Waldgruppe

Beiträge zum Thema Waldgruppe

Politik
Statt in Oberlohberg soll die Waldgruppe für Kinder nun woanders eingerichtet werden. (Symbolfoto)

Geplante Waldgruppe für Kinder in Dinslaken: Kreis Wesel gibt keine Genehmigung in Oberlohberg - neuer Standort muss gesucht werden

Die Stadt Dinslaken hat mit Bedauern und Überraschung zur Kenntnis nehmen müssen, dass der Kreis Wesel die Errichtung einer Kita-Waldgruppe am geplanten Standort in Oberlohberg aktuell nicht genehmigt. In einem Schreiben an die Stadtverwaltung heißt es zum Vorhaben der Stadt, aus der Sicht von Naturschutz und Landschaftspflege sei eine abschließende Prüfung zurzeit nicht möglich. Im betroffenen Landschaftsschutzgebiet „Oberlohberg“ gelte ein Betretungsverbot außerhalb der Waldwege. Der Kreis...

  • Dinslaken
  • 02.10.18
Ratgeber
Die "Waldkinder" halten sich ganzjährig im Freien auf, was unter anderem zu einer guten sozialen Entwicklung beiträgt und das Immunsystem fördert.

Kita-Plätze: Igelnest sucht Verstärkung

In der Waldgruppe „Igelnest“ der Evangelischen Kindertagesstätte Sonnenschein am Kalstert in Hilden gibt es für das Kindergartenjahr 2018/19 noch freie Plätze. Die Kinder der Waldgruppe halten sich, begleitet von zwei ausgebildeteten Waldpädagoginnen und einer Teilzeitkraft, ganzjährig und bei jedem Wetter im Freien auf. Für extreme Wetterbedingungen steht ein Schutzraum in Form eines Bauwagens zur Verfügung. Studien belegen, dass Waldpädagogik besonders in den Bereichen Konfliktlösung,...

  • Hilden
  • 14.03.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.