Rettungswagen

Beiträge zum Thema Rettungswagen

Blaulicht
2 Bilder

Vorfahrt missachtet / Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen
Dinslakenerin übersieht entgegen kommenden Wagen und es kommt zur Kollision

 Am Montag, 15. März, gegen 15:25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Emmericher Straße/Nordstraße ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Im Polizeibericht heißt es dazu: Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Hünxe befuhr die Emmericher Straße aus Richtung Brüner Landstraße kommend in Fahrtrichtung Nordstraße. An der Kreuzung Emmericher Straße / Nordstraße beabsichtigte die Frau, nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus Dinslaken, die die Emmericher Straße in...

  • Wesel
  • 16.03.21
Blaulicht

Mit den Reifen ist der 57-Jährige in eine Fuge dort verlegter Bahnschienen geraten
Weseler Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Ein 57-jähriger Weseler Fahrradfahrer befuhr am Donnerstag, 18. Juni, gegen16 Uhr die RWE-Straße. in Wesel.  Plötzlich geriet er mit den Reifen in eine Fuge dort verlegter Bahnschienen, verlor die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte zu Boden. Dabei verletzte sich der Weseler so schwer, dass er mit einem Rettungswagen inein Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Wesel
  • 19.06.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei Wesel

Tödlicher Verkehrsunfall an der B8
Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

 Am Sonntag, 3. November, kam es gegen 15:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B8 in Wesel-Emmelsum, bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde. Ein 32-jähriger Mann und seine 23-jährige Beifahrerin aus Wesel waren in einem PKW auf der B8 aus Wesel kommend in Richtung Voerde unterwegs. Dazu berichtet die Kreispolozei: In Höhe der alten Einmündung zur Neuen Hünxer Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem 58-jährigen Mann aus Wesel, der mit seinem Fahrrad die Fahrbahn überqueren...

  • Hamminkeln
  • 03.11.19
Blaulicht

Rettungswagen Platz gemacht
Schwerer Verkehrsunfall, PKW auf Dach

Wesel: Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr kam es in Wesel an der Kreuzung Schermbecker Landstraße / Aaper Weg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 72-jährige Frau aus Wesel wartete auf dem Aaper Weg vor der dortigen Ampel, als sich ein Rettungswagen mit Martinshorn und Blaulicht näherte. Die 72-Jährige fuhr daraufhin an, um den Rettungswagen freie Fahrt zu gewähren. Im Kreuzungsbereich kam es daraufhin zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 34-jährigen Mannes aus Hamminkeln, der auf der...

  • Wesel
  • 25.08.19
Blaulicht

Schwerer Unfall mit zwei Beteiligten an der Brüner Landstraße
Pkw-Fahrer übersieht 54-Motorradfahrer, der sich beim Sturz schwer verletzt

Am Donnerstag, 2. April, gegen 11:35 Uhr kam es in Wesel auf der Brüner Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Ein 74-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit seinem Pkw den Schafweg in Fahrtrichtung Brüner Landstraße. Die Polizei berichtet: An der dortigen Einmündung bog er nach links auf die Brüner Landstraße ab, um seine Fahrt in Richtung Weseler Innenstadt fortzusetzten. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 54-jährigen Mann aus Bocholt der mit seinem Motorrad die...

  • Wesel
  • 05.04.19
Politik
Wenn Menschen Hilfe benötigen, kommt es auf jede Sekunde an. Die Neuplanung des Rettungsdienstbedarfes wird daher sehr emotional diskutiert. Auch in Xanten regt sich gegen die Pläne Widerstand. Foto: privat

Rettungsdienst-Änderung im Kreis Wesel: Wo es auf Sekunden ankommt

Die aktuelle Rettungsdienstbedarfsplanung des Kreises Wesel ist ein Thema, das die Bürgerinnen und Bürger aktuell aufgrund der umfangreichen Medienberichterstattung beschäftigt. Die Reaktionen sind mitunter emotional. „Das ist verständlich, denn schließlich ist ein Rettungseinsatz ein Ereignis, das jede oder jeden von uns betreffen könnte“, so Vorstandsmitglied Dr. Lars Rentmeister. Grund genug, um einen Überblick zum aktuellen Sachstand der Bedarfsplanung zu geben: Ein unabhängiger Gutachter...

  • Xanten
  • 04.10.18
Überregionales

Unfall durch riskantes Manöver: Kradfahrer schwer verletzt bei Kollision an der Friedenstraße

Das ging kräftig schief: Am Donnerstag, 27. Juli, gegen 14:25 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Motorrad in Wesel die Friedenstraße aus Richtung Kreisverkehr Kurt-Kräcker-Straße kommend in Richtung Brüner Landstraße. Die POlizei berichtet: Vor ihm bog ein Pkw in die Friedenstraße ein, den der Motorradfahrer dann überholen wollte. Während des Überholvorgangs bog der Pkw, der von einem 19-jährigen Mann aus Wesel geführt wurde, plötzlich nach links in die Zufahrt des Park &...

  • Wesel
  • 28.07.18
  • 5
Überregionales

Zwei Schwerverletzte an der Schledenhorster Straße: 77-jähriger Reeser gerät in Gegenverkehr

Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern bei Mehrhoog: Gegen 15.45 Uhr befuhr laut Polizeibericht ein 77-jähriger Mann aus Rees mit seinem Pkw die Schledenhorster Straße in Hamminkeln in Fahrtrichtung Haldern. In Gegenrichtung war ein 53-jähriger Mann aus Hamminkeln mit einem Pkw unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 53-Jährige plötzlich mit seinem Fahrzeug nach links in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem Pkw des 77-Jährigen. An beiden beteiligten Fahrzeugen...

  • Hamminkeln
  • 20.05.18
Überregionales

Holzweg: 57-jähriger Weseler prallt mit Pkw gegen Strommast / Beifahrerin schwer verletzt

Am Ostersonntag, gegen 16:30 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Auto die Holzstraße in Richtung Frankfurter Straße. Aus ungeklärter Ursache kam er kurz vor der Frankfurter Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Holzstrommast. Die Polizei meldet zum Unfallhergang: Der 57-Jährige wurde dabei leicht verletzt, die 91-jährige Beifahrerin aus Wesel wurde schwer verletzt. Beide Verletzten wurden mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht....

  • Wesel
  • 02.04.18
Überregionales
2 Bilder

Frontalcrash bei Lackhausen: 53-jähriger Pkw-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Am Dienstag gegen 13.05 Uhr kam es auf der Emmericher Straße, zwischen der Nordstraße und dem Holzweg, zu einem schweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.Dabei geriet ein 53-jähriger Pkw-Fahrer laut Polizeibericht aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und prallte dabei mit dem Wagen eines 54-Jährigen zusammen. Im Bericht heißt es weiter: Der 53-Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr gerettet werden. Beide Weseler Fahrzeugführer...

  • Wesel
  • 06.03.18
Natur + Garten

Alkohol am Steuer: 32-Jähriger lenkt Lkw-Sprinter gegen einen Baum und stirbt an Unfallfolgen

 Ein 32-jähriger Mann aus Wesel befuhr am Abend des 18. November (Samstag) mit seinem Lkw-Sprinter die Straße In der Aue und bog von dieser nach rechts in den Auedamm in Fahrtrichtung Römerwardt ab. Im Rahmen des Abbiegevorgangs geriet er mit seinem Fahrzeug nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Im Polizeibericht heißt es weiter: Anschließend lenkte er das Fahrzeug nach rechts, überfuhr den dortigen Grünstreifen und prallte frontal gegen einen Baum. Eine zum Unfallzeitpunkt im Fahrzeug...

  • Wesel
  • 19.11.17
Natur + Garten

Schwerer Unfall an der L7 bei Mehrhoog: 59-Jähriger Klever rammt Pkw aus voller Fahrt

Am Freitag, 17. November, gegen 12:30 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus Mehrhoog mit seinem Pkw die Duisburger Straße (L7) von Wesel kommend in Fahrtrichtung Mehrhoog. In Höhe der Einmündung Alte Poststraße beabsichtigte er nach links abzubiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Dann geschah laut Polizeibericht folgendes: Ein 59-jähriger Mann aus Kleve befuhr mit seinem VW Bus die Duisburger Straße in gleicher Fahrtrichtung und befand sich hinter dem 25-Jährigen. Er erkannte das stehende...

  • Wesel
  • 18.11.17
Überregionales

30-Jähriger stürzt bei Abrissarbeiten von einem Dach (keine Lebensgefahr)

Am Dienstag, 14. November, gegen 14:40 Uhr stürzte ein 30-jähriger Mann aus Wesel bei Abrissarbeiten auf einem Firmengelände aus rund zweieinhalb Metern Höhe von einem Dach. Die Polzei berichtet dazu: Er verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt, in welchem er stationär verblieb. Lebensgefahr besteht nicht. Ein zunächst angeforderter Rettungshubschrauber wurde wieder abbestellt.

  • Wesel
  • 15.11.17
Überregionales

Wesel (Südring): Junger Fahrer kommt mit PKW von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

 Am 30. September um 16:34 Uhr befuhr ein 18-jähriger Mann aus Wesel mit seinem PKW die Schillstraße (B 58) aus Richtung der Kreuzung Schillstraße (B 58) / Südring (B 8) in Fahrtrichtung Rheinbrücke. Im Polizeibericht heißt es: Aus bisher ungeklärter Ursache kam er ca. 400 Meter hinter der Kreuzung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 18-jährige Mann wurde hierbei schwer verletzt. Er war im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug...

  • Wesel
  • 01.10.17
Überregionales

Mit Pkw gegen geöffnete Fahrertür gestoßen: 51-Jähriger schwerverletzt ins Krankenhaus

Am Donnerstag gegen 15 Uhr befand sich ein 21-jähriger Weseler laut Polizeibericht mit einem Transporter auf einem Parkplatz/Zufahrtsbereich einer Firma an der Mercatorstraße. Dahinter hielt ein 51-jähriger Mann aus Oberhausen mit einem Auto, öffnete die Fahrertür und stieg aus dem PKW. Dann geschah folgendes: Der Mann drehte sich anschließend bei geöffneter Tür zum Fahrzeuginnern, während ein 21-jährige Mann mit einem Fahrzeug rückwärts fuhr und gegen den Wagen des 51-Jährigen stieß. Dieses...

  • Wesel
  • 29.09.17
Überregionales

60-jähriger Weseler schwer verletzt bei heftigem Zusammenstoß an der Dinslakener Landstraße

03.08.2017 – 04:57 Wesel (ots) - Am Mittwochabend gegen 19:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Dinslakener Landstraße. Ein 38-jähriger Mann aus Voerde hielt seinen Pkw in Höhe der Kurt-Kräcker-Straße verkehrsbedingt an. Ein nachfolgender 60-jähriger Mann aus Wesel fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf den anhaltenden Pkw auf. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Wesel
  • 03.08.17
Überregionales

Busfahrgast verletzt sich schwer

Wesel. Die Polizei meldet einen Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Am Mittwoch, 15. März, gegen 10.50 Uhr befuhr ein 52-jähriger Busfahrer aus Bocholt die Rosenstraße in Richtung Aaaper Weg. Im Kreuzungsbereich Rosenstraße / B58 / Aaper Weg musste der Busfahrer stark bremsen, da ein unbekannter Fahrer eines entgegenkommenden weißen PKWs in Richtung der Weseler Innenstadt abbog. Hierdurch stürzte eine 68-jährige Frau aus Wesel, die sich als Fahrgast in dem Linienbus befand und...

  • Wesel
  • 15.03.17
Überregionales

Schülerin schwerverletzt: 61-jähriger Pkw-Fahrer übersieht Achtjährige beim Abbiegen

Am Montag gegen 15.25 Uhr befuhr ein 61-jähriger Weseler mit einem Pkw die Korbmacherstraße in Richtung Innenstadt. Beim Rechtsabbiegen auf die Straße Flesgentor stieß der 61-Jährige mit einem achtjährigen Mädchen aus Wesel zusammen, welches die Straße mit einem Cityroller überquerte. Die Polizei formuliert: Die Achtjährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Ein Rettungswagen brachte das Kind zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Wesel
  • 17.11.15
Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr in Wesel

Trotz bewölktem Himmel und ganz leichtem Nieselregen, herrschte heute reges Treiben rund um die Weseler Feuerwehr. Hüpfburgen und Puppentheater für die Kinder, Vorführungen rund um die vielfältige Arbeit der Rettungssanitäter und wer mochte, durfte mal mit der hydraulischen Schere ein Auto zerschneiden. (Sowas krieg ich mit meiner Bastelschere nicht hin ;-) Auch die Verpflegung war lecker, viel und günstig. Für 5,00 € bekamen wir zwei Bratwürstchen im Brötchen, Kuchen und Kaffee sogar „bis zum...

  • Wesel
  • 30.08.14
  • 4
  • 10
Überregionales
Die abgesperrte Zone in der Kreuzstraße
6 Bilder

BRAND IN DER KREUZSTRASSE

Am Samstag-Vormittag war die Hauptquerung der Weseler Fußgängerzone für den Fahrverkehr gesperrt. Polizeifahrzeuge blockierten die Zufahrt in Höhe der Beguinenstraße auf der Korbmacherstraße einerseits. Auf der Kreuzstraße, in Höhe der Brandstraße war dort die Absperrung von der Polizei ebenfalls eingerichtet worden. In diesem abgesperrten Verkehrsraum der Kreuzstraße waren Feuerwehrautos, Rettungswagen und Polizeiwagen gegen 11.00 Uhr zu beobachten, die einen Wohnungsbrand in einem der Wohn-...

  • Wesel
  • 20.01.13
Überregionales
13 Bilder

14-Jährige eingeklemmt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Mittwochabend eine 14-jährige Schermbeckerin, als sie als Beifahrerin in einem Fahrzeug eines 53-jährigen Schermbeckers auf einer Behelfsbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal in Hünxe verunfallte. Der Fahrer des amerikanischen Vans kam von der Kreuzung Gahlener Strasse Ecke Dinslakener Strasse und wollte in Richtung Drevenack fahren, als er auf der Brücke die Kontrolle verlor und mit der Beifahrerseite gegen einen Brückenpfeiler prallte. Hierdurch wurde die...

  • Dorsten
  • 15.08.12
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.