulfen
Gemeinde verabschiedet verdiente Mitarbeiter

Im Rahmen einer kleinen Feier wurden am Donnerstagvormittag einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinde St. Matthäus verabschiedet. Pfarrer Martin Peters fand die passenden Worte und bedankte sich für ihre langjährige Arbeit in verschiedenen Funktionen für die Kirchengemeinde. Zum 31. August treten diese dann in den verdienten Ruhestand. Dies sind: Marlene und Hubert Holtrichter-Rößmann, Johannes Schleking, Gerd Klinge, Gudrun Engelen, Hans-Peter Jungblut und Gisbert...

  • Dorsten
  • 27.08.20
Kultur
Ende Juli wurde Conny von Blanckenburg-Braun nach 14 Jahren als pädagogische Fachkraft in der Pestalozzischule Dorsten in den Ruhestand verabschiedet.

Conny von Blanckenburg-Braun verabschiedet
Offene Ganztagsschule bleibt eine Herzenssache

Einmal kommt der Tag und dann ist es soweit. Aber für sie ist der Ruhestand keine Sackgasse. Vielmehr dankbarer Rückblick und Neubesinnung.Vor einigen Tagen, Ende Juli, wurde Conny von Blanckenburg-Braun nach 14 Jahren als pädagogische Fachkraft in der Pestalozzischule Dorsten altersgemäß in den Ruhestand verabschiedet. Eine Pädagogin mit Leib und Seele. Bis zum letzten Arbeitstag war sie in der Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschule der AWO mit einigen Kindern im Gartenprojekt auf dem...

  • Dorsten
  • 04.08.20
Ratgeber
Felipe Manrique (Musikschule, Verabschiedung), Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Gabriele Schreiber (Lohnbuchhaltung, Verabschiedung), Volker Schütte (Sozialamt, Verabschiedung), Ulrike Znajewski (Zentrales Gebäudemanagement), Regina Jung (Bauordnungsamt, 25-jähriges Dienstjubiläum), Claudia Richter (Zentrale Vergabestelle, 40-jähriges Dienstjubiläum), Annegret Frey (Amt für Familie und Jugend, 25-jähriges Dienstjubiläum).

Feierstunde im Rathaus
Dienstjubiläen und Verabschiedungen bei der Stadtverwaltung Dorsten

In einer kleinen Feierstunde im Rathaus wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für ihre lange Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet bzw. in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Tobias Stockhoff und die Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sprachen die Auszeichnungen aus und wünschten den angehenden Ruheständlern alles Gute. Auf dem Bild von links nach rechts: Felipe Manrique (Musikschule, Verabschiedung), Personalratsvorsitzende Waltraud...

  • Dorsten
  • 28.01.20
Ratgeber
In der städtischen Kindertagesstätte Am Stuvenberg in Rhade wurde nun Erzieherin Marita Huxel nach über 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet.

Kindertagesstätte Am Stuvenberg Rhade
Erzieherin Marita Huxel nach über 40 Dienstjahren verabschiedet

In der städtischen Kindertagesstätte Am Stuvenberg in Rhade wurde nun Erzieherin Marita Huxel nach über 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Kinder und Kolleginnen hatten für eine gebührende Feierstunde selbst gedichtete Lieder, viele tolle Geschenke und ein Rosenspalier vorbereitet. Eltern, Kolleginnen und natürlich alle Kinder der Einrichtung gratulierten und wünschten Marita Huxel für den neuen Lebensabschnitt alles Gute. Die Leiterin Silvia Römhild lobte insbesondere die...

  • Dorsten
  • 04.07.19
Vereine + Ehrenamt
Ein Abschied aus Altersgründen. Im Bild v. l. n. r. Paul Fortmann, Norbert Holz, Hans Delsing und Stefan Feldmann.

Der Grillmeister vom Weihnachtsmarkt geht in den Ruhestand
Gebührender Abschied für Paul Fortmann und Stefan Feldmann

25 Jahre ohne Unterbrechung hat Paul Fortmann die Würstchen beim Weihnachtsmarkt der Mr. Trucker Kinderhilfe gegrillt. Nun macht der Heidener, der nie Mitglied des Vereins war aber immer für die gute Sache angesprochen werden konnte, aus Altersgründen Schluss. Zwischenzeitlich hat er seinen Schwiegersohn dienstverpflichtet, ihm beim Grillen zu helfen. Paul Fortmann und Stefan Feldmann wurden bei der Mitgliederversammlung gebührend verabschiedet. Ehrenvorsitzender Hans Delsing und...

  • Dorsten
  • 06.04.19
Überregionales

Verabschiedung in den Ruhestand

Nach fast 18 Jahren Tätigkeit als hauptamtliche pädagogische Mitarbeiterin in der Familienbildungsstätte "Haus der Familie" wurde Elisabeth Ulfkotte am Freitag in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Kollegen, Referenten und berufliche Weggefährten/innen gestalteten während eines gemütlichen Frühstücks gemeinsam eine bunte Steele, die als Erinnerung in Frau Ulfkottes Garten einen Platz finden wird. So bunt wie diese Steele waren die Einsatzgebiete, Charaktere und Erfahrungen ihres...

  • Dorsten
  • 10.07.18
Kultur
Neuer Stiftungsrat (von links nach rechts: Stefan Schmitz, Heike Fleckenstein, Pfr. A. Deppermann, Susanne Kogelboom, Dietmar Roth).
2 Bilder

Wechsel im Stiftungsrat der Martin-Luther-Kirche Holsterhausen.

Die Stiftung "Martin-Luther-Kirche Holsterhausen" gibt es nun schon seit acht Jahren. Zweck der Stiftung ist die materielle und ideelle Unterstützung der Arbeit der evangelischen Kirchengemeinde in Dorsten Holsterhausen. Sie stellt sich den Herausforderungen des demographischen Wandels und den zukünftigen ökonomischen Rahmenbedingungen. Seit Gründung der Stiftung Ende 2009 war Rainer Boden Vorsitzender des Stiftungsrates und hat in dieser Zeit nicht nur die Belange der Stiftung vertreten,...

  • Dorsten
  • 04.02.18
Überregionales
Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Karin Baukholt, Michael Dettring und Hauptamtsleiter Norbert Hörsken

Verabschiedungen im Rathaus

Dorsten. Nach vielen verdienstvollen Jahren in der Stadtverwaltung verabschiedete Bürgermeister Tobias Stockhoff Karin Baukholt und Michael Dettring mit den besten Wünschen in einen angenehmen und erlebnisreichen Ruhestand. Dem Dankeschön für das vertrauensvolle Miteinander schlossen sich auch der Hauptamtsleiter und die Personalratsvorsitzende diesen Wünschen an.

  • Dorsten
  • 19.09.17
Ratgeber
Elke Lübbermann-Landscheidt verabschiedete sich mit einer Rede in den Vorruhestand.
2 Bilder

Gute Tipps seit 60 Jahren: Erziehungsberatung Vest feierte Jubiläum

Eine der ältesten Erziehungsberatungen in Deutschland ist die Erziehungsberatung Vest. 1956, vor 60 Jahren, wurde sie gegründet. Dieses Jubiläum wurde jetzt mit einem Festakt im Kreishaus gefeiert, bei dem zugleich Elke Lübbermann-Landscheidt, die die Beratungsstelle seit 1989 leitete, in den Vorruhestand verabschiedet wurde. Mit zwei Mitarbeitern ohne eigene Räume sei die Erziehungsberatung gestartet, erinnerte Landrat Cay Süberkrüb in seiner Begrüßungsrede vor zahlreichen Gästen sowie...

  • Recklinghausen
  • 05.10.16
  • 1
Politik
Von links nach rechts: Stellv. Personalratsvorsitzender Thomas Löppki, Petra Pyszny, Anika Sander, Dagmar Stobbe, Ulrich Koch, Rita Brathe, Olaf Kliem, Solveig Schlue, Herbert Schürmann, Beate Chmiel, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Josef Kirchner, Werner Missal, Helmut Klapheck, Bernd Gödde.

Dienstjubiläen und Verabschiedungen in der Verwaltung

Bürgermeister Tobias Stockhoff, Dezernenten und Amtsleiter sowie der Personalrat der Stadt Dorsten ehrten in der letzten Woche verdiente Mitarbeiter für deren Zugehörigkeit zur Verwaltung. Im Rahmen eines kleinen festlichen Zusammentreffens wurden Mitarbeiter für ihre 25-jährige und 40-jährige Tätigkeit geehrt. Ulrich Koch vom Ordnungsamt (Gewerbewesen, Allg. Ordnung), Rita Brathe aus dem Bürgerbüro, Solveig Schlue, Lehrerin an der Musikschule Dorsten und Josef Kirchner vom Betriebshof Grün...

  • Dorsten
  • 06.07.16
Überregionales
Hildegard Steffens wurde nach 40 Jahren im Schuldienst von den Schülern mit einer Hut-Modenschau verabschiedet. Alle fünften und sechsten Klassen der Schule schickten Vertreter zur Feier. Foto: Bludau
16 Bilder

Gesamtschule Wulfen: Hut auf, Frau Lehrerin!

Wulfen. Für schöne Hüte unterschiedlichster Art konnte sich Hildegard Steffens schon immer begeistern. Deshalb wurde sie jetzt unter anderem mit einer tollen Hut-Modenschau von den Schülerinnen und Schülern der 5-ten und 6-ten Klassen der Wulfener Gesamtschule, sowie den Lehrerkollegen verabschiedet. Von der geplanten Abschiedsfeier wußte die langjährige Abteilungsleiterin für die 5. und 6. Klassen zunächst nichts. Unter einem Vorwand wurde Hildegard Steffens am Montagvormittag in die Aula...

  • Dorsten
  • 05.07.16
Überregionales
3 Bilder

Schorsch ist jetzt im Ruhestand

Die gesamte Schüler- und Lehrerschaft der Urbanusschule versammelte sich jetzt auf dem Schulhof, um den Hausmeister Hans-Georg Krampe mit einem eigens getexteten Lied in den Ruhestand zu verabschieden. Nicht nur der bei allen beliebte „Schorsch“, sondern auch viele Schüler und vor allem die Lehrer waren ein wenig traurig darüber, dass eine so nette jahrzentelange Zusammenarbeit endete.

  • Dorsten
  • 27.06.14
Politik
15 Bilder

Amtswechsel: Der Lotse geht von Bord

Mit einer zwanglosen Feier in einer Halle des Entsorgungsbetriebes wurde Lambert Lütkenhorst in den Ruhestand verabschiedet. Auch der Stadtspiegel machte dem ehemaligen Ersten Bürger ein kleines Abschiedsgeschenk in Form einer gerahmten Sonderausgabe, das Objektleiter Werner Jödden (r.) und Redakteur Jo Gernoth (l.) einem erfreuten Lambert Lütkenhorst überreichten.Foto: Borgwardt

  • Dorsten
  • 23.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.