Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Kultur

Iserlohner auf dem Drahthandelsweg nach Altena
Wanderung zum Mittelalterfest

Iserlohn. Wie in den letzten Jahren laden die Stadtinformation Iserlohn und das Stadtmarketing Altena zur Wanderung auf dem Drahthandelsweg ein: Am Sonntag, 4. August, startet die Tour um 9.30 Uhr am Stadtbahnhof Iserlohn. Die etwa 14 Kilometer lange Wanderstrecke ist auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen. Dieter Mucker vom SGV wird die Wanderung begleiten und unterwegs Erläuterungen geben. In Altena angekommen, können die Wanderer dann in die Zeit des Mittelalters eintauchen. Das...

  • Iserlohn
  • 26.07.19
Kultur

Wanderung: Über den Drahthandelsweg nach Altena zum Mittelalterfest

Auch in diesem Jahr laden die Stadtinformation Iserlohn und das Stadtmarketing Altena zur Wanderung auf dem Drahthandelsweg nach Altena ein: Am Sonntag, 6. August, um 9 Uhr startet die Tour am Stadtbahnhof, Bahnhofsplatz 2, in Iserlohn. Die Strecke bis nach Altena ist zirka fünfzehn Kilometer lang. Dieter Mucker vom SGV wird die Wanderung begleiten und Erläuterungen geben. In Altena angekommen, kann die Gruppe dann in die Zeit des Mittelalters eintauchen. Das Stadtmarketing Altena e. V. heißt...

  • Iserlohn
  • 16.07.17
Natur + Garten
Continue-Mitarbeiter und Vertreter des SGV stellten das Waldprojekt vor und luden zur Sommer-Wanderung ein. Foto: Stadt Iserlohn
2 Bilder

Sommer-Wanderung und Baum-Lehrpfad am Seilersee

Continue, der ehrenamtliche Dienst der Stadt Iserlohn, und der SGV, der Sauerländische Gebirgsverein, laden zur Sommer-Wanderung rund um den Seilersee ein. Dabei stehen Natur erleben, Bewegung, Vermittlung von Wissen und Anregung der Sinne im Vordergrund. Die zweite von insgesamt vier Wanderungen zu den verschiedenen Jahreszeiten findet am Sonntag, 11. Juni, in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr rund um den Seilersee statt. Bei der Sommer-Wanderung erwartet die Teilnehmer ein „Baum-Lehrpfad“,...

  • Iserlohn
  • 07.06.17
Überregionales

Wanderung auf dem „Drahthandelsweg“

In Kooperation mit dem Sauerländischen Gebirgsverein bietet die Volkshochschule Iserlohn am Sonntag, 21. Mai, 9 Uhr eine Wanderung auf dem „Drahthandelsweg“ von Iserlohn nach Altena an. Der Weg versetzt den Wanderer zurück in die Industriegeschichte der Städte Iserlohn, Altena und Lüdenscheid, die im Mittelalter zu den Handelspartnern der Hanse gehörten. Auf dem "Drahthandelsweg" brachten die Reidemeister ihre Drahtrollen per Pferdekarren zur Weiterverarbeitung nach Iserlohn. Gelegentlich...

  • Iserlohn
  • 07.05.17
Vereine + Ehrenamt
Kreisvorsitzende Heike Backhaus (l.) überreicht Seniorchefin Karin Böckelühr den Goldenen Meisterbrief.

60 LandFrauen und ein Quotenmann

Die Sommerwanderung der LandFrauen führte dieses Jahr mit fast 60 Teilnehmerinnen und einem "Quotenmann mit Dackel" auf den Ponyhof der Familie Böckelühr in Schwerte. Bei bestem Wetter glich der Ausflug einem Familientreffen. Junge LandFrauen mit ihren kleinen Kindern, aber auch Omas mit den Enkelkindern fanden großes Vergnügen bei einem Spaziergang mit und ohne Pony. Offiziell wurde der Nachmittag nach einem köstlichen Tortenessen für die Seniorchefin Karin Böckelühr. Die Kreisvorsitzende...

  • Iserlohn
  • 24.07.16
Natur + Garten
28 Bilder

Krötenwanderung an den Oberen Stadtteichen

Mit den ersten Sonnenstrahlen machen sich die Kröten auf den Weg. Sie wandern zu den Gewässern, in dem sie geboren wurden und legen dort ihre Eier ab. Dieses schöne Naturschauspiel kann man zur Zeit an den Oberen Stadtteichen in Iserlohn bestaunen.

  • Iserlohn
  • 12.04.16
  • 2
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Diesmal unternahm der MGV "Liedertafel" Dröschede seine Neujahrswanderung erst im Januar.

Neujahrswanderung des MGV “Liedertafel“ Dröschede

Eigentlich wird traditionell eine Wanderung zwischen den Jahren durchgeführt. In diesem Jahr war es einmal anders. Zehn Sangesbrüder trafen sich am 2. Januar um 9 Uhr an der Bäckerei Ashauer in Dröschede. Es ging über den Dorfanger, Gewerbegebiet zur Helle, Hellweg, Rauhe Hardt zum Naherholungsgebiet Dröschede. Dort wurde ein Zwischenstopp eingelegt. Sangesbruder Wolfgang Helmering hatte bereits zur frühen Stunde in der kleinen Hütte den Ofen angeheizt und Getränke kaltgestellt. Sangesbruder...

  • Iserlohn
  • 12.01.16
Überregionales
Jürgen-Weiß aus Neukirchen-Vluyn
8 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn

Jürgen Weiß hat zwei Hobbies, mit denen er im Lokalkompass auf sich aufmerksam macht: Er wandert gern und berichtet darüber, wobei er zu jedem Wanderweg auch die konkreten Routen aufzeichnet. Hier im Lokalkompass hat er mittlerweile eine beeindruckende Sammlung an Wanderwegen zusammengestellt. Die Nachricht, dass er BürgerReporter des Monats wird, erreichte ihn unterwegs: auf einer Wanderung in Dinslaken. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Jürgen Weiß. Vor 47 Jahren in...

  • 06.01.15
  • 37
  • 26
Sport
2 Bilder

Letmather Silvestergang der ASSV-Alt Herren

Seit vielen Jahren ist es für die Alt-Herren-Abteilung des ASSV Letmathe ein angenehmer Jahresausklang, im Kreis Gleichgesinnter ein paar Stunden durch die heimischen Wäldern zu wandern und anschließend im ASSV-Treff im Waldstadion Stärkung in flüssiger und fester Nahrung aufzunehmen. Das Foto entstand "in frischem Wanderzustand" vor den ersten Wandermetern.

  • Iserlohn
  • 01.01.14
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Herbstwanderung zur Streuobstwiese

Im Mai eröffnete der Hemeraner Bürgermeister Michael Esken den Obstsortengarten in Deilinghofen. Die Siedlergemeinschaft Nußberg hat (wie bereits berichtet) die Patenschaft über den Baum „Vereinsdechantsbirne“ übernommen. Und nun war es endlich soweit! Christine Nothhaft, Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Nußberg, stellte auf der Streuobstwiese des Naturschutzzentrums MK e.V. vielen interessierten Nußbergern den Patenbaum vor. Die Vereinsdechantsbirne ist im Versuchsgarten des...

  • Iserlohn
  • 27.10.13
Vereine + Ehrenamt
26 Bilder

Nußberger Siedler wandern nach Kesbern

„Mensch, das ist ja wie früher vor zig Jahren“, oder: „ sieht das nicht wie in einem französischen Spielfilm aus, mit der langen Essenstafel, sag doch mal ehrlich!“ So, und viele weitere begeisterte Lobeshymnen wurden dem Hauptorganisator Freddy Schulte entgegengebracht auf der Wanderung vom Nußberg nach Kesbern. Freddy Schulte organisierte mit seinemTeam eine Wanderung für die Siedlergemeinschaft Nußberg von der Bremke am Nußberg bis nach Kesbern. Der Weg führte bei traumhaftem...

  • Iserlohn
  • 08.08.13
Vereine + Ehrenamt
Die „Liedertafel“-Wanderer beim gemütlichen Teil.

Sauerlandwanderung der "Liedertafel"

Die Sänger der „Liedertafel“ Dröschede im Sauerland zur Planwagenfahrt und zum Vogelschießen. Es ist seit Jahren schon eine Tradition geworden, das sich Sänger der „Liedertafel“ Dröschede zum Wandern ins Sauerland begeben. Diesmal mit den Höhepunkten Vogelschießen und Planwagenfahrt. Etwas verspätet machten sich die Sänger auf nach Altenhellefeld, um sich hier nach einstündiger Fahrt erstmal mit Würstchen im Schlafrock, gespendet von Karl Ashauer, zu stärken. Aber die Sänger waren ja nicht...

  • Iserlohn
  • 29.02.12
Natur + Garten
Bürgermeister, Landrat und Landtagsmitglieder unter sich: BM Michael Esken (4.v.l.) begrüßte die „Höhenflügler“ auf Elfenfohren.

Auf dem Höhenflug...

Von der Pressestelle der Stadt Hemer erreichte uns folgende Pressemitteilung: "Mehr als 100 tapfere Wanderer machten sich am 2. September auf den Weg, um einen Abschnitt des Sauerland-Höhenfluges zu meistern. Mit dabei waren Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann, Landrat Thomas Gemke, Sauerland-Tourismus-Geschäftsführer Thomas Weber, Hemers Bürgermeister Michael Esken sowie weitere geladene Erste Bürger und Landtags- bzw. Bundestagsmitglieder. Startpunkt der Wanderung war die Neuenrader...

  • Hemer
  • 02.09.11
Überregionales
Die Wanderer

Feuerwehr Iserlohn geht auf Wanderschaft

Bei kalten und feuchten Wetter trafen sich am 16.10.2010 37 Teilnehmer zur alljährlichen Wanderung der Feuerwehr Iserlohn. Das schlechte Wetter konnte aber der Stimmung nichts anhaben. Vom Flugplatz am Hegenscheid ging es über den Wixberg zum Gerätehaus der Löschgruppe Lössel. Hier wurde eine wärmende Gulaschsuppe eingenommen. So gestärkt konnten die Kameraden, darunter auch vier Frauen, die zweite Etappe in Angriff nehmen. Von Lössel führte die Wanderung nach Pilingsen und von hier, zum...

  • Iserlohn
  • 19.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.