Verkehrsumleitung

Beiträge zum Thema Verkehrsumleitung

Ratgeber

Umbaumaßnahmen Am Rapphofs Mühlenbach beginnen
Brückenabriss an der Altendorfer Straße und am Hof Terboven

Dorsten. Der Lippeverband beginnt ab der kommenden Woche mit dem Umbau des Rapphofs Mühlenbachs auf einer Länge von 500 Metern. Im Rahmen der Maßnahme wird auch die Brücke Altendorfer Straße neu gebaut. Im Vordergrund der Arbeiten steht die Regulierung des Gewässers, da es aufgrund bergbaulicher Beeinträchtigungen kein stetiges Gefälle mehr aufweist. Teilweise steht das Wasser an sogenannten Hochpunkten, diese werden nun im Zuge einer Sohlenvertiefung beseitigt. In der Folge kann das Wasser...

  • Dorsten
  • 15.02.19
Überregionales

Recklinghausen: Umlegung des Verkehrs auf der A43 wird vorbereitet

Die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr bereitet in der Nacht von Sonntag, 22. Juli, auf Montag, 23. Juli, die Umlegung des Verkehrs auf der A43 südlich des Kreuzes Recklinghausen auf die neu gebaute Fahrtrichtung Wuppertal vor. Dafür wird die Verkehrsführung bereits zweispurig über die neue Fahrbahn geleitet. Derzeit wird noch an der Fahrbahn Richtung Wuppertal gearbeitet. Als Vorbereitung für die endgültige Umlegung, die in der Nacht von Sonntag, 12. August, auf Montag, 13. August, geplant ist,...

  • Recklinghausen
  • 19.07.18
Ratgeber

Umleitung aufgrund des Sponsorenlaufs am Südwall/Ostwall

Altstadt. Aufgrund des Sponsorenlaufs für die Dorstener Schulen wird der Südwall/Ostwall, zwischen Julius-Ambrunn-Straße und Willy-Brandt-Ring, am Sonntag, 7. Mai zwischen 8 Uhr und ca. 17 Uhr für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. Da hiervon auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen ist, müssen die Linien SB26, SB28, 274, 276, 278 und der TaxiBus 279 umgeleitet werden. Die Haltestelle „Recklinghäuser Tor“ wird für die Dauer des Sponsorenlaufs aufgeho-ben. Die Vestische empfiehlt...

  • Dorsten
  • 05.05.17
Ratgeber

Staugefahr auf der A45: Verkehrsumlegung auf der Lennetalbrücke

Nachdem am vergangenen Wochenende die Verkehrsumlegung auf das neue Bauwerk in Fahrtrichtung Frankfurt erfolgt ist, wird am heutigen Freitag, 17. März, der Verkehr in Fahrtrichtung Dortmund auf das in Seitenlage errichtete neue Brückenbauteil umgelegt. Die Umlegung in Fahrtrichtung Dortmund erfolgt in mehreren Stufen: - Von 9 bis 11.30 Uhr wird der Verkehr zweistreifig auf dem Standstreifen und dem ersten Fahrstreifen des alten Bauwerkes geführt. - Von 11.30 bis 19 Uhr wird der Verkehr...

  • Hagen
  • 17.03.17
Politik

Pegida leitet Busse um

Für Montagabend, 19. Januar, hat die Polizei über die Planungen für eine Demonstration der sogenannten „Pegida“ sowie drei Gegendemonstrationen informiert. Diese werden den Busverkehr der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) einschränken. Die Fahrgäste müssen mit Verspätungen und kurzfristigen Umleitungen auf einigen Linien rechnen. Möglicherweise werden die zentralen Zufahrtsstraßen zur Innenstadt gesperrt. Am Montag, 19. Januar, in der Zeit von 17 bis 22 Uhr, werden die angekündigten...

  • Duisburg
  • 16.01.15
Ratgeber
  38 Bilder

"Bräukerweg"-Sperrung am 28.10.2014 in Menden

Spaziergang mit Berner Sennen-Hündin Lea um 16.00 Uhr Spontan hatte ich mich entschlossen, den "Bräukerweg" zu besuchen. Quer führte mich der Weg durch den "Papenbusch", um dann den Weg Richtung Stadt zu nehmen. Anlieger aus den Seitenstraßen können den "Bräukerweg" Richtung Stadt noch benutzen...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.10.14
  •  13
  •  2
Ratgeber

Ewaldstraße halbseitig gesperrt

Die Ewaldstraße muss ab Mittwoch, 7. Dezember, kurzfristig zwischen der Nimrodstraße und der Wiesenstraße wegen Arbeiten an einem defekten Hausanschluss halbseitig gesperrt werden. Aus Fahrtrichtung Herten-Süd wird die Ewaldstraße zur Einbahnstraße. Autofahrer, die vom Zentrum aus kommen, müssen einer Umleitung über die Nimrodstraße folgen. Von der Baumaßnahme ist auch der Busverkehr der Vestischen betroffen. Die Sperrung dauert voraussichtlich zwei Wochen. Grund ist ein defekter...

  • Herten
  • 07.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.