Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei Bochum
Wittenerin (20) nach Kollision mit Baum in Herne leicht verletzt

Am gestrigen 2. Juli, gegen 14.20 Uhr, kam es in Herne im Bereich der Gerther Straße 140 zu einem Alleinunfall. Eine 20-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Gerther Straße in Fahrtrichtung Castroper Hellweg. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte rechts neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Hier kam ihr Fahrzeug abrupt zum Stehen, sodass auch die Airbags auslösten. Glücklicherweise wurde die junge Frau bei dem Unfall nur leicht verletzt. Sie wurde mit einem...

  • Herne
  • 03.07.20
Blaulicht
Im Rahmen der Aktion wurden auch die Ruhezeiten von Lastwagenfahrern kontrolliert. Foto: Polizei Bochum

Polizei und Ordnungsamt kontrollierten im westlichen Stadtgebiet zahlreiche Fahrzeuge
Aktion für die Sicherheit

Falsch beladen, Ladung schlecht gesichert oder zu schnell unterwegs: Die Polizei ging am vergangenen Montag mit einer Schwerpunktaktion gegen Verkehrssünder vor. Das Ordnungsamt der Stadt und das Bundesamt für Güterverkehr unterstützten die Polizeibeamten des Verkehrsdienstes bei den Kontrollen. Insgesamt ahndete die Polizei 70 Verstöße. In 55 Fällen waren die Fahrer zu schnell unterwegs. Überhöhte Geschwindigkeit ist immer noch eine der Hauptunfallursachen im Straßenverkehr. Um dagegen...

  • Herne
  • 09.10.19
Blaulicht

Autofahrerin missachtet Blaulicht und Martinshorn
Kollision mit Streifenwagen

Ein Streifenwagen im Einsatz kollidierte am vergangenen Montag auf der Kreuzung Cranger Straße/Funkenbergstraße mit einem anderen Auto. Nach Angaben der Polizei fuhr die Fahrerin (22) zwar bei Grün in den Kreuzungsbereich hinein, missachtete dabei aber offensichtlich die Vorfahrt des Streifenwagens, der mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war. Es kam zur Kollision. Neben der jungen Frau wurden auch die beiden Polizeibeamten (24 und 22) bei dem Unfall verletzt. Sie konnten die...

  • Herne
  • 04.10.19
Politik
Fahrradfahren soll sicherer werden. Was haltet ihr von der Bußgeldreform des Verkehrsministers?

Mehr Sicherheit für Fahrradfahrer
Frage der Woche: Was haltet ihr von höheren Bußgeldern im Straßenverkehr?

Radfahren soll verlockender, soll aber erstmal sicherer werden. Verkehrsminister Andreas Scheuer setzt dabei vor allem auf höhere Bußgelder für Autofahrer. Auch in puncto Rettungsgasse will Scheuer durchgreifen. Dem neuen Bußgeldkatalog liegt ein einfacher Gedanke zugrunde: Den rücksichtslosen Autofahrer packt man am besten an seinem empfindlichsten Körperteil – dem Portemonnaie. Denn Radfahrer begeben sich oftmals dann in Gefahr, wenn Autofahrer ihnen den Raum nehmen. Etwa, wenn sie in der...

  • Herne
  • 16.08.19
  •  14
  •  2
Blaulicht

Kollision mit Auto

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Motorrollers am vergangenen Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Herner Straße/Berliner Straße. Nach Angaben der Polizei kollidierte der 38-Jährige beim Abbiegen mit einem vorfahrtsberechtigten Wagen. Der Mann prallte auf Motorhaube und gegen die Frontscheibe und fiel dann auf die Fahrbahn. Die 52-jährige Autofahrerin blieb unverletzt, ihr Auto wurde allerdings stark beschädigt.

  • Herne
  • 19.07.19
BlaulichtAnzeige
  2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Herne/Wanne

Am 22.06.19 kam es um ca. 14:30 auf Höhe der Stöckstrasse.34 aus bislang ungeklärten Gründen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad.Dadurch dass sich der Verkehrsunfall direkt gegenüber der Feuerwache 2 ereignete,war Hilfe schnell vor Ort.Der verletzte Motorradfahrer wurde in ein umliegendes Krankehaus verbracht.Die Linke Fahrspur musste voll gesperrt werden.Auch der Nahverkehr war betroffen.

  • Herne
  • 24.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Fit in EH durch das Rote Kreuz Herne und Wanne-Eickel
Frischen Sie Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse noch vor den Sommerferien auf

Wie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben gerettet werden kann, vermittelt der praxisnahe Lehrgang „Fit in Erster Hilfe“. Die Absolventen dieses Kurses bekommen Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit und wissen, worauf es in Notsituationen ankommt. Das Kompaktseminar ist unterteilt in zwei verschiedene Module. Das erste Modul findet am Donnerstag, 27. Juni 2019 von 18.00 – 19.30 Uhr statt und befasst sich mit dem Verhalten nach einem Verkehrsunfall. Das zweite Modul am 4. Juli...

  • Herne
  • 28.05.19
Blaulicht

Hoher Sachschaden durch Unfall
Fahrt endet an Hausfassade

Leicht verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstag vergangener Woche ein junger Autofahrer. Es entstand hoher Sachschaden. Gegen 22.50 Uhr befuhr der Heranwachsende aus Castrop-Rauxel mit einem Wagen die Sodinger Straße in nördliche Richtung. Seinen Angaben zufolge soll plötzlich ein Tier die Straße überquert haben. Der 18-Jährige versuchte noch auszuweichen und verlor dabei die Kontrolle über den BMW. Der Wagen kam nach rechts von der Straße ab, touchierte zwei Verkehrsinseln und...

  • Herne
  • 21.01.19
Blaulicht

75-Jähriger auf Mont-Cenis-Straße verletzt
Mann von Bus erfasst

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Sonntagabend wurde ein 75-Jähriger verletzt. Der Mann wollte eine Fußgängerfurt an der Mont-Cenis-Straße in Höhe der Kirchstraße überqueren, als er von einem Linienbus erfasst wurde. Dessen Fahrer hatte das Unfallopfer offensichtlich übersehen. Durch den Zusammenstoß stürzte der Senior auf die Fahrbahn und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße teilweise gesperrt.

  • Herne
  • 09.01.19
Überregionales

Auto erfasst Radfahrerin an Kreuzung

Eine Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Dienstag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde die 20-Jährige an der Kreuzung Schadeburger Straße/Sodinger Straße von einem Auto erfasst. Die Fahrerin (77) hatte nach rechts abbiegen wollen, dabei kam es zur Kollision. Die Radfahrerin wurde durch die Luft geschleudert und zog sich ihrer schweren Verletzungen beim Aufprall zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der...

  • Herne
  • 07.06.18
  •  1
Überregionales

Zweijährige von Auto erfasst

Ein Kleinkind hatte gestern wahrlich einen Schutzengel: Durch den Zusammenstoß mit einem Auto wurde die Zweijährige wohl nicht verletzt. Das Kind trat auf der Straße Flöz-Hugo-Siedlung unvermittelt zwischen zwei Autos auf die Fahrbahn und wurde von einem Wagen erfasst. Der 21-jährige Fahrer versuchte nach Angaben der Polizei noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Das unter Schock stehende Mädchen erlitt augenscheinlich keine Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte...

  • Herne
  • 15.05.18
Überregionales

Junge von Auto erfasst

Schwer verletzt bei einem Verkehrsunfall wurde am vergangenen Montag ein Neunjähriger. Gegen 13.30 Uhr war der Junge mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Gysenbergstraße unterwegs. Als er die Einmündung "In den Holzwiesen" überquerte, wurde er nach Angaben der Polizei von einem Auto erfasst. Die Fahrerin (69) hatte gerade abbiegen wollen. Der Junge stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär zur Beobachtung verblieb. Quelle:...

  • Herne
  • 23.01.18
Überregionales

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfällen

Binnen weniger Stunden ereigneten sich gleich zwei Unfälle, bei denen Beteiligte schwer verletzt wurden. Zunächst wurde am vergangenen Dienstagabend ein Fußgänger von einem Auto erfasst, als er die Hermann-Löns-Straße überqueren wollte. Die Fahrerin (35) war von der Glockenstraße aus eingebogen. Der 33-Jährige schlug durch die Wucht des Aufpralls mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und stürzte dann auf die Fahrbahn. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zu einem...

  • Herne
  • 25.10.17
Überregionales

Unfall auf dem Emsring

Am vergangenen Samstagnachmittag ist es am Emsring zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. Nach Zeugenaussagen befuhr ein Motorradfahrer (59) mit seiner Maschine den Gehweg in westliche Richtung und wollte über einen abgesenkten Bordstein auf den Emsring einfahren. Dabei verlor der Herner die Kontrolle über sein Zweirad, stürzte zu Boden und verletzte sich am Fuß. Zwei Frauen eilten sofort zu Hilfe. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde beim Aufrichten...

  • Herne
  • 21.08.17
Überregionales

Unfall auf der Autobahn 42

Eine 18-jährige Autofahrerin verursachte am vergangenen Dienstagabend auf der Autobahn 42 bei Herne einen Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer und eine leicht verletzt wurden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wechselte die Smart-Fahrerin zwischen den Anschlussstellen Herne-Horsthausen und Herne-Börnig vom rechten auf den linken Fahrstreifen, um einen Lastwagen zu überholen. Beim Ausscheren übersah sie einen von hinten herannahenden VW. Der 58-jährige Fahrer konnte nicht mehr...

  • Herne
  • 19.04.17
  •  1
Überregionales

Unfallursache noch ungeklärt

Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Wagen des Mannes (36) kam am vergangenen Dienstagmorgen auf der Berliner Straße von der Fahrbahn ab. Unmittelbar zuvor geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn. Ein Taxi konnte eine Kollision im letzten Moment vermeiden. Der Unfallwagen kam in einer Mulde zum Stehen. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Auto musste mithilfe eines Krans geborgen werden. Die Berliner Straße musste im...

  • Herne
  • 12.04.17
Überregionales

Achtjähriger angefahren

Am vergangenen Dienstagmittag kam es am Grenzweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Ein Autofahrer bog auf eine Grundstückseinfahrt ab und übersah dabei den achtjährigen Schüler auf seinem Fahrrad. Nach dem Zusammenstoß stürzte dieser zu Boden und verletzte sich am Knie. Der Vater des Kindes teilte den Polizeibeamten mit, gegebenenfalls mit seinem Sohn einen Arzt aufzusuchen. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 15.03.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Der Fahrer eines Motorrollers ist am vergangenen Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Holsterhauser Straße in Höhe der Haltestelle "Albert-Einstein-Straße" verletzt worden. Der Mann war gegen 11.20 Uhr in Richtung A43 unterwegs, als er von einem grauen Auto, das von der rechten auf die linke Fahrbahn wechselte, geschnitten wurde. Nur durch eine Vollbremsung konnte der 34-Jährige eine Kollision verhindern. Er verlor jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte auf dem nassen...

  • Herne
  • 14.12.16
Überregionales

Wagen von Straßenbahn erfasst

Ein Auto ist am frühen Montagabend auf der Kreuzung Hauptstraße/Berliner Straße von einer Straßenbahn erfasst worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Tram auf den Wagen auf, als dieser vor einer roten Ampel zum Stillstand gekommen war. Der Fahrer, ein 45 Jahre alter Mann aus Herne, wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle musste für rund 90 Minuten gesperrt werden. Ob menschliches oder technisches...

  • Herne
  • 02.11.16
Überregionales

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Bergstraße ein Motorradfahrer aus Bochum. Wie die Polizei berichtet, was der 18-Jährige am vergangenen Samstagnachmittag in Richtung Waldstraße unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 80 aus nicht näher beschriebenen Gründen die Gewalt über das Fahrzeug verlor. Die Ursache für das schwere Unglück, das sich gegen 16.15 Uhr ereignete, dürfte aber mit hoher Wahrscheinlichkeit fehlende Fahrtauglichkeit sein: Der junge Mann war laut...

  • Herne
  • 31.10.16
Überregionales

Zwei Fußgänger von Auto erfasst

Zwei Fußgänger im Alter von 68 und 69 Jahren wurden am vergangenen Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Heidstraße verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte das Paar gegen 9.50 Uhr den Fußgängerüberweg an der Ecke zur Hauptstraße überqueren, als es von einem Fahrzeug erfasst wurde. Der Autofahrer (60) hatte die beiden Personen beim Abbiegen von der Hauptstraße nach links in die Heidstraße offensichtlich übersehen. Die beiden Fußgänger mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus...

  • Herne
  • 31.10.16
Überregionales

Kollision mit Straßenbahn

Auf der Magdeburger Straße kam es am vergangenen Dienstagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Wagen und einer Straßenbahn. Dabei wurde die Autofahrerin (83) verletzt. In Höhe der Hausnummer 12 wendete die Hernerin, um die Fahrt in Richtung Dorstener Straße fortzusetzen. Dabei übersah sie die von links kommende Straßenbahn der Linie 306. Ein Rettungswagen brachte die am Kopf verletzte Frau ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehr als 4100 Euro. Quelle: Polizei...

  • Herne
  • 12.10.16
Überregionales

Drei Personen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt

Bei zwei Verkehrsunfällen am Montag, 26. September, wurden zwei Autofahrerinnen sowie ein 11-jähriger Radfahrer verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 72-jähriger Mann aus Wanne-Eickel fuhr um 18.55 Uhr rückwärts aus seiner Einfahrt an der Magdeburger Straße. Beim Zurücksetzen stieß der Wagen mit einem 11-jährigen Jungen zusammen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs war. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer. Auf der Holsterhauser Straße kam...

  • Herne
  • 27.09.16
Überregionales

Vierjährige von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall ist am vergangenen Dienstag ein vier Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wurde das Kind am Nachmittag beim Überqueren der Horsthauser Straße von einem Auto erfasst. Die Vierjährige soll unvermittelt auf die Fahrbahn gerannt sein. Der Autofahrer, ein 23-Jähriger aus Herne, konnte den Unfall trotz eines Ausweichmanövers nicht mehr verhindern. Bei der seitlichen Kollision mit dem Auto wurde das kleine Mädchen so schwer verletzt, dass...

  • Herne
  • 22.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.