Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht

PKW-Fahrer (39) aus Wesel übersieht Kradfahrerin (56) aus Alpen
Kradfahrerin in Wesel durch Wendemanöver schwer verletzt

Eine Kradfahrerin wurde in Wesel am Samstag, 1. August, durch ein Wendemanöver schwer verletzt. Gegen 13.44 Uhr kam es auf der Reeser Landstraße Höhe Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit seinem Pkw die Reeser Landstraße in Richtung Innenstadt. An der KreuzungNordstraße übersah er bei einem Wendemanöver eine 56-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Krad die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die...

  • Wesel
  • 03.08.20
Blaulicht

Beim Wiedereinscheren kollidiert PKW einer 63-jährigen Hamminkelnerin mit wartendem Motorradfahrer (42) aus Essen
Wesel: Kradfahrer schwer verletzt bei Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletztem Kradfahrer kam es am Mittwoch, 29. Juli, gegen 16.30 Uhr in Wesel. Eine 63-jährige Frau aus Hamminkeln befuhr mit ihrem Pkw am Mittwoch, 29. Juli, gegen 16.30 Uhr die Bocholter Straße (B473) aus Richtung Hamminkeln kommend in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe der Kreuzung Hamminkelner Landstraße und Zufahrt zur Schillkaserne überholte die 63-Jährige auf der B 473 vorausfahrende Fahrzeuge. Beim Wiedereinscheren kollidierte sie mit einem auf...

  • Wesel
  • 30.07.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Kleintransporter kollidiert mit Sattelzug
19 jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Wesel: Laut Polizeibericht kam es am Donnerstag gegen 15.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B58n in Höhe der Ortslage Büderich. Die Polizei berichtet dazu dies: Ein, mit zwei Männern besetzter, Kleintransporter befuhr die Bundesstraße 58n aus Richtung Alpen kommend in Fahrtrichtung Wesel und geriet aus bislang ungeklärten Gründen nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug mit Auflieger zusammen, der in Richtung Alpen unterwegs war. Bei...

  • Hamminkeln
  • 09.01.20
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Auto fährt in Imbissbude

Am Donnerstag gegen 11.50 Uhr kam es zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall in Höhe eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße in Nähe der Raesfelder Straße. Die Polizei berichtet in ihrem Presseportal: Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto einen Absperrpoller an der Hauptstege, querte die B58 und fuhr gegen die Hauswand eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer so schwer, dass er in einem...

  • Hamminkeln
  • 14.11.19
Blaulicht

Rettungswagen Platz gemacht
Schwerer Verkehrsunfall, PKW auf Dach

Wesel: Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr kam es in Wesel an der Kreuzung Schermbecker Landstraße / Aaper Weg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 72-jährige Frau aus Wesel wartete auf dem Aaper Weg vor der dortigen Ampel, als sich ein Rettungswagen mit Martinshorn und Blaulicht näherte. Die 72-Jährige fuhr daraufhin an, um den Rettungswagen freie Fahrt zu gewähren. Im Kreuzungsbereich kam es daraufhin zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 34-jährigen Mannes aus Hamminkeln, der auf der...

  • Wesel
  • 25.08.19
Blaulicht
Symbolbild /Schepers

Drogen am Steuer
Verkehrsunfall sorgte für Komplettsperrung

Schermbeck: Am Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Schermbeck die Weseler Straße (B58) in Fahrtrichtung Schermbeck. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 21-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Grünstreifen. Als er zurück auf die Fahrbahn lenkte, stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Der 21-Jährige verletzte sich leicht, der 62-jährige LKW-Fahrer aus Babenhausen (Hessen) blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Wesel
  • 16.08.19
Blaulicht

Wesel - 71-jähriger Radfahrer stürzte

Am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr stürzte ein 71-jähriger Weseler Radfahrer aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Holzweg. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, in dem er stationär verblieb.

  • Wesel
  • 05.07.19
  • 1
Blaulicht

Erneut schwerer Verkehrsunfall in Hamminkeln
Zwei Schwerverletzte auf der B473

Hamminkeln.  Am heutigen Mittwoch, 15. Mai,  kam es gegen 14.20 Uhr auf der Isselburger Straße (B 473) zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei erlitten zwei Personen schwere Verletzungen. Ein 52-jähriger Mann aus Dülmen befuhr mit einem Lkw die B 473 aus Bocholt in Richtung Wesel. Kurz vor Erreichen der Straße An der Windmühle kam ihm nach ersten Erkenntnissen der Polizei der Klein-Pkw eines 29-jährigen Gelderners auf seiner Fahrspur entgegen. Trotz des Ausweichmanövers des Lkw-Fahrers...

  • Wesel
  • 15.05.19
Überregionales

Unachtsamer Autofahrer verursacht Verkehrsunfall mit Verletzten

Wesel. Am Samstag, 25. August, 11 Uhr befuhr ein 86-jähriger Mann aus Coswig (Sachsen-Anhalt) mit seinem Pkw in Wesel die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren. An der Kreuzung Reeser Landstraße/Freybergweg beabsichtigte er nach links in den Freybergweg abzubiegen. An der dortigen Ampelanlage hielt er sein Fahrzeug an und ließ einige entgegenkommende Fahrzeuge durchfahren. Beim anschließenden Einfahren in den Kreuzungsbereich achtete er nicht auf den entgegenkommenden Pkw eines 55-jährigen...

  • Wesel
  • 27.08.18
Überregionales

Pedelec-Fahrerin wird von Pkw erfasst und verletzt sich schwer

Wesel. Am Dienstag, den 21. August, gegen 16 Uhr, kam es in Wesel auf der Reeser Landstraße in Höhe der Bocholter Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Pedelecfahrerin. Die 77-jährige Frau aus Wesel wollte mit ihrem Pedelec die Reeser Landstraße, vom Radweg der Bocholter Straße kommend, überqueren. Hierbei wurde sie vom PKW eines 52-jährigen Mannes aus Wesel erfasst, der die Reeser Landstraße in Richtung Flüren befuhr. Hierdurch wurde sie zu Boden geschleudert und...

  • Wesel
  • 22.08.18
Überregionales

Verkehrsunfall forderte einen Schwerverletzten (66)

Ein 66-jähriger Radfahrer verletzte sich am heutigen Dienstag (21.8) gegen 10.45 Uhr schwer. Was geschah: Der Hamminkelner befuhr mit einem Fahrrad zunächst den Radweg der Rheinstraße. Circa 20 Meter hinter der Kreuzung der Reeser Straße überquerte der Radfahrer die Rheinstraße in Richtung der gegenüberliegenden Zufahrt eines Lebensmitteldiscounters. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW einer 75-jährigen Reeserin, die hinter dem Radfahrer die Rheinstraße in gleicher Richtung...

  • Wesel
  • 21.08.18
Ratgeber

21-jährige Hamminkelnerin wurde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamminkeln. Am Dienstag, 14. August, fuhr ein 23-jähriger Mann aus Bochum gegen 17.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf das Auto einer 21-jährigen auf. Die Hamminkelnerin hatte vor der roten Ampel und den herunterlassenen Schranken eines Bahnübergangs an der Bahnhofstraße gewartet, als es zu dem Verkehrsunfall kam. Die junge Frau verletzte sich so schwer, dass sie stationär in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

  • Wesel
  • 15.08.18
Überregionales

Unfallflucht von drei Motorradfahrern nach Zusammenstoß einer 36-jährigen mit einem Telefonmast

Wesel. Bei einem Verkehrsunfall ist eine 36-jährige Frau aus Wesel schwer verletzt worden. Die Frau war mit ihrem Wagen auf der Burgstraße unterwegs, als ihr drei Motorradfahrer entgegen kamen. Diese fuhren mitten auf der Fahrbahn. Die Weselerin ist den Motorradfahrern ausgewichen und gegen einen Telefonmasten auf der linken Seite der Burgstraße geprallt. Alle drei Motorradfahrer sind nach dem Unfall in die Mühlenfeldstraße abgebogen und in Richtung Bislich davongefahren. Einer der Fahrer...

  • Wesel
  • 13.08.18
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall am Samstagmorgen in Mehrhoog

Mehrhoog. Am Samstag gegen 10:15 Uhr befuhr ein 58-jähriger Mann aus Marl mit seinem Pkw die Duisburger Straße in Richtung Rees. Trotz Gegenverkehr bog er nach links in Richtung Rheinstraße ab. Er kollidierte mit einem 68-jährigen Pkw Fahrer aus Rees, der aus Richtung Rees kommend in Richtung Wesel unterwegs war. Der 68-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Notarzt eines angeforderten Rettungshubschraubers begleitete...

  • Wesel
  • 13.08.18
Überregionales

Motorradfahrerin verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Wesel. Am Freitag, 10. August, gegen 16.30 Uhr, befuhr eine 51-jährige Frau aus Wesel als Fahrschülerin mit einem Motorrad die Bislicher Straße aus Richtung Drögenkamp in Richtung Bergen. Im Bereich der dortigen Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und blieb zwischen zwei Bäumen stecken. Die Frau zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie nach notärztlicher Versorgung zu einem Krankenhaus in Wesel. Der eingesetzte...

  • Wesel
  • 13.08.18
Überregionales

Unfall durch riskantes Manöver: Kradfahrer schwer verletzt bei Kollision an der Friedenstraße

Das ging kräftig schief: Am Donnerstag, 27. Juli, gegen 14:25 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Motorrad in Wesel die Friedenstraße aus Richtung Kreisverkehr Kurt-Kräcker-Straße kommend in Richtung Brüner Landstraße. Die POlizei berichtet: Vor ihm bog ein Pkw in die Friedenstraße ein, den der Motorradfahrer dann überholen wollte. Während des Überholvorgangs bog der Pkw, der von einem 19-jährigen Mann aus Wesel geführt wurde, plötzlich nach links in die Zufahrt des Park &...

  • Wesel
  • 28.07.18
  • 5
Überregionales

Polizei: Schwerer Verkehrsunfall in Wesel

Ein 53-jähriger Autofahrer geriet am Dienstag, 6. März, in den Gegenverkehr und prallte mit dem Wagen eines 54-Jährigen zusammen. Ereignet hat sich der Unfall auf der Emmericher Straße in Wesel. Der 53-Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr gerettet werden. Beide Weseler Fahrzeugführer verletzten sich bei dem Zusammenstoß schwer. Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser.  Fahrer in Lebensgefahr Für den 53-Jährigen kann derzeit Lebensgefahr...

  • Wesel
  • 07.03.18
Überregionales

Verkehrsunfall bei Ampelausfall – Zwei Verletzte

Wesel/Hünxe lt. Polizeibericht befuhr am Montag, den 18. Dezember 2017 gegen 06:25 Uhr, ein 62-jähriger Weseler mit seinem Taxi in Wesel die Luisenstraße in Richtung Bismarckstraße. Bei Einfahrt in den Kreuzungsbereich übersah er den Wagen eines 54-jährigen Hünxers, der die Roonstraße in Richtung Schillstraße befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß der Autos. Beide Fahrer verletzten sich leicht und wurden zur ambulanten Behandlung örtlichen Krankenhäusern zugeführt. Zum Unfallzeitpunkt, war die...

  • Wesel
  • 19.12.17
Politik
6 Bilder

Wieder Todesopfer wegen geöffneter Autotür

Wieder hat sich ein tödlicher Unfall abgespielt in Berlin: Ein Radfahrer ist erneut gegen eine geöffnete Autotüre gepallt und verstorben. Dies müsste nicht sein, denn ich habe etwas entwickelt, das ich seit Jahren versuche, in der Öffentlchkeit vorzustellen. Dann würde dieser Mensch noch leben. Es ist ganz einfach: Im Bordcomputer jedes Autos wäre nur eine kleine Umstellung erforderlich, so dass ein Warnlicht aufblinkt für die Verkehrteilnehmer hinter dem parkenden Auto, dass der Autofahrer...

  • Wesel
  • 27.10.17
  • 1
Überregionales

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – Schwerverletzte Hünxerin, keine Lebensgefahr

lt. Polizeibericht befuhr am Freitag, den 20. Oktober 2017, gegen 23:11 Uhr ein 24-jähriger Weseler sowie eine 54-jährige Hünxerin, jeweils mit ihren Autos die Weseler Straße (B58) aus Richtung Xanten kommend in Fahrtrichtung Wesel. Im Bereich der Rampe zur Rheinbrücke musste die Frau ihr Auto verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte der hinter ihr fahrende 24-Jährige zu spät und fuhr auf dem Auto der Frau auf. Hierbei verletzte sich die Hünxerin schwer, aber nicht lebensgefährlich. Sie...

  • Wesel
  • 21.10.17
Überregionales

Bei Unfall Seniorin verletzt

Wesel. Dienstag gegen 10.50 Uhr parkte eine 55-jährige Frau aus Rheinberg rückwärts,auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Wesel-Lackhausen, aus. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 86-jährige Fußgängerin aus Wesel. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich am Kopf. Sie verbleibt zur Beobachtung in einem örtlichen Krankenhaus. Am PKW entstand kein Sachschaden.

  • Wesel
  • 09.08.17
  • 1
Überregionales

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Wesel. Am Donnerstag gegen 14.45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Willy-Brandt-Straße ( B 8 ) in Höhe Lippedorf. Stadteinwärts staute sich der Verkehr auf der B 8 im Bereich der Lippebrücke. Ein 41-jähriger Pkw-Fahrer aus Voerde erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw eines 21-jährigen aus Wesel auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den davor stehenden Pkw eines 74-Jährigen aus Wesel geschoben und dieser wiederum auf den vor ihm stehenden Pkw einer 36-jährigen Frau...

  • Wesel
  • 04.08.17
Überregionales

Busfahrgast verletzt sich schwer

Wesel. Die Polizei meldet einen Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Am Mittwoch, 15. März, gegen 10.50 Uhr befuhr ein 52-jähriger Busfahrer aus Bocholt die Rosenstraße in Richtung Aaaper Weg. Im Kreuzungsbereich Rosenstraße / B58 / Aaper Weg musste der Busfahrer stark bremsen, da ein unbekannter Fahrer eines entgegenkommenden weißen PKWs in Richtung der Weseler Innenstadt abbog. Hierdurch stürzte eine 68-jährige Frau aus Wesel, die sich als Fahrgast in dem Linienbus befand und...

  • Wesel
  • 15.03.17
Überregionales

Polizei sucht Unfallgeschädigte

Bereits am Freitag, 12. August, gegen 10.15 Uhr kam es in Dingden am Kirchplatz zu einem Verkehrsunfall. Anschließend unterhielt sich die Verursacherin, die mit einem grünen Audi unterwegs war, kurz mit der Geschädigten. Aufgrund eines Missverständnisses entfernten sich beide vom Unfallort, ohne dass der entstandene Schaden beglichen werden konnte. Daher bittet die Polizei die Geschädigte, die ein weißes Auto fuhr, sich unter Tel. 02852/966100 zu melden.

  • Hamminkeln
  • 16.08.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.