Wartburg

Beiträge zum Thema Wartburg

LK-Gemeinschaft
Hallo Trabant, warum hast Du so eine große Klappe? Damit Du meinen VW-Polo-Lizenzmotor sehen kannst... Dies ist ein Trabant Tramp mit 1.1 Motor. Dazu Käfig und Sportsitze. Statt Schwerter zu Pflugscharen vom konstruktiven Militär-Kübel zum Freizeit-mobil mutiert! TPD-Foto:Volker Dau
6 Bilder

Vor 29 Jahren...
1.Tag des TRABBI in Bochum am 9.November 1990

Vor 29 Jahren fand in Bochum der 1.Tag des TRABBI statt. Zusammen mit meinem Freund, Mitarbeiter und Trabant-Fahrer-Kollegen Volker Statzner organisierte ich das 1. Trabant-Treffen in NRW. -- Dazu hatte ich "werbewirksam" den ersten Jahrestag des Mauerfalls ausgesucht! Wir hatten ab mittags 14 Uhr den Parkplatz des Media-Marktes an der Hofsteder Straße zu unserer Verfügung! Mein altes Mercedes 407-Wohnmobild diente als Veranstaltungsbüro. Meine liebe Ehefrau Gisela kam hinzu und...

  • Bochum
  • 09.11.19
  •  6
  •  1
Vereine + Ehrenamt
64 Bilder

Gotha live
TWB-Treffen auf Gothas Flugplatz

Wer sich für „Trabant“ / „Wartburg“ / „Barkas“ interessiert, konnte am Samstag (07.09.2019) sein Herz hüpfen lassen und die Vielfalt der gepflegten, herausgeputzten wie auch umgebauten Autos aus DDR-Zeiten bewundern. Gleich der erste Eindruck war, dass reichlich Ersatzteile angeboten wurden, so dass dies allein ein Grund war, dieses traditionelle Treffen zu besuchen. Die fachmännischen Gespräche und Erfahrungsaustausche so nebenbei fad ich auch interessant. Sie vermittelten zugleich, wie...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 08.09.19
Reisen + Entdecken
10 Bilder

Unterwegs im Umfeld der Wartburg
Kultur und Natur in der Welterberegion Wartburg Hainich

Zwischen dicht bewaldeten Hügeln liegt im thüringischen Eisenach die Wartburg. Diese gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die 1067 gegründete Burg galt einst als Zentrum hochmittelalterlichen Dichtens und Minnesangs. Verschiedene Räume erzählen bis heute Geschichten rund um den Sängerkrieg, das Leben der heiligen Elisabeth und Martin Luthers Kampf mit dem Teufel. Besonders beeindruckt die Elisabeth Kaminstube mit funkelndem Mosaik im byzantinischen Stil, welche das Leben und barmherzige...

  • 28.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der Wartburg 312 war ein Pkw des Automobilwerks Eisenach !
5 Bilder

Der Wartburg 312 war ein Pkw des Automobilwerks Eisenach !

Der Wartburg 312 war ein Pkw des Automobilwerks Eisenach, der von 1965 bis 1967 hergestellt wurde. Der Wartburg war ein Zwischentyp beim Übergang zum neuen Baumuster Wartburg 353. Als Oldtimer ist der Typ 312 beliebt, da er die klassische Karosserie des Wartburg 311 mit dem schraubengefederten, wartungsfreien Fahrwerk des Nachfolgertyps 353 verbindet. https://de.wikipedia.org/wiki/Wartburg_312

  • Düsseldorf
  • 24.05.18
  •  11
Kultur
18 Bilder

Auf der Wartburg

Die Wartburg ist eine Burg in Thüringen, über der Stadt Eisenach am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes 411 m ü. NN gelegen. Sie wurde um 1067 von Ludwig dem Springer gegründet und gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Name bedeutet Warte, also Wach-, Wächterburg. Die heutige Wartburg ist größtenteils im 19. Jahrhundert unter Einbeziehung weniger erhaltener Teile neu gebaut worden. Das heutige Erscheinungsbild der Wartburg und ihres Landschaftsparks geht auf den Großherzog...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.18
  •  7
  •  13
Überregionales
75 Bilder

08. TWB (Trabant/Wartburg/Barkas) und Treffen der IFA-Fahrzeuge

Samstag (09.09.2017) gleich früh: „Uwe, hast Du heute etwas Besonderes vor?“ Nein! „Naaaa, Du willst doch wieder auf den Flugplatz!!!“ Hihihi - na klar! Ist ja wieder das Treffen der Trabant / Wartburg / Barkas und IFA-Fahrzeuge auf Gothas Flugplatz! Dort angekommen, hatte ich gerade das Stativ am Fotoapparat befestigt, da kam die Kolonne der DDR-Autos und Mopeds – angeführt vom traditionell wieder dabei seiendem Polizeiauto von und mit Rolf Gut – mir entgegen. Ein besserer Einstand konnte...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.09.17
  •  1
Kultur
Anlässlich des Reformationsjubiläums laden die Pfarrerinnen Stefanie Erling (links) und Brigitte Krenz-Kaynak dazu ein, sich in der "Petruskirche" an der Vehrenbergstraße in Rosenhügel auf spielerische und spannende Art zugleich mit dem Wirken von Martin Luther auseinanderzusetzen.

Evangelische Gemeinde Gladbeck lädt in den "Escape-Room" ein: Spannende Reise in die Zeit der Reformation

Brauck/Rosenhügel. Das Jahr 1517 wird in der Regel als Beginn der Reformation in Deutschland genannt. Martin Luther war es damals, der mit seinen 95 Thesesn, die er an der Tür der Schlosskapelle zu Wittenberg anbrachte, die Reformation ins Rollen brachte. Entsprechend dieser Ereignisse hat die Evangelische Kirche das Jahr 2017 zum "Reformations-Jubiläumsjahr" ernannt und lädt auch in Gladbeck zu einer Vielzahl von Sonderveranstaltungen ein. Dies geschieht jetzt auch im Stadtsüden, wo sich...

  • Gladbeck
  • 01.08.17
Überregionales
72 Bilder

Wieder ein TWB-Treffen am Rande des Gothaer Flugplatzes

Es ist immer wieder eine Freude, die Kultautos des Trabant, Wartburg, Barkas und anderer Zwei- und Vierräder aus der DDR-Zeit zu sehen. Liebevoll sind sie gepflegt. Hochinteressant sind die vielen Gespräche, aus denen jeder einen Hinweis für seine Arbeit an und mit dem Auto mitnehmen kann. Die Fröhlichkeit der Veranstalter, die leuchtenden Augen, wenn man sich für ein Fahrzeug oder Details interessiert, die Selbstverständlichkeit des Übernachtens und der Campingform – alles macht einen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 10.09.16
Überregionales
48 Bilder

IFA-Treffen der Trabant, Wartburg, Barkas auf Gothas Flugplatz

. Irgendwie war mir so, dass ich zeitig auf dem Flugplatz ankommen und mir gemütlich ansehen wollte, was an „Oldies“ bereits angekommen war. Etwas eigenartig, von Oldies zu sprechen, wenn Trabant, Wartburg und Barkas sowie etliche Mopeds noch zu meiner kürzlichen Vergangenheit gehören – als gelernter DDR-Bürger. Der gestrige Samstag lud auch wettermäßig zu diesem Ausflug ein. Ach hüpfte das Herz beim Anblick dieser wunderschönen Trabanten und Wartburgs. Auch die etwas versteckt...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.09.15
  •  1
Politik
Altes Hauptportal AWE in Eisenach mit vier "Heimweh-Wartburg"... Wo sollen Opel Kadett und GT mit "Heimweh" sich in Bochum zusammenfinden? TPD-Foto:Volker Dau
4 Bilder

Opel "verdammen" und in Bochum "auslöschen" oder Geschichte bewahren wie in Eisenach bei AWE?

Was machen mit dem Verwaltungsgebäude von OPEL in Bochum? Ein Denk-mal an die Automobil-Geschichte in Bochum oder "schleifen"? Opel , hergestellt in Bochum hatte doch bei den Opel-Fahrern einen guten Ruf! Warum diesen nachhaltig zerstören und nicht für den Tourismus nutzen? Ich nenne das Beispiel AWE in Eisenach! Siehe Fotos: Das Hauptportal zum Werksgelände blieb als Blickfang erhalten. Rechts dahinter eine leider vom Verfall bedrohte Halle, die aber vielleicht noch...

  • Bochum
  • 12.05.15
  •  1
  •  5
Kultur
21 Bilder

Bilder aus dem DDR Museum Burg 2010

Bilder aus dem DDR Museum Burg 2010 ...aufgenommen bei einem Spreewaldbesuch im August 2010 Gestatten Wartburg 311 Teil 1&2 http://www.lokalkompass.de/goch/leute/gestatten-wartburg-wartburg-311-teil-i-d42996.html http://www.lokalkompass.de/goch/leute/gestatten-wartburg-wartburg-311-tei-ii-d43155.html http://www.lokalkompass.de/goch/politik/hilferufe-in-der-nacht-d485836.html

  • Goch
  • 09.11.14
  •  8
  •  11
Überregionales
13 Bilder

Besuch der Wartburg bei Eisenach

Bedeutung in der deutschen Geschichte Wie kaum eine andere Burg Deutschlands ist die Wartburg mit der Geschichte Deutschlands verbunden. 1211 bis 1227 lebte die später heiliggesprochene Elisabeth von Thüringen auf der Burg. 1521/22 hielt sich der Reformator Martin Luther als „Junker Jörg“ hier versteckt und übersetzte während dieser Zeit das Neue Testament der Bibel („Septembertestament“) in nur elf Wochen ins Deutsche. Johann Wolfgang von Goethe weilte mehrfach hier, erstmals im Jahr 1777....

  • Kempen-Tönisberg
  • 02.10.14
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbusverein fährt nach Leipzig

Die Mitglieder des Bürgerbusvereins und ihre Freunde und Förderer unternahmen Ende Juli eine 3-tägige Städtereise in die alte Messestadt Leipzig und in die Kulturstadt Weimar. Im Voraus war dafür gesorgt, dass der Bus auch in Abwesenheit zahlreicher Fahrer wie gewohnt daheim verkehren konnte. Bei schönstem Sommerwetter erkundete die 40-köpfige Gruppe unter sachkundiger Führung beide Städte. In Leipzig gehörte auch ein Besuch im weltberühmten Kabarett „Pfeffermühle“ zum Programm, genauso wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.08.14
  •  3
  •  1
Ratgeber
12 Bilder

Reisetipp: Die Wartburg in Eisenach / Thüringen

Die Wartburg thront über der Stadt Eisenach und gehört seit 1999 zum Weltkulturerbe!Der wohl uns bekannteste Gast dort war Martin Luther im Jahre 1521! Da ich jetzt bei einem Besuch in Eisenach die Möglichkeit hatte, habe ich die Burg vom Burschenschaftsdenkmal aus fotografiert und verschieden bearbeitet! Viel Spaß beim angucken!

  • Witten
  • 26.05.14
  •  11
  •  4
Kultur
Doch ebenso wenig wie der Eros lässt Tannhäuser (Daniel Brenner) der Gedanke an Erlösung los.
7 Bilder

Wagners Tannhäuser als Rausch der Emotionen in der Oper

Was ist der Sinn des Lebens, das ist die Frage, in der es in Wagners Werk auf der Opernbühne am Samstag, 8. Februar, ab 18 Uhr geht. Der mittelalterliche Minnesänger Tannhäuser hat es sich in einem heidnischen Paradies gemütlich eingerichtet. Von Buh-Rufen bis zu begeistertem Applaus reichten die Reaktionen auf Kay Voges bild- und filmgewaltige Inszenierung. Eine Einführung zur über vier- stündigen Aufführung beginnt bereits um 17.15 Uhr im Opernhaus. Näheres hier.

  • Dortmund-City
  • 07.02.14
Kultur
14 Bilder

Soviele Türen,

vor allem soviele verschiedene Türen wie auf der Wartburg hab ich noch nie gesehen. Mag sein, dass es an der unterschiedlichen Bauzeiten und Bauabschnitten liegt. Mag sein, dass ich einige gar nicht zu sehen bekam, mag sein, dass ich einige übersehen habe. Lade euch herzlich ein, die Bildergalerie anzuschauen. Seid herzlich gegrüßt und ein gute zweite Adventswoche wünscht Euch Claudia

  • Düsseldorf
  • 08.12.13
  •  11
  •  9
Kultur
die legende von rosenwunder dürfte vielen bekannt sein
12 Bilder

Elisabeth von Thüringen- Die heilige Elisabeth auf der Wartburg

Da lebt man schon seit vielen Jahren, einfach um die Ecke, doch noch nie bin ich da gewesen. Auf der Wartburg, bei Eisenach. Kaum 90 km von hier entfernt.... Und so machte ich mich bei strahlenden Sonnenschein auf den Weg. Knapp eine Stunde gefahren, und da war sie in Sichtweite, nur noch den Berg hinauf. Was ich oben zu sehen bekam hat meine kühnsten Erwartungen übertroffen. Nicht nur die imposante Burg, auch das Panorama war überwältigend. Nach einer reichen Fotobeute, habe ich mich...

  • Düsseldorf
  • 22.11.13
  •  8
  •  6
Kultur
70 Bilder

Wer kennt denn schon Bad Liebenstein ?!

Wer kennt denn nun Bad Liebenstein ? Das liegt im schönen Thüringen. Landschaftlich ist es dort sehr reizvoll. Geschichtlich ist es auch sehr interessant. Hier sind nun ein paar Eindrücke zum reinschnuppern...

  • Gladbeck
  • 10.10.13
Vereine + Ehrenamt
Landtasabgeordneter Matthias Hey (rechts) eröffnet am Samstag kurz nach 10 Uhr das 4. TWB-Treffen
62 Bilder

4. TWB – Treffen: Trabant-Wartburg-Barkas ( 06.-08.09.2013 in Gotha )

. Als ich am Freitagabend schon mal rausschaute an die „Blaue Hölle“ in Gotha-Ost, waren schon viele angekommen, hatten sich häuslich eingerichtet und verbreiteten das Flair des Treffens, wie es in meinen Erinnerungen des vergangenen Jahres wieder lebendig wurde. Da konnte man schon den Samstag erahnen. Am Samstag (07.09.) war ich schon vor der offiziellen Eröffnung auf dem Treffen-Gelände, ging ganz nach hinten und begann zu fotografieren – möglichst viel aufzunehmen. Plötzlich wurde ein...

  • Alpen
  • 14.09.13
Überregionales
Einer der zahlreichen Trabi's auf dem 3.Treffen-Festes am 08.09.2012

Wenn eigene Lebensgeschichte gehört und gerochen werden kann, dann . . .

. . . wird das daran liegen, dass man sich in Gotha zu einem weiteren „Trabant – Wartburg – Barkas“ – Treffen zusammengefunden hat. Schon im vergangenen Jahr um die gleiche Zeit war ich beim 2.TWB-Treffen in Gotha-Ost (nahe des Flugplatzes). Doch dieses Jahr war das 3.TWB-Treffen noch toller, gab es mehr Gekommene, war die schier familiäre Atmosphäre des Treffens ausgeprägter, konnte schon von einem Fest gesprochen werden! Wen es interessiert, der kann ja mal reinschauen - drin jetzt...

  • Alpen
  • 09.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.