In Iserlohn ging es heute auf dem Ahm um den Ahm

Treffpunkt war am Dümpelacker, wo es um 14:00 Uhr losging.
5Bilder
  • Treffpunkt war am Dümpelacker, wo es um 14:00 Uhr losging.
  • hochgeladen von Uwe Norra

Die Bürgerinitiative zum Erhalt des Ahm hatte für den heutigen Sonntag zu einem Spaziergang durch das Gebiet eingeladen, das der geplanten Steinbrucherweiterung zum Opfer fallen soll. Die Klagen der Stadt Iserlohn gegen diese Erweiterung hatte in erster Instanz bereits Erfolg. Zahlreiche Teilnehmer konnten den Rundgang bei warmen Sonnenwetter genießen und wurden bei einigen Stopps von Experten über den Stand des verwaltungsgerichtlichen Verfahrens und zur Vogelwelt in dem Bereich informiert. Die Vogelwelt des Ahm war dabei der Schwerpunkt. Bei herrlichem Frühlingswetter war der Gesang einer Vielzahl von Arten zu hören, als wollte auch die Vogelwelt ihre Stimme für den Erhalt dieser Biotope erheben. Unter anderem waren Grünspecht, Bachstelze, Zaunkönig, Heckenbraunelle, Gartengrasmücke, Mönchsgrasmücke, Zilpzalp, Sommergoldhähnchen, Wintergoldhähnchen, Rotkehlchen, Amsel, Blaumeise, Kohlmeise, Gartenbaumläufer, Goldammer und Buchfink zu hören oder zu sehen.

In Gesprächen wurde beeindruckend deutlich, wie intensiv etliche Menschen teils über Jahrzehnte von Kindheitserlebnissen angefangen mit der Ahm verbunden sind. Deshalb sind sie bereit, gegen die Zerstörung dieses Naturraumes zu kämpfen. Im Anschluß an die Wanderung gab es noch ein gemütliches Beisammensein, mit Trödelmarkt und Verpflegung durch Mitglieder der Bürgerinitiative.

Autor:

Uwe Norra aus Selm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.