Alles zum Thema Webershohl

Beiträge zum Thema Webershohl

Blaulicht
Symboldbild.

Einsatz der Feuerwehr am Webershohl in Wickede
Massives Gasleck an Hochdruck-Gasleitung: Keine Explosionsgefahr

Am Dienstagabend (16.7.) gegen 18.45 Uhr wurde die Feuerwehr von Anwohnern in die Straße Webershohl in Wickede alarmiert. An dem Verbindungsweg zwischen Kleingärten und in unmittelbarer Nähe zur S-Bahnstrecke hatten Zeugen plötzlich ein sehr lautes, zischendes Geräusch aus dem Erdboden gehört. Vor Ort bestätigte sich ein massives Gasleck an einer Hochdruck-Gasleitung. Es strömten mehrere Kubikmeter Gas innerhalb kürzester Zeit, unter massiver Geräuschentwicklung, aus. Als erste Maßnahme...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.19
Überregionales
Zeugen und Radlerin sollten sich auf der Polizeiwache Asseln am Asselner Hellweg 181 melden.

Polizei sucht beteiligte Radlerin und Zeugen nach Unfallflucht im Webershohl in Asseln

Nachdem es am Montag (21.5.) gegen 11.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Webershohl in Asseln gekommen war, sucht die Polizei nun eine beteililgte Fahrradfahrerin. Nach Zeugenangaben stürzte eine Radfahrerin im Webershohl Höhe Haus Nummer 37 gegen ein Auto. Sie verletzte sich dabei am Kopf. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Ein Rettungswagen behandelte die Frau vor Ort. Ihren ersten Angaben Zeugen gegenüber war sie einer Katze ausgewichen. Nach der Behandlung durch den Rettungswagen...

  • Dortmund-Ost
  • 23.05.18
Ratgeber

Neue Fahrbahn für die Donnerstraße in Asseln // Arbeiten beginnen am Montag

Am Montag, 15. Februar, beginnt das Tiefbauamt der Stadt mit der Fahrbahn-Erneuerung der Donnerstraße. Die Maßnahme betrifft den Abschnitt zwischen der Tybbinkstraße und der S-Bahn-Unterführung. Die Arbeiten umfassen die Sanierung der Fahrbahn und dauern voraussichtlich bis Ende der 10. Kalenderwoche (Mitte März). Während der Bauzeit besteht für den Baubereich in der Donnerstraße eine Vollsperrung. Die Zugänglichkeit zur Straße Webershohl bleibt gewährleistet. Umleitungen werden...

  • Dortmund-Ost
  • 12.02.16
Überregionales
Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Brandstiftung: Polizei ermittelt wegen brennender Mülltonnen in Asseln

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag (26.12.) mussten sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit mehreren, gleichzeitig brennenden Müllbehältern in Asseln beschäftigen: Im Webershohl, in der Tybbink- und in der Asselburgstraße hatten Brandstifter ihr Unwesen getrieben. Die Brände wurden durch die Löschgruppenfahrzeuge der Feuerwachen 3 (Neuasseln) und 6 (Scharnhorst) gelöscht. Der Sachschaden an den Müllbehältern wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.