Wasserrad

Beiträge zum Thema Wasserrad

Natur + Garten
Foto: Bludau
12 Bilder

So schön ist der Frühling: Wasserrad am Mühlenbach völlig vereist

Barkenberg. So schön kalt ist der meteorologische Frühlingsanfang in Dorsten. So wie hier am Midlichen Mühlenbach in Barkenberg herrschte am Donnerstagmorgen strenger Frost mit Temperaturen weit unter null. Das Wasserrad, das die Gesamtschule in einer Projektarbeit mit Schülern entwickelt und hier installiert hat ist völlig vereist. Die strahlende Sonne spiegelt sich herrlich im Eis. Ein schöner Blickfang.

  • Dorsten
  • 01.03.18
  • 2
Natur + Garten
Zur offiziellen Einweihung kamen zahlreiche Vertreter der Behörden, die den Aufbau des Wasserrades genehmigt hatten. Links im Bild Schulleiter Hermann Twittenhoff, rechts im Bild der ehemalige Schulleiter Johannes Kratz.

Wasserrad am Midlicher Mühlenbach eingeweiht

"In einem Land, das so viel Kohle verbrennt wie kein anderes europäisches Land und das zudem deutlich die Klimaziele des Kohlendioxid–Ausstoßes von 1990 verfehlt, ist es wichtig notwendig Signale zu setzen", so Hermann Twittendorf, Leiter der Gesamtschule Wulfen. "Wir wollen zeigen, dass die Idee der Nutzung von Wasserkraft auch heute noch sinnvoll möglich ist." Zur Einweihung des Wasserrades waren Vertreter zahlreicher Institutionen und Behörden gekommen. Initiiert und geleitet wurde die ganze...

  • Dorsten
  • 23.11.17
Überregionales
Techniklehrer Reinhold Leeners hat mit seinen Schülern am Midlicher Mühlenbach in der Nähe der Sporthallen der Gesamtschule Wulfen ein Wasserrad gebaut.

Midlicher Mühlenbach treibt Wasserrad an

Wulfen. Es hat zwar über drei Jahre gedauert, jetzt ist es endlich soweit: Techniklehrer Reinhold Leeners hat mit seinen Schülern am Midlicher Mühlenbach in der Nähe der Sporthallen der Gesamtschule Wulfen ein Wasserrad gebaut. „Damit können wir eine Leistung von bis zu drei Kilowatt erzeugen und beispielsweise Akkus von Handys oder Elektrofahrrädern aufladen“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Die Energiesparprojektgruppe der Gesamtschule hatte beim Bundeswettbewerb „Klima & Co“ 10.000...

  • Dorsten
  • 05.10.17
Natur + Garten

Wer weis, wo dieses Wasserrad sich dreht?

Zumindest einer weis das bestimmt: unser Tommy - schließlich treibt er sich öfter im Sauerland rum! Und vielleicht ist es auch einigen anderen LKlern aufgefallen, die in besagter Stadt eine sehr bekannte Sehenswürdigkeit mal besucht haben.

  • Menden (Sauerland)
  • 29.07.16
  • 7
  • 8
Natur + Garten
9 Bilder

Das Wasserrad und Mühlengraben in Menden

Das Wasserrad und Mühlengraben in Menden 9.Mai 2016 Menden, Ein schönes Plätzchen zum verweilen am Mühlengraben und am Wasserrad. Natur Pur und das Wasser rauschen hören.

  • Menden (Sauerland)
  • 09.05.16
  • 10
  • 18
Kultur
Wassermühle
3 Bilder

Alte Schlossmühle in Lippholthausen bei Lünen

Die Schlossmühle Lippholthausen, ist eine der letzten Wassermühlen in Westfalen und wurde von Wessel Giesbert von Frydag 1760 erbaut. Der Mühlenteich wurde beim Bau des Lippewerks 1938 zugeschüttet. Das Mühlengebäude wurde in den 70-er Jahren restauriert und mit einem Wasserrad versehen. Zur Rettung der Schlossmühle hat sich im Jahr 2002 der Verein Mühlenfreunde Lippholthausen gegründet und die Mühle von der Stadt gekauft. Mit Fördermiteln der Stiftung Heimat- und Naturschutz der Landes NRW...

  • Lünen
  • 09.09.14
  • 3
Kultur

WASSERRAD

L'isle-sur-la-Sorgue ist eine kleine französische Gemeinde mit ca. 19 Tausend Einwohnern in der Nähe von Avignon. Dort gab es im 19. Jahrhundert noch 62 dieser Wasserräder. Heute existieren davon leider nur noch sechs,die alle noch in Betrieb sind.

  • Recklinghausen
  • 04.03.14
  • 7
  • 18
Kultur
Das alte Wehr am Mühlengraben
3 Bilder

Menden damals und heute (33)

Das Wasserrad an der Hönneinsel, an gleicher Stelle befand sich früher eine Wehranlage. Das Wasserrad wird benötigt um die höher liegenden Grachten und Teiche der Hönneinsel mit Frischwasser zu versorgen.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.12
  • 5
Kultur
12 Bilder

Das Wasserad mit schöner Beleuchtung in Menden

Das Wasserad mit schöner Beleuchtung in Menden 2.Juli 2012 Menden/ Bilder von der Probebeleuchtung am Wasserrad in Menden.Dank eines Sponsors wird es demnächst Nachts leuchten. Infos zur Stadt Menden unter: http://www.menden.de Neue Bepflanzung am Hochbeet schmückt die Fußgängerzone in Menden

  • Menden (Sauerland)
  • 02.07.12
Kultur
38 Bilder

Besuch im LWL Freilichtmuseum Hagen

Es regnet und regnet. Wir haben uns vielleicht nicht den besten Tag ausgesucht um das Freilichtmuseum zu besuchen. Aber zum Glück ist das Interessanteste ohnehin in den Gebäuden, es sei denn man kommt ausschließlich wegen der zahlreichen Wasserräder hierher. Es ist faszinierend, was in diesem idyllischen Tal aufgebaut wurde. In der Mehrzahl sind es mit Wasserkraft betriebene Schmieden, aber auch andere Arbeitsbereiche wie Seiler, Sattler, Goldschmiede usw. finden hier Platz. Hervorzuheben ist,...

  • Hagen
  • 06.05.12
  • 7
Ratgeber
30 Bilder

Die neue Brücke am Wasserrad am Mühlengraben ist fertig und begehbar

Die neue Brücke am Wasserrad am Mühlengraben ist fertig und begehbar 20.März 2012 Menden/ Die neue Brücke über den Mühlengraben ist jetzt freigegeben worden. Eine verbindung zur Hönneinsel und damit auch zum neuen Ärztehaus MZH Medizinisches Zentrum Hönneinsel. Weiter Bilder vom Wasserrad in Menden hier: Viel Eis am neuen Wasserrad in Menden am Mühlengraben

  • Menden-Lendringsen
  • 20.03.12
  • 1
Ratgeber
59 Bilder

Winter-Depression? Nein, danke!

So wunderschön sonnig war der letzte Sonntag, 15. Januar 2012. Aber wenn keine Sonne scheint, und nicht nur am Sonntag, jeder Spaziergang ist gesundheitsfördernd. Bewegung, frische Luft, Natur, Tageslicht, Abendslicht, Farbenvielseitigkeit, Beobachtungsblicke, Entspannung (z.B. Fotografieren), Ruhe u.a. sind täglich als heilende Lebensimpulse besonders im Winter so wichtig. Wenn schlechte Laune, Nervosität, Kraftlosigkeit, Schlaflosigkeit sich verstärken werden, besuchen Sie bitte lieber...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.01.12
  • 6
Überregionales
31 Bilder

Das neue Wasserrad in Menden ist in Betrieb

Das neue Wasserrad in Menden ist in Betrieb Das neue Wasserrad am Ende vom Mühlengraben dreht sich. Jetzt wird durch das neue Rad durch Wasserschaufeln die Hönneinsel mit Wasser gespeist. Ein neues Wahrzeichen für die Stadt Menden. Das neue Wasserrad am Mühlengraben wurde eingebaut in Menden

  • Menden-Lendringsen
  • 20.10.11
  • 1
Kultur
29 Bilder

Das neue Wasserrad am Mühlengraben wurde eingebaut in Menden

Das neue Wasserrad am Mühlengraben wurde eingebaut in Menden 18.August 2011/ Das neue Wasserrad wurde heute angeliefert und am Ende vom Mühlengraben eingebaut. In drei Wochen soll es in Betrieb gehen. Dann werden die Grachten an der Hönneinnsel mit dem Wasserrad gespeist. Die Schaufeltaschen am Rad müssen noch montiert werden.

  • Menden-Lendringsen
  • 18.08.11
  • 2
  • 3
Kultur
42 Bilder

Der Mai ist gekommen!

Am 1. Mai hatten Feierfreudige in der Felsenmeerstadt wieder die Qual der Wahl. Der TV Deilinghofen hatte rund um seine Vereinsturnhalle zum traditionellen Maifrühschoppen eingeladen. Dort sorgten bis in die frühen Abendstunden das TVD Trommlercorps und der Musikverein Deilinghofen für die musikalische Unterhaltung der hunderte von Gästen. Im Stephanopeler Tal am Feuerwehrgerätehaus, Stephanopel 112, stand die Einweihung des Wasserrades im Mittelpunkt der Feierlichkeiten. Mitglieder der...

  • Hemer
  • 02.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.