Wattsche Helau

Beiträge zum Thema Wattsche Helau

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Karneval in Wattenscheid
"Wenn nicht jetzt, wann dann?" - Alexandra I. und Bodo I. regieren Wattenscheids Narren - ein jeckes Porträt

"Zwei Jahre des Frohsinns und der Heiterkeit sollen bestimmen unsere Prinzenzeit!", lautet das erste von elf Geboten, die Alexandra I. und Bodo I. bei ihrer Inthronisierung verlasen. Nun stehen die tollen Tage unmittelbar bevor. Während die Prinzessin schon mal Königin war und gewappnet sein dürfte, ist der Prinz ziemlich frisch im aktiven Karneval dabei und springt mutig ins kalte Wasser. Von Sabine Beisken-Hengge Gemeinsam regieren die beiden nun die Narren für zwei Jahre. In...

  • Bochum
  • 28.01.20
LK-Gemeinschaft
49 Bilder

Kinderkarneval in der Stadthalle

Die GÜ.KA.GE. richtete auch im Jahr ihres 85-jährigen Bestehens wieder den Kinderkarneval in Stadthalle aus. Vor ausverkauftem Haus gab es ein gewohnt buntes Programm. Zu den anwesenden Würdenträgern zählten unter anderen das Höntroper Kinderkönigspaar, Gian-Luca Hirschfelder und Zoé Andras mit ihrem Adjutanten Jonas Kamitz sowie die Kinderprinzessinen aus Herne und Hattingen. Für Unterhaltung sorgten Minirapper Jayke, Sänger Der Fux und die Spielleute Herne 08.

  • Wattenscheid
  • 27.02.17
  • 1
Kultur
Die Wattenscheider Regenten: Prinz Joachim I. (Ridder) und Prinzessin Silvia I. (Wienert). Fotos: Petra Anacker.
28 Bilder

Hochzeit für Narren

Mit dem traditionellen Biwak des Festausschusses Wattenscheider Karneval (FWK) beginnt alljährlich die Hochzeit für Narren. So war es auch am vergangenen Samstag wieder. Klar, es war 11.11 Uhr als Festausschuss-Präsident Josef Najda das Biwak startete und sich fortan mehrere hundert Jecken in Stimmung schunkelten. Mittendrin das aktuelle Wattenscheider Prinzenpaar, Prinz Joachim I. (Ridder) und Prinzessin Silvia I. (Wienert). Joachim und Silvia ließen ihr Mottolied „Der Frohsinn und die...

  • Wattenscheid
  • 06.02.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.