VHS Monheim

Beiträge zum Thema VHS Monheim

Natur + Garten
Symbolbild: Foto: Nicole Philipps

Jeder Besuch im Wald tut gut
Gesundheitswandern in Monheim

Gesundheitswandern besteht auch aus Übungen zur Kräftigung, Koordination oder Mobilisation. Es bietet neben dem Ausflug an die frische Luft und Natur zudem ein gesundheitsbezogenes Thema. Das Angebot der Volkshochschule Monheim findet am Freitag, 23. Oktober, statt. Jeder Besuch im Wald tut dem eigenen Körper, Geist und Seele gut, selbst wenn es nur ein kurzer Aufenthalt ist. Dieser Effekt wird auch beim "Waldbaden" genutzt. Der Ansatz stammt aus Japan. Dort wird es "Shinrin Yoku" genannt,...

  • Monheim am Rhein
  • 19.10.20
Ratgeber
Symbolbild: Maike und Björn Bröskamp auf Pixabay

VHS Monheim bietet kostenfreie und spannende Online-Veranstaltungen an
Von der Menschheitsgeschichte und einem Wirtschaftsskandal

Erneut bietet die Monheimer Volkshochschule (VHS) in ihren Räumen an der Tempelhofer Straße 15 zwei kostenfreie Online-Veranstaltungen an. Es geht um die Menschheitsgeschichte und den Wirtschaftsskandal rund um Wirecard. Am Mittwoch 21. Oktober, 18 Uhr, dreht sich alles in einem philosophisch-historischen Beitrag um die Menschheitsgeschichte. Wie hat der Homo Sapiens es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für sich zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren,...

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.20
Natur + Garten
Symbolbild Speisepilze: Pixabay

Exkursion der Volkshochschule Monheim
Zu den Pilzen im Knipprather Wald

Der Herbst zieht mit großen Schritten ein, das Wetter wird feucht. Das sind beste Voraussetzungen, damit Pilze wachsen und sich ausbreiten. Daher geht es am Mittwoch, 14. Oktober, mit einer Exkursion der Volkshochschule Monheim in den Knipprather Wald. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz "An der Tongrube", wo bereits Fruchtkörper höherer Pilze an Totholz zu sehen sind. Weiter geht es anschließend in den vorwiegend aus Eichen und Hainbuchen bestehenden Hartholzauewald, der mit seiner...

  • Monheim am Rhein
  • 11.10.20
Ratgeber
Symbobild: Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Vortrag der Volkshochschule Monhein gibt Tipps
Die richtige Beziehung finden

Häufig ist man gehemmt oder verunsichert, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Das gilt sowohl für das private Umfeld als auch Arbeitssituationen. In einem Vortrag der Monheimer Volkshochschule, Tempelhofer Straße 15, am Donnerstag, 8. Oktober, werden Tipps für eine bessere Kommunikation gegeben. Referent Dominik Sürth stellt Ansätze und Vorgehensweisen vor, deren Ziel es ist, die eigene Wirkung auf andere Menschen zu verbessern und einen lockeren und guten Kontakt zu erzielen. Der Vortrag...

  • Monheim am Rhein
  • 07.10.20
Kultur
Symbolbild: Christoph Mschrd auf Pixabay

Volkshochschule lädt zum Vortrag ein
Die Geschichte des Monheimer Musikantenviertels

Begleitend zur der privat initiierten Ausstellung „Clara, Claire und Ursula“, die sich auf dem Menk-Gelände an der Opladener Straße in Monheim den drei Musikerinnen und Künstlerinnen Clara Schumann, Claire Waldoff und Ursula Mamlock widmet, veranstaltet die Volkshochschule am Donnerstag, 8. Oktober, einen Vortrag zur Entstehung und Namensgebung des Monheimer Musikantenviertels. Die Teilnahme ist kostenfrei. In dem Vortrag im VHS-Saal, Tempelhofer Straße 15, mit zahlreichen Bildern aus der...

  • Monheim am Rhein
  • 05.10.20
Reisen + Entdecken
Die Multivisionsshow zeigt einzigartige Landschaftsaufnahmen.
Foto: Joachim von Loeben

Multivisionsshow in der Volkshochschule Monheim
Von Alaska bis Feuerland

Einen langgehegten Traum erfüllte sich der Reisefotograf und Autor Joachim von Loeben als er 2004 aus allen Konventionen ausbrauch. Seitdem ist von Loeben immer wieder unterwegs. Mit dem Motorrad - und rund um die Welt. Aus seinen Reisen entstanden spannende Bücher, Reiseberichte und Multivisionsshows, von denen die VHS schon einige in den vergangenen Jahren präsentiert hat. Auch in diesem Semester wird er eine besonders spannende Strecke vorstellen: die Panamericana. Die Multivisionsshow in...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.20
Ratgeber
Symbolbild: Photo Mix auf Pixabay

Vortrag der Volkshochschule Monheim
Den digitalen Nachlass verwalten

Durch die zunehmende Digitalisierung beinhalten Nachlässe und Erbschaften immer häufiger relevante Bestandteile. Was passiert nach dem Tod mit den (häufig passwortgeschützten) Online-Accounts? Erhalten die Erben Zugriff auf Facebook, Amazon, Twitter & Co? Wer darf entsprechende Accounts einsehen, wer sie löschen? Und wie kann man im Vorfeld vorsorgen, dass nach dem Tod keine ungewollten Spuren im Netz verbleiben? Ein Vortrag der Volkshochschule Monheim am Mittwoch, 30. September, betrachtet...

  • Monheim am Rhein
  • 27.09.20
Kultur
Symbolbild: Gordon Johnson auf Pixabay

Lesung im Monheimer Ulla-Hahn-Haus
Märchen aus der Umgebung

In die Welt der Märchen entführt am Mittwoch, 30. September, Autor Olaf Link im Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße 2-4 in Monheim. Aus dem Bergischen Land, insbesondere dem heutigen Kreis Mettmann und den angrenzenden Städten, stellt er Märchen des 19. Jahrhunderts vor, die er in Archiven der Region gefunden und in eine zeitgemäße Sprache übertragen hat. Die Lesung für Teilnehmende ab 16 Jahren findet von 19 bis 21 Uhr statt. Einlass ist um 18.50 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.20
Politik
Symbolbild: David Peterson auf Pixabay

Vortrag in der Volkshochschule Monheim
USA vor der Wahl

Die Präsidentschaftswahlen in den USA am 4. November finden in einem Klima statt, das selten zuvor von so scharfen Gegensätzen innerhalb der politischen Lager geprägt war. Auch für Deutschland, Europa und die Welt ist die Präsidentschaftswahl von Bedeutung. Ein kostenloser Online-Vortrag der Volkshochschule Monheim bietet am Dienstagabend, 29. September, einen Überblick. Referent ist Hubert Wetzel, Korrespondent der Süddeutschen Zeitung in Washington. Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.20
Natur + Garten
Auch das Mausohr kann man in Monheim entdecken.
Foto: Eberhard Menz

Exkursion im Monheimer Marienburgpark
Fledermäuse beobachten

Wegen der regen Nachfrage bietet die Volkshochschule Monheim einmal mehr eine Führung zu den Fledermäusen im Marienburgpark an. Sie findet am Samstag, 26. September, mit dem Naturpädagogen und Fledermausbotschafter Frank Gennes und in Kooperation mit der Monheimer Artenschutzinitiative (MOA) statt. Frank Gennes führt seine Teilnehmenden durch ein Jagdgebiet der beinahe lautlos durch die Nacht gleitenden Tiere, um sie bei ihrem Beutefang über den Wiesen und entlang der Bäumen zu...

  • Monheim am Rhein
  • 19.09.20
Ratgeber
Symbolbild: Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Volkshochschule Monheim lädt zu verschiedenen Veranstaltungen ein
Tipps zu vielen Lebensfragen

Auf dem Programm der Volkshochschule Monheim stehen im September gleich mehrere Veranstaltungen mit Workshop- beziehungsweise Vortragscharakter, die der Frage nachgehen, wie man sich in herausfordernden Situationen positionieren und eine Haltung finden kann, mit der man selbst im Einklang steht. Familienbeziehungen, der Umgang mit schwierigen Mitmenschen oder die eigene Entscheidungsfreiheit - das sind Fragen, denen sich die kommenden Veranstaltungen in den Fachbereichen Familie sowie...

  • Monheim am Rhein
  • 16.09.20
Reisen + Entdecken
Martin Weigelt zeigt seine schönsten Eindrücke aus Nordnorwegen, hier die Lofoten.
Foto: Martin Weigelt

Multivisionsshow der VHS Monheim über Norwegen
Das Land der Mitternachtssonne entdecken

In der Volkshochschule Monheim können Interessierte am Mittwoch, 9. September, um 18.30 Uhr, nach Norwegen reisen. In einer audiovisuellen Show führt der Referent Martin Weigelt von Kirkenes nahe der russischen Grenze Richtung Süden bis nach Trondheim. Ein schmaler Streifen mit fast 2000 Kilometern Länge, das ist Nordnorwegen. Wer hier hinkommt, sucht keinen Großstadttrubel. Die Landschaft ist geprägt von einer zerfurchten Küste mit vielen vorgelagerten Inseln, über die im Winter eisige...

  • Monheim am Rhein
  • 04.09.20
Sport
Jugendwart Honki Lim und Jugendkoordinator Daniel Schalow blicken deshalb äußerst zuversichtlich in die Zukunft.

Das Monheimer Schach startet wieder durch
Gegenseitig "Matt" setzten

Der Schachclub Monheim/Baumberg 1958 e.V. eröffnet seine beiden Spielabende wieder. Schachinteressierte aus Monheim, Baumberg und Umgebung sind ganz herzlich eingeladen, mittwochs ab 18.30 Uhr in der VHS, Tempelhofer Staße 15, oder freitags ab 19 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, die Klingen zu kreuzen. In der VHS geht es ab Mittwoch, 19. August, los, im Bürgerhaus schon ab Freitag, 14. August. Mittlerweile ist der Monheimer Schachverein der Mitgliederstärkste im Schachkreis....

  • Monheim am Rhein
  • 09.08.20
Ratgeber
Zum Gesundheitswandern mit Fitness und Bewegung, Kräftigung und Ausdauer geht es in den Knipprather Wald. 
Foto: Thomas Lison

Jetzt anmelden für Wohlfühlyoga, Gesundheitswandern und Spanischkurs
Sommerprogramm der VHS Monheim

Mit Yoga, Wandern und einem ersten Sprachkurs steigt die Monheimer Volkshochschule (VHS) nach der Corona-Pause langsam wieder in das normale Programm ein. In den vergangenen Wochen konnten nur Kurse, die zum Beispiel über den zweiten Bildungsweg auf staatliche Prüfungen vorbereiten, wieder stattfinden. Im Juli und August gibt es jetzt auch ein kleines Sommerprogramm. „Der Corona-Lockdown hat auch das Angebot der VHS zum Erliegen gebracht. Deshalb freuen wir uns, dass jetzt die ersten Kurse...

  • Monheim am Rhein
  • 24.06.20
Ratgeber
Der Aalschokker ist wieder geöffnet. Um die Sicherheitsabstände einhalten zu können, sind im Inneren nur eine Person oder eine Familie erlaubt.
Foto: Thomas Lison

Auch das Bürgerbüro wechselt im Juni zu normalen Öffnungszeiten
MonChronik-Standorte wieder geöffnet

Mit der Öffnung von Kitas, Schulen, Geschäften und Restaurants kehrt auch in Monheim ein Stück Normalität zurück. In den kommenden Tagen wechseln das Bürgerbüro, das Haus der Jugend und die MonChronik-Standorte wieder zu den üblichen Öffnungszeiten. „Dank der geringer werdenden Zahl der Corona-Neuinfektionen besteht erfreulicherweise Stück für Stück immer mehr Spielraum für vorsichtige Lockerungen der Maßnahmen“, erklärt Bürgermeister Daniel Zimmermann. Er appelliert aber auch an das...

  • Monheim am Rhein
  • 28.05.20
Kultur
Musizieren in der Gruppe und vor großem Publikum, so wie hier beim Monheimer Stadtfest vor zwei Jahren, ist in diesen Wochen leider nicht möglich.
Foto: Michael Hotopp

Kultureinrichtungen in Monheim bleiben weiter geschlossen
Gute Erfahrungen mit den Online-Angeboten

Die außerschulischen städtischen Bildungs- und Kultureinrichtungen in Monhem mit Unterrichts- und Kursangeboten, also die Volkshochschule, die Musik- und Kunstschule sowie das Ulla-Hahn-Haus, werden voraussichtlich bis zum Beginn der Sommerferien am 29. Juni weiterhin geschlossen bleiben. Die Stadt hat sich am Montag dazu entschieden, von den durch die jüngste Corona-Schutzverordnung des Landes kurzfristig eröffneten Möglichkeiten zur Betriebsaufnahme für alle freiwilligen Veranstaltungen...

  • Monheim am Rhein
  • 05.05.20
Reisen + Entdecken
Auf seiner Weltreise sah der Referent viele einzigartige Landschaften.
Foto: Joachim von Loeben

Multivisionsshow in der VHS Monheim
Vom Banker zum Abenteurer

Joachim von Loeben hat genug vom eintönigen Arbeitsalltag in Deutschland. Er gibt seine Zulassung als Rechtsanwalt ab und will sich seinen lang gehegten Traum erfüllen - eine Weltreise mit dem Motorrad über fünf Kontinente und 60 Länder. Was sich viele Menschen wünschen mögen, wird für ihn während der kommenden zwei Jahre Realität. In einer Multivisionsshow präsentiert er am Donnerstag, 23. Januar, seine Erlebnisse in der Volkshochschule (VHS) an der Tempelhofer Straße 15. Beginn ist um 19...

  • Monheim am Rhein
  • 16.01.20
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Vortrag der Monheimer Volkshochschule
Trennung und Scheidung

Trennung, Scheidung - was nun? Eine solche Entscheidung ist für die Beteiligten eine Belastung. Das gilt erst recht, wenn auch noch Kinder darin involviert sind. In einem Vortrag der Volkshochschule werden die verschiedenen Aspekte erläutert. Er ist am Dienstag, 12. November, um 18.30 Uhr in Raum 021 der VHS an der Tempelhofer Straße 15. Wie geht es weiter? Welche finanziellen Folgen hat die Trennung und später die Scheidung? Was ist mit dem Sorgerecht und dem Aufenthaltsbestimmungsrecht...

  • Monheim am Rhein
  • 07.11.19
Natur + Garten
Symbolbild: cocoparisienne from Pixabay

VHS Monheim und Biologische Station laden ein
Pilz-Exkursion in den Auwald

Die Monheimer Volkshochschule (VHS) bietet am Freitag, 25. Oktober, in Kooperation mit der Biologischen Station Haus Bürgel, eine Pilz-Exkursion in den Auwald an. Unter anderem werden die ökologischen Standortansprüche erläutert. Außerdem lernen die Teilnehmenden, Esspilze von ihren giftigen Doppelgängern zu unterscheiden und mit einem Bestimmungsbuch üben. Die Exkursion beginnt um 14 Uhr. Treffpunkt ist die Haltestelle Monheim-Campinglatz, Buslinie 788. Das Entgelt für die Teilnahme beträgt...

  • Monheim am Rhein
  • 22.10.19
Kultur
Herbert A. Mitschke beschreibt in einer szenisch-musikalischen Lesung die widersprüchliche DDR-Geschichte.
Foto: Veranstalter

Szenisch-musikalische Lesung in der Volkshochschule Monheim
30 Jahre nach dem Mauerfall

Am Freitag, 27. September, 18 Uhr findet im Saal der Monheimer Volkshochschule, Tempelhofer Straße 15, eine szenisch-musikalische Lesung zum 30. Jahrestag des Mauerfalls statt. In der autobiografischen Aufführung "Kumpeltod oder Gespaltene Zunge" von Herbert A. Mitschke wird die widersprüchliche DDR-Geschichte lebendig. Dokumentarische Videosequenzen, Sprechszenen und Kompositionen des Autors für Flöte und Akkordeon fügen sich zusammen zu einem persönlich geprägten Spiegelbild über das...

  • Monheim am Rhein
  • 25.09.19
Ratgeber

Anmeldungen sind ab sofort möglich
Monheimer VHS stellt neues Programm vor

Das neue Programm der Monheimer Volkshochschule (VHS) für das Sommersemester 2019 ist fertiggestellt. Es bietet wieder eine bunte Mischung aus den Bereichen Beruf, Gesundheit, Sprachen, Gesellschaft, Familie und mehr. Das gedruckte Programmheft liegt an verschiedenen Stellen wie Rathaus-Info, Monheimer Kulturwerke im Monheimer Tor, Bücherstube Rossbach (Alte Schulstraße) und bei der VHS an der Tempelhofer Straße 15 aus. Außerdem ist das Programm auf der Homepage unter www.vhs.monheim.de...

  • Monheim am Rhein
  • 20.12.18
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt von links: Dr. Johannes Lill (stv. Leiter der VHS). Rudi Hain (SKFM), Dagmar Keuenhof (VHS-Leiterin), Rudolf Lohrum (stv. SKFM-Vors.) und Elmar Borgmann (GeschF des SKFM) bei der Übergabe der Spende.

SKFM Monheim
VHS Monheim spendet Erlös der Inventarversteigerung an die „Tafel des SKFM“ Monheim

„Verteilen statt Wegwerfen“ ist das Motto der Tafel  Mit großer Freude nahmen jetzt Rudolf Lohrum, stellv. Vorsitzender des SKFM Monheim am Rhein, Rudi Hain, Koordinator der Monheimer SKFM-Tafel, und Elmar Borgmann, Geschäftsführer des SKFM Monheim, den Erlös der Inventarversteigerung der VHS in Höhe von 900 Euro entgegen. Dagmar Keuenhof, Leiterin der VHS, und Dr. Johannes Lill, stellv. Leiter, überreichten den Betrag, der am 24. November 2018 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der...

  • Monheim am Rhein
  • 05.12.18
Kultur
Bürgermeister Daniel Zimmermann (rechts) und Künstler Karl-Heinz Pohlmann weihten die Skulptur „Umfangend umfangen“ gemeinsam mit der stellvertretenden VHS-Leiterin Dagmar Keuenhof (links) und Katharina Braun, Projektleiterin für „Kunst im Öffentlichen Raum“, ein.

Neue Skulptur feierlich eingeweiht

„Kunst klar sichtbar machen – auch das muss zu unserer Stadt gehören.“ Das betont Bürgermeister Daniel Zimmermann am vergangenen Freitag, 13. April, bei der Einweihung der Bronzeskulptur „Umfangend umfangen“ von Karl-Heinz Pohlmann. Sie wird künftig ihren festen Platz im Foyer der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße haben. Es ist ein weiterer Baustein im Rahmen des Projekts „Kunst im Öffentlichen Raum“. Früherer Leiter der VHS trägt humoriges Vorwort vor Der gebürtige Monheimer...

  • Monheim am Rhein
  • 16.04.18
Kultur
Johannes Lill von der Volkshochschule (v.l.n.r.), Siegfried Bast vom Ulla-Hahn-Haus und die OHG-Philosophie-Lehrer Daniel Schalow und Tim Natzke freuen sich auf ihre zweite gemeinsame philosophische Veranstaltungsreihe.

Monheim diskutiert über Demokratie

Was bedeutet Demokratie? Können wir mit ihr umgehen? Und welche Alternativen gibt es? Im Mittelpunkt der zweiten Monheimer Philosophiereihe von Ulla-Hahn-Haus, Volkshochschule (VHS) und Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) steht in diesem Jahr mit der Demokratie ein ganz besonderes System. An fünf Abenden laden die Organisatoren zu spannenden Vorträgen und anregenden Diskussionen an fünf verschiedenen Orten ein. Verschiedene Aspekte Im vergangenen Jahr drehte sich die erste philosophische...

  • Monheim am Rhein
  • 16.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.