Verbands-Sparkasse WEsel

Beiträge zum Thema Verbands-Sparkasse WEsel

Politik
Recht zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2015 (von links): Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Rolf Wagner und Ingo Ritter.
4 Bilder

Nach 100 Tagen Nispa-Ehe: Gute Geschäfte als Nummer Eins auf dem Immobilienmarkt

Natürlich - es gibt auch Sorgen zu verkraften bei der noch so jungen Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe. Kein Wunder, denn durch die Fusion der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe und der Verbands-Sparkasse Wesel waren schwere Lasten zu schultern. Zum Beispiel rund 13 Millionen Euro Schulden, die von Dinslakener Seite mit in die Banken-Ehe eingebracht wurden. Doch nach "sehr intensiven ersten 100 Tagen" unterm gemeinsamen "Nispa"-Dach sei man "mit dem Ergebnis beider Häuser zufrieden",...

  • Wesel
  • 16.03.16
  •  1
Politik
2 Bilder

Info-Veranstaltung der WDG: Wie wirkt sich der Flüchtlingszustrom auf die Bevölkerung aus?

Die Weseler Demografische Gesellschaft lädt ein zur Podiumsdiskussion zum Thema „Wie wirkt sich die Flüchtlingszuwanderung jetzt und später auf unsere Stadt aus?“ Die Veranstaltung findet statt am 19. November, 20 Uhr, in den Räumen der Verbands-Sparkasse Wesel, Bismarckstraße 1, Eingang A, 2. Etage, Veranstaltungszentrum. Auf dem Podium werden vertreten sein: 1. Jürgen Kaiser von der IHK Niederrhein (Geschäftsbereich Bildung und Technologie) 2. Barbara Ossyra von der Bundesagentur...

  • Wesel
  • 17.11.15
Überregionales

Ausbildungsbeginn: 13 junge Menschen starten bei der Verbands-Sparkasse Wesel in ihre Jobs

Für 13 junge Menschen beginnt jetzt mit dem Start in die Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der Verbands-Sparkasse Wesel ein neuer Lebensabschnitt. Mit insgesamt 46 Auszubildenden, die zur Zeit in einer praxisorientierten Ausbildung auf ihre Berufe vorbereitet werden, liegt die Ausbildungsquote der Sparkasse erneut über dem Branchendurchschnitt. Die Nachwuchskräfte bekommen nicht nur ein gutes Wissensfundament durch eine breit gefächerte praktische Ausbildung im...

  • Wesel
  • 19.08.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Flürener Bürgerschützen freuen sich über eine nagelneue Vereins-Fahne

Anlässlich des 120. Schützenfestes wurde am Montagabend die neue Fahne den Flürenern Schützen feierlich im Festzelt übergeben. Die alte Fahne war in die Jahre gekommen, schließlich war sie seit 1949 im Einsatz und eine Restauration wäre nur Flickwerk gewesen. "Daher hatte sich die Verbands-Sparkasse Wesel großzügig an der Neubeschaffung beteiligt", formuliert Vereinspressesprecher Wolfgang Hänel. Vor zahlreichen Ehrengästen und dem angetretenem Bataillon sprachen sowohl Präsident Dirk...

  • Wesel
  • 11.06.15
Vereine + Ehrenamt
Von lonks: Karl-Josef Schlusen, Reinhard Hoffacker, Josef Frings und Karl-Heinz Quernhorst.

Neue Bänke für den Gindericher Friedhof / Kirchenvorstand freut sich über Sparkassen-Spende

Nach der Erweiterung des Gindericher Friedhofs und der Aufstellung von drei Urnenstelen bestand der Wunsch seitens der Bevölkerung, auf diesen neuen Teil des Friedhofs Sitzbänke aufzustellen. Bei der Spendenausschüttung der Verbands-Sparkasse Wesel konnte sich der Kirchenvorstand von St. Mariä Himmelfahrt in Ginderich, über einen Stiftungsbetrag von 1.000 Euro freuen. Reinhard Hoffacker und Josef Frings übergaben nun die Bänke an die ehemaligen Mitglieder des Kirchenvorstandes. Dieser...

  • Wesel
  • 13.04.15
  •  1
Ratgeber
6 Bilder

10. Immobilia lockt am 11. und 12. April Häuslebauer zum Berliner-Tor-Platz

Der Berliner-Tor-Platz steht am 11. und 12. April jeweils von 11 bis 17 Uhr ganz im Zeichen der 10. Immobilia, der größten Immobilienausstellung der Region, präsentiert von der Verbandssparkasse Wesel. Die Ausstellung wendet sich an Interessierte mit Wunsch für eine selbstgenutzte Immobilie, für Geldanleger oder Hausbesitzer mit Renovierungswunsch. Im Immobilienangebot der Sparkasse befinden sich mehr als 100 Objekte, einige davon gewerblich. Im Fokus der Immobilia stehen Eigentümer...

  • Wesel
  • 02.04.15
Wirtschaft
v.l.n.r.: Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Ingo Ritter, Reinhard Hoffacker
2 Bilder

Verbands-Sparkasse Wesel im Jahr 2014: grundsolide und erfolgreich unterwegs

Der Bilanz des Geschäftsjahres 2014 der Verbandssparkasse Wesel konstatiert Vorstandschef Friedrich-Wilhelm Häfemeier „insgesamt eine recht gute Entwicklung“. Die Niedrigzinsen seien gut für den weltweiten Export – Deltaport hilft mit - und die Baukonjunktur. Die Kundeneinlagen verzeichnen ein Plus von knapp einem Prozent. Durch Kreditgeschäfte, die innerhalb der letzten 10 Jahre vergrößert werden konnten, wuchs die Sparkasse von einer kleineren zu einer mittleren und ist „gewappnet für...

  • Wesel
  • 16.03.15
Politik
von links D. Kunstleben, K.-H. Ortlinghaus, M. Rexforth, R. Hoffacker, R. Heßelmann, A. Brinkmann, M. Hillefeld

Durchstarten durch Deutschlernen

“Chesz zostac‘ moim przyjacielem?” Die deutsche Sprache zu erlernen ist Voraussetzung dafür, in Deutschland Arbeit zu finden, so Daniel Kunstleben, Beigeordneter der Stadt Wesel. Marlies Hillefeld, Vorsitzende der Flüchtingshilfe, berichtet, dass es gelungen sei, einen Meilenstein in der Weseler Flüchtlingspolitik zu setzen. Es sei erstmals gelungen, einen A1 Deutschkurs (Anm. Einen Grundkurs für Anfänger) zu starten. Das sei mit Hilfe der Verbands-Sparkasse Wesel und der VHS gelungen....

  • Wesel
  • 25.02.15
  •  1
Überregionales

Verbands-Sparkasse Wesel ist stolz auf 15 Auszubildende mit guten Abschlussnoten

Für 15 Auszubildende der Verbands-Sparkasse Wesel endete in diesen Tagen ihre Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann. Ganz besonders stolz dürfen Janin Flaswinkel aus Bocholt, Verena Gerlings aus Dinslaken, Anna Küter aus Wesel, Raphaela Roling aus Rhede und Annika Sperling aus Hamminkeln auf ihre Ergebnisse sein. Ihre Leistungen wurden mit „sehr gut“ bewertet. Alle anderen schlossen ihre Ausbildung mit der Note „gut“ oder „befriedigend“ ab und sorgten damit für ein...

  • Wesel
  • 30.01.15
Überregionales
Die Sparkassenchefs Friedrich-Wilhelm Häfemeier (links) und Ingo Ritter sowie Sabine Seifert (Personalmanagement) freuen sich mit Judith Bollmann ((Mitte) und Janina Bruns.

Zwei der besten Bank-Azubis in NRW kommen aus Wesel

Judith Bollmann und Janina Bruns, beide Auszubildende bei der Verbands-Sparkasse Wesel, haben ihre Abschlussprüfung als Kammerbeste in ihren Ausbildungsberufen Bankkauffrau bzw. Kauffrau für Versicherungen und Finanzen absolviert und wurden in einer Feierstunde von der Industrie- und Handelskammer mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. In der Pressemitteilung heißt es: "Darauf sind der Vorstand und die Ausbildungsverantwortlichen besonders stolz." Die überragende Leistung von Judith Bollmann...

  • Wesel
  • 31.10.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Neue Schilder weisen den Weg zum Wallfahrtsort Ginderich

Endlich, nach vier Jahren seit der Antragstellung, sind die touristischen Hinweisschilder mit der Aufschrift „Wallfahrtsort Ginderich“ angebracht worden, nämlich an der B57 (Abzweig L460) in Birten und auf der L460 jeweils zu den Einfahrten Ginderich. Die lange Wartezeit resultiert laut pressemitteilung "auch daraus, dass der Bau der Umgehungsstraße B58n durch bekannte Zwischenfälle (Müllasche) sich so verzögert hat". Der Wallfahrtsausschuss und die Pfarrgemeinde St.Mariä- Himmelfahrt...

  • Wesel
  • 05.06.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Diese Herren haben gut lachen:
2 Bilder

Positive Jahresbilanz der Verbands-Sparkasse Wesel

Das Geschäftsjahr 2013 der Verbands-Sparkasse Wesel war laut Vorstandschef Friedrich-Wilhelm Häfemeier „gut, wir sind klar zufrieden“. Die Spareinlagen stiegen trotz der Niedrigzinsen um 2 Prozent. Ein klares Plus lag bei den Wertpapiereinlagen von mehr als vier Prozent sowie bei neuen Krediten von 164 Mio Euro. 1100 Neukonten wurden eröffnet. „In der Vermittlung öffentlicher Kredite, Geldanlagen und Wertpapiere sind wir die Marktführer der Region“ ergänzte Häfemeier. Befragungen ergaben...

  • Wesel
  • 28.03.14
Kultur
4 Bilder

Abgedreht: "Physikanten" stellen die KDG-Aula am 15. November vor die Zerreißprobe

Darauf hat die PISA-Welt gewartet - und am 15. November ist es soweit: „Die Physikanten“ präsentieren Wissenschaft und Technik von einer am KDG noch nie gesehenen Seite. Verblüffende Experimente, atemberaubende Effekte und eine gehörige Portion Comedy, Spaß und Musik werden die Aula in eine physikalische Lehranstalt der Extraklasse verwandeln. Die Physikanten & Co. sind ein Team aus Naturwissenschaftlern, Schauspielern und Moderatoren. Mit spektakulären Wissenschaftsshows haben sie bereits...

  • Wesel
  • 30.10.13
Überregionales

19 neue Kräfte starten in ihre Ausbildungszeit

Die Verbands-Sparkasse Wesel sorgt in diesem Jahr mit 19 neuen Auszubildenden in vier verschiedenen Ausbildungsberufen für qualifizierten Nachwuchs und bildet zusätzlich zu den Bankkaufleuten auch eine Immobilienkauffrau, einen Informatikkaufmann und einen Kaufmann für Versicherungen und Finanzen aus. Zur Zeit bereitet sie insgesamt 54 Auszubildende auf ihre Berufe vor. "Die jungen Menschen bekommen ein gutes Wissensfundament durch eine breit gefächerte praktische Ausbildung im Unternehmen...

  • Wesel
  • 11.09.13
Vereine + Ehrenamt
Recht zufrieden (von links): Reinhard Hoffacker, Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Ingo Ritter.

Mittendrin im Bürgerleben - aus der Jahresbilanz der Verbands-Sparkasse Wesel/Hamminkeln/Schermbeck

„Kalte Enteignung“. Ein ziemlich fieser Begriff, der infolge der europäischen Finanzkrise auch auf den Kleinsparer am Niederrhein durchwirkt. Beim Jahresbilanzgespräch der Verbands-Sparkasse Wesel erklärte Vorstandchef Friedrich-Wilhelm Häfemeier den Zusammenhang: „Wir haben ein politisch gewolltes, niedriges Zinsniveau.“ Das treibe die Kunden in die Enge. Mit Sparzinsen allein können sie ihr Vermögen nicht erhalten, alternative Anlageformen sind notwendig. Sachwerte wie Immobilien,...

  • Wesel
  • 03.04.13
  •  1
Überregionales

Schepersfeld: 5 Jahre Stadtteilprojekt und kein bisschen leiser

Richtig laut war das Stadtteilprojekt eigentlich nie. Seine Wirkung liegt eher in dem Motto "Dranbleiben"! Gestartet ist das Stadtteilprojekt Schepersfeld im Januar 2008 mit einer Informationsveranstaltung über die Stadtteilentwicklung in Schepersfeld. Die von Neithard Kuhrke gegründete Initiative Sozialer Raum (ISR) bietet den Bewohner(-innen) bei der Zukunftsplanung ihres Stadtteils ehrenamtlich Unterstützung und Hilfestellung an. Die Weseler Demografische Gesellschaft e.V. unterstützt...

  • Wesel
  • 29.12.12
Kultur
Ein Engel, Marcell Oppenberg, Reinhard Hoffacker, Nikolaus

Weihnachtskonzert mit der Young People BigBand

Gemeinsam mit der Verbands-Sparkasse Wesel und unter der musikalischen Leitung von Marcell Oppenberg präsentiert die Young People BigBand aus Brünen am 22. Dezember um 20 Uhr ein Weihnachtsspecial. In der Niederrheinhalle wird ein Weihnachtsdorf mit Nikolaus und weit über 100 Tannenbäumen aufgebaut. „Es wird ein Konzert im Tannenwald“ schwärmt Reinhard Hoffacker, Abteilungsleiter der Verbands-Sparkasse. Mit Lichterketten, Großbildleinwand und einem Weihnachtsmarkt mit echten...

  • Wesel
  • 17.12.12
Überregionales
Bei einer Motorradtour durch Albanien.
5 Bilder

"Chef privat": Friedrich-Wilhelm Häfemeier trennt konsequent Beruf und Privates

Wer mit diesem Mann über Persönliches spricht, der merkt bald: Friedrich-Wilhelm Häfemeier kann auch anders! Sobald er den Dienstanzug gegen das Joggingdress ausgetauscht hat, lässt er die Arbeit hinter sich. „Ich trenne Beruf und Privates sehr stark!“, so der 49-Jährige. Als Vorstandsvorsitzender einer Bank lotet er diese beiden Größen lieber aus - ansonsten bekäme er den Kopf nie frei. Häfemeier bezeichnet sich als „zielstrebig, konsequent und manchmal ein stückweit stur!“ Er sei ein...

  • Wesel
  • 11.12.12
  •  1
Politik

Neue Form der Sparkassen-Filiale in Schepersfeld möglich?

Auch die Sparkasse Dinslaken-Hünxe-Voerde will in einem Wohnquartier in Dinslaken eine Filiale schließen. Anders als in Wesel setzt sich der Dinslakener SPD-Stadtverband vehement gegen die Schließung ein. „Die Sparkassen-Filiale sei für den Stadtteil und seine Bewohner, gerade für die älteren Mitbürger, besonders notwendig“, heißt es in einem NRZ-Zeitungsbericht. Und weiter heißt es in dem Bericht, „ein Geldinstitut gehöre zur Nahversorgung wie zum Beispiel ein Lebensmittelgeschäft, Ärzte oder...

  • Wesel
  • 09.12.12
  •  1
Politik

Schepersfeld: Verbands-Sparkasse schließt Kunden-Center

Verbands-Sparkasse schließt Filialen. Aber noch brennt Licht in der Filiale Schepersfeld. Das dichte Filialnetz der Verbands-Sparkasse Wesel war viele Jahre auch ihr Pfund für die Kundenzufriedenheit. Die Schließung der Kunden-Center zum Beispiel in Blumenkamp und Schepersfeld betrifft Ortsteile, die einen besonderen Unterstützungsbedarf haben, deshalb bedeutet sie auch einen Verlust eines Qualitätsmerkmals. Das passt so eigentlich nicht in das Konzept Wesel 2022. In Schepersfeld etwa leben...

  • Wesel
  • 05.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.