Waldbrand

Beiträge zum Thema Waldbrand

Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr hat alles unter Kontrolle
Iserlohn: Brand im Waldgebiet am Echelnteichweg

Um 6.15 Uhr heute Morgen wurde eine Rauchentwicklung aus einem Wadgebiet am Echelnteichweg gemeldet. Durch die Berufsfeuerwehr wurde in ca.250 Metern Entfernung von der Straße der Brandherd lokalisiert. Es brannten ca. 25 Quadratmeter Waldboden einer gerodeten Fläche. Der Brand lief während der Erkundung in ein intaktes Waldstück hinein. Über zwei wasserführende Fahrzeuge wurde unmittelbar die Brandbekämpfung eingeleitet, der Übergang des Feuers auf das Waldgebiet konnte so verhindert...

  • Iserlohn
  • 13.08.20
Blaulicht
Einsatzkräfte der Feuerwehr Iserlohn werden aktuell auch außerhalb des Stadtgebiets zu Hilfeleistungen angefordert.
4 Bilder

Waldbrände im Einsatzfokus
Feuerwehr Iserlohn außerhalb der Stadtgrenzen gefordert

In den vergangenen 24 Stunden war die Feuerwehr Iserlohn bei drei Einsätzen außerhalb der Stadtgrenzen gefordert. Ausgedehnter Waldbrand in Gummersbach In den Mittagsstunden des Montags, 20. April, entwickelte sich in Gummersbach ein ausgedehnter Waldbrand, der zahlreiche Kräfte der Feuerwehren aus der Region und darüber hinaus forderte. Im Rahmen der überörtlichen Hilfe entsendete die Feuerwehr Iserlohn gegen 16:39 Uhr einen Einsatzleitwagen (ELW), ein Löschgruppenfahrzeug (LF 10) und zwei...

  • Iserlohn
  • 21.04.20
Blaulicht
In einem Steilhang im Wald brannte es.
3 Bilder

Feuerwehr Hemer
Waldbrand oberhalb der Becke fordert 50 Feuerwehrleute

Am Donnerstag, 16. April, wurde um kurz vor 19 Uhr der Feuerwehr Hemer, eine Rauchentwicklung aus einem Waldstück oberhalb des Kappelwegs im Ortsteil Becke gemeldet. Rauchsäule bis zur Ortsgrenze Iserlohn zu sehen Sogar von der B7 an der Ortsgrenze nach Iserlohn war die Rauchsäule zu sehen. Doch vor Ort gestaltete sich die Suche nach dem Brandherd schwierig. Fündig wurde die Wehr an einem Steilhang mitten im Wald. Um genug Wasser für die Brandbekämpfung zu haben, musste eine mehrere...

  • Hemer
  • 17.04.20
Blaulicht
6 Bilder

Kradunfall, Waldbrand, aufgerissener Dieseltank und weitere Einsätze der Feuerwehr Iserlohn

Eine ganze Zahl an Einsätzen hatte die Feuerwehr Iserlohn am Donnerstag, 1. August 2019,  zu bewältigen. Neben den üblichen und täglichen Einsätzen im Rettungsdienst waren folgende Einsätze zu verzeichnen: 10:28 Uhr - Brandmeldealarm - Giesestraße In einem Betrieb an der Giesestraße meldete die automatische Brandmeldeanlage einen Feueralarm. Fehlalarm, kein Einsatz für die Feuerwehr. 12:07 Uhr - Drüpplingser Straße - Kradunfall - Einsatz für den Rettungshubschrauber Auf der Drüpplingser...

  • Iserlohn
  • 02.08.19
Blaulicht
Ein Brennholzlager brannte am Ostersamstag in Iserlohn-Sümmern. Fotos: Feuerwehr Iserlohn
4 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Brennholzlager brannte Ostersamstag im Wald

Am Ostersamstag, 20. April,  rückte die Feuerwehr Iserlohn um 22 Uhr mit dem Stichwort "Wald 1" zu einem Feuerschein in die Straße Poths Kreuz in Iserlohn-Sümmern aus. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannten zwei nahe liegende Brennholzlager in voller Ausdehnung. Zudem breitete sich das Feuer am Waldboden aus. Mittels vier C-Rohren konnte eine Ausbreitung des Feuers schnell verhindert werden. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Nachlöscharbeiten...

  • Iserlohn
  • 22.04.19
Überregionales
Die Feuerwehr konnte die Ausbreitung des Feuers  verhindern.

Waldbrand beschäftigt Feuerwehr Hemer

Hemer. Zu einem Waldbrand zwischen Frönsberg und Ihmert wurde die Feuerwehr Hemer am Mittwoch, 1. August gegen 13.45 Uhr, gerufen. Wie  die Feuerwehr mitteilt, standen aufgrund der anhaltenden Trockenheit  fast 100 Quadratmeter Waldboden in Flammen. Um schnell ausreichend Personal und vor allem Wasser an der Einsatzstelle zu haben, wurden fast alle Einheiten der Feuerwehr Hemer alarmiert. Im Einzelnen waren dies der Löschzug der Hauptwache mit dem Tanklöschfahrzeug, die Löschzüge Süd und Mitte,...

  • Iserlohn
  • 02.08.18
Überregionales
28 Bilder

Iserlohner Feuerwehr bei Bekämpfung eines Waldbrandes am Wixberg im Einsatz

Seit dem gestrigen Nachmittag (Donnerstag, 26. Juli) bekämpfen zahlreiche Feuerwehrleute aus dem Märkischen Kreis und einer Sondereinheit der Feuerwehr Olpe einen großen Waldbrand auf Altenaer Seite am Wixberg. Mehr als 10.000 Quadratmeter Wald und Waldboden brennen. Die Einsatzstelle liegt im Grenzgebiet zwischen den Städten Altena und Iserlohn, in sehr steiler und schwieriger Hanglage. Die Feuerwehr Iserlohn wurde gestern um 17:51 Uhr zur Unterstützung gerufen und befindet sich seit dem mit...

  • Iserlohn
  • 27.07.18
  • 1
Überregionales
7 Bilder

Feuerwehr Iserlohn unterstützt bei Waldbrand in Altena

Iserlohn. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Iserlohn waren am Dienstag in Altena im Einsatz und unterstützten bei der Bekämpfung eines Waldbrandes. Unterhalb des Hegenscheids, an der Stadtgrenze zu Iserlohn, waren am frühen Dienstagabend (17. Juli) rund 10.000 Quadratmeter Waldboden und junger Waldbewuchs in Brand geraten. Gegen Mitternacht  ist das Feuer unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten in dem steilen Gelände dauerten aber noch an. Die Iserlohner Kräfte unterstützten die Einsatzleitung bei...

  • Iserlohn
  • 18.07.18
Natur + Garten
8 Bilder

Waldbrand im Grüner Tal fordert die Feuerwehr Iserlohn

Am Dienstag, 3. Juli,  wurde die Feuerwehr Iserlohn um 15:47 Uhr zu einem Waldbrand ins Grüner Tal gerufen. Im Bereich "In der Bräke" war Waldboden und junger Waldbewuchs auf einer Fläche von rund 3000 Quadratmetern in Brand geraten. Die Erkundung und Zuwegung zum Brandgebiet gestaltete sich durch das steile und unwegsame Gelände sehr schwierig, weshalb ein Polizeihubschrauber angefordert werden musste. Mit Hilfe eines geländegängigen Kommandowagens und der Unterstützung durch den Hubschrauber...

  • Iserlohn
  • 04.07.18
Überregionales
Bereits gestern gegen 18 Uhr bemerkten Anwohner am „Hombruch“ eine Rauchentwicklung aus einem Waldgebiet im Bereich “Am Erbenberg“. Etwa 40 Quadratmeter Unterholz und Waldboden waren aus unbekannter Ursache in Brand geraten.
4 Bilder

Feuerwehr Iserlohn muss ausrücken: Gleich zwei Feuer in Waldgebieten

Zum zweiten Mal muss die Feuerwehr Iserlohn ausrücken, um brennendes Unterholz und Waldboden zu Löschen. Gestern wurde ein Feuer im Waldgebiet Hombruch gemeldet. Heute gegen 13.50 Uhr mussten in der Läger, im Bereich Lünkerhohl, etwa 20 Quadratmeter Unterholz und Waldboden abgelöscht werden, heißt es in der Meldung der Feuerwehr Iserlohn. In diesem Fall sei es nicht auszuschließen, dass fahrlässiger Umgang mit einer Zigarettenkippe die Ursache war. Aufgrund der Trockenheit herrsche zurzeit im...

  • Hemer
  • 19.04.15
  • 1
Überregionales

Waldbrand zu Fuß gelöscht!!!!

Von der Pressestelle der Berufsfeuerwehr erhielten wir folgende Nachricht: Eine aufmerksame Passantin meldete der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn heute Morgen um 4.44 Uhr einen Waldbrand im Bereich des „Franzberg“ an der Baarstraße. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten ca. 10m² Waldboden mehrere hundert Meter tief im Wald. Da die Waldwege für die Einsatzfahrzeuge nicht befahrbar waren konnte die Brandstelle nur zu Fuß erreicht werden. Zur Brandbekämpfung mussten daher...

  • Iserlohn
  • 29.08.13
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehr Iserlohn auch am zweiten Ostertag gefordert

Auch am zweiten Ostertag ging es, im wahrsten Sinne des Wortes, heiß her bei der Feuerwehr Iserlohn. Um 13:30 Uhr wurde der Einsatzzentrale ein Waldbrand vom Waldgebiet am Asbecker Weg gemeldet. Es brannte an zwei Stellen gleichzeitig und unabhängig voneinander. Jeweils etwa 200 Quadratmeter Waldboden mussten gelöscht werden. Im Einsatz waren hier die Kräfte des Löschzuges der Berufsfeuerwehr unterstützt durch Kräfte der Löschgruppen Obergrüne, Sümmern, Leckingsen, Drüpplingsen und Hennen...

  • Iserlohn
  • 26.04.11
Überregionales

Waldbrände am Ostersonntag

Einen unruhigen Ostersonntag bescherten mehrere Feuermeldungen der Feuerwehr Iserlohn. Um 17:30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr in den Wald am Gehrweg gerufen. Auf einer Fläche von ca. 200 Quadratmeter brannte der Waldboden. Während der Löschzug der Berufsfeuerwehr die Brandbekämpfung aufnahm, wurde der Löschzug 5 mit den Löschgruppen Sümmern und Leckingsen der Freiwilligen Feuerwehr, zur Besetzung der Feuerwache alarmiert. Noch auf der Anfahrt zur Feuerwache kam eine weitere Brandmeldung. Im...

  • Iserlohn
  • 24.04.11
Überregionales
10 Bilder

Sportflieger entdeckt einen Waldbrand

Am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr überflog ein Sportflieger das Waldgebiet zwischen der Leckingser Straße und dem Echelnteichweg. Der Pilot, selbst Beamter bei der Berufsfeuerwehr Iserlohn, entdeckte eine Rauchentwicklung im Wald. Er alarmierte seine Kollegen der Berufsfeuerwehr. Da die Einsatzkräfte die Einsatzstelle zunächst nicht ausmachen konnten, stieg der Kollege nochmals auf und leitete seine Kollegen über Telefon zur Brandstelle. Etwa 1000 Quadratmeter Waldboden brannten in...

  • Iserlohn
  • 23.04.11
Überregionales

Der erste kleine Waldbrand

Am Sonntagmittag, um 12:40 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Waldgebiet an der Grürmannsheider Straße in Iserlohn - Oestrich gerufen. In einem Wald, ca. 200 Meter von der Grürmannsheider Straße aus, brannten ca. 15 Quadratmeter Waldboden, Teile eines Baumes und Unterholz. Nachdem 100 Meter Schlauchleitung zur Brandstelle verlegt wurden, konnte das Feuer mit einem C-Rohr abgelöscht werden. Im Einsatz vor Ort war der Löschzug der Berufsfeuerwehr...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 27.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.