Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Wirtschaft
Der neu gewählte Vorstand der Wirtschaftsjunioren im digitalen Meeting-Format. Reihe oben (v. l.): Sprecher Marius Schulte, Geschäftsführer Steffen Hasenohr und der stellvertretende Sprecher Christian Cox. Reihe unten (v. l.): Past President Marie-Christin Remy, Kassenwart Markus Brinkmann und Beisitzerin Gina Heimsoth.

Virtuelle Mitgliederversammlung bestimmt neuen Vorstand
Marius Schulte führt Wirtschaftsjunioren

Nach zwei Jahren wählten die Wirtschaftsjunioren im Kreis Kleve einen neuen Vorstand. Sprecher für die Jahre 2021 und 2022 ist Marius Schulte geworden. Er ist seit Januar 2021 Geschäftsführer bei Wolters Nutzfahrzeuge GmbH in Kalkar. Mit Schulte in den Vorstand gewählt wurden ebenfalls Christian Cox (blue-power.IT, Omexom Smart Technologies GmbH, Uedem) als stellvertretender Sprecher, langjähriges Vorstandsmitglied Markus Brinkmann (BHU Brinkmann Hermanns Ulrich PartG mbB, Bedburg-Hau) als...

  • Kleve
  • 01.02.21
Vereine + Ehrenamt
Die neu gewählten KSV-Mitglieder, oben: Pfarrer Robert Arndt, die Pfarrerinnen Yvonne Brück und Susanne Kock, unten: Karin Wilhelm, Klaus Eberhard und Ellen Kley. Foto: privat

Die Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Kleve zeigen in der Krise Kreativität
Kreissynode tagte und wählte online

KREIS KLEVE. Die Andacht zur 222. Synode des Evangelischen Kirchenkreises Kleve erreichte die Synodalen aus den Arbeitszimmern von Pfarrer Christian Werner und Pfarrerin Ulrike Stürmlinger (Straelen-Wachtendonk). Sie beschrieben die Sehnsucht der Menschen nach Zufluchtsorten, Liebe und Leben in Zeiten, in denen sie vermehrt Ungewissheit und Angst vor der Zukunft empfänden. Erstmalig tagten die Abgesandten aus 20 Kirchengemeinden und kreiskirchlichen Arbeitsfeldern per online-Konferenz....

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.11.20
Politik
2 Bilder

Europa wählt
Was tut die EU für uns?

Am morgigen Sonntag, 26. Mai, findet in Deutschland die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments statt. Doch was heißt das konkret für uns vor Ort? Mit dieser Frage hat sich das Klever Wochenblatt auseinandergesetzt. Kleve. / Bedburg-Hau. / Kranenburg. Das Europäische Parlament ist das einzige direkt gewählte Organ der Europäischen Union. Die zukünftig 705 Mitglieder des Europäischen Parlaments vertreten die Bürger der insgesamt 27 (ohne Großbritannien) Mitgliedstaaten der Europäischen...

  • Kleve
  • 25.05.19
Politik
Will den Wechsel in NRW, dann zieht es ihn weiter nach Berlin: FDP-Chef Christian Lindner (re.), hier im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Oleksandr Voskresenskyi
3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview

Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie unter Gerechtigkeit? Lindner: Dazu zählen Bildungsgerechtigkeit, weil eine...

  • Düsseldorf
  • 28.04.17
  • 40
  • 8
Überregionales
Ulrich Bergmann ist erneut als Vorsitzender des Caritasrates gewählt worden.

Neuer Caritasrat gewählt

Die Delegiertenversammlung des Caritasverbandes Kleve hat den Caritasrat für eine neue Amtsperiode für sechs Jahre gewählt. Kreis Kleve. Die Mitglieder der Delegiertenversammlung haben einen neuen Caritasrat gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Ulrich Bergmann, Hans-Josef Oberbanscheidt, Birgit Fischer, Pfarrer Christoph Grosch, Dr. Kurt Kreiten, Norbert Lamers und Johannes Peeters. Päule van Bebber trat nicht zur Wiederwahl an. In der folgenden konstituierenden Caritasratssitzung...

  • Kleve
  • 07.09.16
Politik
Es reicht ihm: Joachim Gauck wird nicht noch einmal für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren.

Frage der Woche: Wer soll Gaucks Nachfolger*in werden?

Im Berliner Ortsteil Tiergarten wird offenbar in absehbarer Zukunft eine attraktive Immobilie frei: Das Schloss Bellevue ist der Amtssitz des Bundespräsidenten Joachim Gauck. "Kein Grund zur Sorge", das sind seine eigenen Worte. Joachim Gauck wird, wie er Anfang des Monats bekannt gab, nicht wieder für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren. Damit nimmt der 76-Jährige nach eigener Aussage auch auf sein Alter Rücksicht. Wer also in der Bundesversammlung am 12. Februar 2017 zum neuen...

  • 16.06.16
  • 43
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Langjährige und verdiente Mitglieder der Spielschar Materborn wurden jetzt für ihr Engagement ausgezeichnet.

Verdiente Mitglieder der Spielschar Materborn wurden geehrt

Materborn. Dass die KAB-Spielschar Materborn wieder ein erfolgreiches Theaterjahr abschließen konnte, kam nicht nur in den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Edmund Raadts, der sich bei allen Akteuren sehr herzlich für die geleistete Theaterarbeit und den selbstlosen Einsatz im Jahre 2014 bedankte, sondern auch im Jahresbericht des Schriftführers Wilhelm-Jakob Knechten bei der Generalver-sammlung zum Ausdruck. "Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag" Quelle des Erfolgs dieser Theatergruppe...

  • Kleve
  • 02.02.15
  • 2
Politik

Ergebnisse der Kommunalwahlen- Die Vermöglichung

Vorhersehbar – wer was anderes erwartet hat und glaubte er kriegt, was er wählt: Selber schuld…! In Kleve wird’s weiterhin schwarz-grün-schwarz geben: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kleve/gruene-sind-das-zuenglein-an-der-waage-aid-1.4300995 Wie Bürgerschaft noch immer übergangen wird, auf der einen Seite Hemmnisse (für die Geschäftsleute) mit evtl. Vorteilen für die andere Seite (Verwaltung, Marketing und „Friends“, die dann Einheitsbestuhlung etc. verramschen?) inszeniert werden, lässt...

  • Kleve
  • 12.06.14
  • 1
Politik

Nach der Wahl – Politik im Alltag; Dinner for One

Nun – wo sind die durchaus bewegenden Neuigkeiten im Kreis, in Kleve? Hm, Barbara Hendricks war angeblich 25 Jahre im Kreis als Spezialdemokratin erfolgreich – komisch; ich empfand die SPD immer als hiesige Abnicker-Partei oder zumindest als „Wir trauen uns ja nicht so richtig Verein“ Wo ist da ein Mehrwert oder gar ein „Erfolg“?! http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kleve/barbara-hendricks-25-jahre-lang-parteivorsitzende-aid-1.4283841 Dann was, indirekt, von den Grünen bzw. Ihrer Klever...

  • Kleve
  • 03.06.14
  • 5
Politik
Lokalkompass-Nutzer wählten relativ bunt. Die Wahlbeteiligung war allerdings gering, weshalb das Ergebnis nicht die ganze Community repräsentiert.
3 Bilder

Kommunalwahl 2014: Wahlergebnisse im Vergleich

Im Vergleich zur realen Kommunalwahl nahmen an unserer Community-Umfrage nur relativ wenige Menschen teil, die Ergebnisse sind also nur bedingt aussagekräftig, geschweige denn repräsentativ. Aber lasst uns die Ergebnisse unseres spielerischen Community-Votings dennoch im Detail ansehen und ein paar Gedanken zum Voting-Verfahren austauschen. Wir sind wie immer sehr gespannt auf Eure Meinungen und Einschätzungen! Seit Ende April, also in rund vier Wochen, haben knapp 400 Menschen bei unserem...

  • Düsseldorf
  • 27.05.14
  • 20
  • 1
Politik

Nicht –Wahl 2014 - nicht in einer Theo Brauer-Stadt!

Seit nunmehr 35 Jahren lebe und predige ich das Recht der Wahl. Ich ermahne Jugendliche, MitbürgerInnen und „kein-Bock-Leute“ stets darum doch bitte wählen zu gehen. Als überzeugter Demokrat habe ich stets darauf gepocht und es selbst auch so gehalten. Mit 13 Jahren war ich auf meiner ersten Demo gegen ein Nazi-Oster-Lager mit Ritualen und so. Im Laufe meines Lebens konnte ich in vielen Kommunen bundesweit „Politik“ erleben und erfahren, ging ideologische Kompromisse ein und lernte dazu, lernte...

  • Kleve
  • 25.05.14
  • 4
  • 1
Politik
Die Piratenpartei Dortmund schreibt viel über Bewohner, Versprechen, Wissen und Einsatz.
9 Bilder

Kommunalwahl 2014: Wahlprogramme grafisch dargestellt

Wenn man die Wahlprogramme einzelner Parteien Wort für Wort auswertet, ergibt sich eine rein quantitative Zusammenstellung, welche Wörter besonders häufig in den jeweiligen Texten enthalten sind. Grafisch umgesetzt ergeben sich daraus bunte Textwolken (neudeutsch: tag clouds). Aber was meint Ihr: sagt diese Art der Auswertung tatsächlich etwas über die Inhalte der Wahlprogramme aus? Als kleines Experiement habe ich Euch hier exemplarisch neun Wahlprogramme von unterschiedlichen Parteien aus...

  • Düsseldorf
  • 22.05.14
  • 5
  • 6
Politik
Unterschriftenliste, Plakatkleber, Sonntagsreden - welche Bilder vom Kommunalwahlkampf könnt Ihr besteuern?
17 Bilder

Foto der Woche 19: Die Kommunalwahl 2014 und ihre Kulissen

Bei unserem Foto-Wettbewerb geht es diese Woche um Politik: In knapp vier Wochen sind in NRW Kommunalwahlen, in vielen Städten werden die Bürgermeister neu gewählt, der Wahlkampf läuft auf vollen Touren. Habt Ihr Fotos davon? In den vergangenen Wochen haben wir Community-Regeln für den Wahlkampf erstellt. Wir haben Empfehlungen für Kommunalpolitiker recherchiert, wie sie soziale Medien als Dialogmedien angehen. Aus gutem Grund, denn dass der Lokalkompass eine attraktive Plattform für politische...

  • Essen-Süd
  • 12.05.14
  • 25
  • 6
Politik
Am 25. Mai sind Kommunalwahlen - wisst Ihr schon, für wen und welche Partei Ihr Euer Kreuz machen werdet?

Umfrage zu den Kommunalwahlen in NRW 2014

Was bringen die Kommunalwahlen am 25. Mai? Welche Parteien könnten Koalitionen bilden, wer wird Bürgermeister, und welche Konsequenzen hätte das für uns Bürger? In diesem Beitrag wollen wir Euch zur Diskussion einladen. Außerdem beginnen wir unser eigenes Wahlbarometer: Wie würde die Lokalkompass-Community wählen? Natürlich werden wir gerade in den kommenden Wochen zahlreiche redaktionelle Beiträge den Kommunalwahlen widmen und sind gespannt auf Eure Kommentare oder eigenen Beiträge zum Thema....

  • Düsseldorf
  • 05.05.14
  • 126
  • 41
Politik
Vor dem Gang zur Urne noch Fragen?

Bundestagswahl 2013: Aufklärung und Entscheidungshilfen

In den vergangenen Wochen haben wir auf lokalkompass.de viele interessante Beiträge zur Bundestagswahl gelesen, haben viel debattiert und schließlich auch unsere eigenen Wahlen veranstaltet. Doch so langsam wird es ernst: am Sonntag, 22. September, findet die Bundestagswahl statt. Dieser Beitrag bietet ein paar letzte Tipps zur Orientierung.Erststimme, Zweitstimme, Koaltionsverhandlung - wie genau "funktioniert" noch mal die Bundestagwahl? Was läuft da eigentlich ab? Eine hilfreiche Erläuterung...

  • Düsseldorf
  • 20.09.13
  • 1
Politik
So lustig sah Wahlwerbung früher aus.

12 starke Videos aus 60 Jahren Wahlkampf

Im Rahmen unserer Berichterstattung zur Bundestagswahl möchte ich in dieser Galerie einen kleinen, unterhaltsamen und informativen Rückblick zu den Wahlkämpfen der Vergangenheit bieten. Wenn Bilder mehr als tausend Worte sprechen: was läge dann näher, als hier ausnahmsweise bewegte Bilder für sich sprechen zu lassen? Eine kleine Videoreise durch die Jahrzehnte, dargestellt durch verschiedene Clips diverser Parteien. Haben sich Botschaften und (Bild)Sprache im Laufe der Zeit verändert? Die CDU...

  • Düsseldorf
  • 19.09.13
  • 8
  • 1
Politik
Wer trifft am Sonntag welche Wahl? Zur Bundestagswahl am 22. September gibt es auf lokalkompass.de sehr viele interessante Berichte aus der Region.
2 Bilder

Bundestagswahl 2013: spannende Beiträge in unserem Portal

Die Bundestagswahl ist derzeit ein Top-Thema. Das gilt auch für den Lokalkompass: Auf unserer Plattform sind in den letzten Wochen über 300 Beiträge unter dem Schlagwort Bundestagswahl 2013 erschienen. Die auf dieser Themenseite zusammengestellten Berichte verdeutlichen erneut, welch spannende Vielfalt sich ergeben kann, wenn Redaktionen und Bürger-Reporter ein Portal gemeinsam mit Inhalten füllen und einander im Bestfall sogar ergänzen. Der Lokalkompass will Orientierung in verschiedene...

  • Düsseldorf
  • 18.09.13
  • 5
Politik

Erste Analysen aus Wahlen, u.a. Südumgehung...

Am 13. September endete das Projekt "Wahlen U18" - http://www.lokalkompass.de/kleve/politik/wahlbeteiligung-so-wird-das-auch-nichts-d342895.html - dessen Trauerbericht auch hier so schnell verschwand indem man eine IHK-Kampagne und einen Beziehungskrieg als Artikel unter "Politisches" kurz entschlossen drüber setzte... Doch - das Ergebnis gibt der Theorie von dem Unwillen der "Herrschenden" (meistens älter) über Förderung der Wahlbeteiligung von eher jüngeren Menschen neue Nahrung: Denn ginge...

  • Kleve
  • 16.09.13
  • 1
Überregionales
BDKJ-Kreisvorstand 2013 (von links): Britta Kürten, Benedikt Döring, Günter Hoebertz, Melanie Heynen, Clemens Verhaelen, Wolfgang Kürten

BDKJ-Vorstand ist jetzt komplett

Bei ihrer diesjährigen BDKJ-Kreisversammlung – traditionell im Pfarrheim in Uedemerbruch – konnten die Delegierten der kath. Jugendverbände im Kreis Kleve sowohl erfreuliche Bilanz ziehen, als auch einen optimistischen Blick in die Zukunft werfen. Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Clemens Verhaelen (KJG, 2. v. r.) gewählt. Mit Britta Kürten (DPSG, links) und Benedikt Döring (KSJ, 2. v. l.) konnten auch wieder zwei stellvertretende Vorsitzende gewählt werden. Wolfgang Kürten (DPSG, rechts) wurde...

  • Kleve
  • 04.03.13
Sport
4 Bilder

Umfrage: Wer ist Euer/Ihr "Mr. Sahneschnittchen" der Fußball EM 2012?

Gestern hat es sich wiedermal eindrucksvoll bestätigt - Frauen ticken einfach anders als Männer! Während sich die Herren der Schöpfung zur Zeit zunehmend Gedanken über die Mannschaftsaufstellung machen, tun wir Mädels dies - oh Wunder - auch. Nur unter völlig anderen Gesichtspunkten! Uns ist es nicht ganz so wichtig, ob die Mannschaft hauptsächlich mit Bayern-Spielern bestückt ist. Oder wer warum von Jogi Löw nach Hause geschickt wurde. Bei uns gibt's Punkte für ganz andere Werte! Gestern...

  • Kleve
  • 07.06.12
  • 16
Kultur
3 Bilder

Muss es einen Kirchenkreis geben?

Muss es eigentlich einen Kirchenkreis geben? „Chancen und Risiken eines Kirchenkreises in unserem presbyterial-synodalen System“, so lautete der Vortrag, dem die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Kleve in Sonsbeck am Samstag, 2. Jnui 2012, zuhörte. Dr. Richard Schmiedeke, Schulpfarrer im Kirchenkreis Krefeld-Viersen, hat die kirchliche Struktur unter soziologischen Gesichtspunkten untersucht. Er sieht einen landeskirchlichen Trend von segmentärer zu funktionaler Differenzierung der...

  • Kleve
  • 04.06.12
Politik
Christian Nitsch, Barbara Hendricks, Norbert Killewald und Bodo Wißen hatten zur Wahlanalyse geladen. Fotos: Heinz Holzbach
2 Bilder

Intelligentes Wählerpotential beschert SPD mehr Stimmen im Kreis Kleve

Barbara Hendricks hatte zusammen mit den Landtagskandidaten der SPD Bodo Wißen und Norbert Killewald, sowie mit Wahlkampfleiter Christian Nitsch zur Wahlanalyse gebeten. Das Ergebnis bei der Landtagswahl am vergangenen Sonntag in NRW sollte nicht unkommentiert bleiben. Nitsch dankte erstmal allen Helfern, die in zahlreichen Arbeitsgemeinschaften die "Kraft" in die Wohnzimmer gebracht haben. Vermittels Gesprächsbereitschaft auch an öffentlichen Orten sowie der Ausnutzung moderner sozialer...

  • Kleve
  • 18.05.12
Politik

Sind die Bürger die besseren Politiker?

Das waren ja wohl zwei ganz harte Schüsse, die die Bürger da in den letzten Wochen abgegeben haben. In Bayern entschieden die Bürger sich für ein Rauchverbot und in Hamburg haben sie mal eben das schwarz-grüne Projekt der längeren Grundschule (sechs statt vier Jahre lernen) vom Tisch gefegt. Sind die Bürger damit etwa die besseren Politiker? Sollten wir nicht öfter nach unserer Meinung gefragt werden? Diskutieren Sie mit uns.

  • Emmerich am Rhein
  • 20.07.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.