Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Kultur
2 Bilder

Advent an der Burg
Weihnachtsmarkt im Dinslakener Burginnenhof

Dinslaken. Am dritten Adventswochenende, 13. bis zum 15. Dezember, lädt der Weihnachtsmarkt im Burginnenhof mit seinen schönen Ständen und einem stimmungsvollen Programm in malerischer Atmosphäre wieder alle Besucher zum geselligen Beisammensein ein.  Mehr dazu erfahren Sie, liebe Leserinnen und Leser, in der kommenden Ausgabe des Niederrhein Anzeigers am 11. Dezember! Zeitgleich öffnen die Geschäfte in der City im Rahmen des "Verkaufsoffenen Sonntags" ihre Pforten von 13 bis 18 Uhr!

  • Dinslaken
  • 05.12.19
Kultur
Noch ist die Bühne leer, doch am morgigen Nikolaustag, 6. Dezember, kommt der Heilige Mann um 16.30 Uhr auf die Weihnachtsbühne an der Neutor Galerie und begrüßt alle lieben Kinder ...
2 Bilder

Der Countdown läuft:
Am 6. Dezember ist der Nikolaus zu Gast auf dem Weihnachtsmarkt

Dinslaken. Na, auch das ganze Jahr über schön lieb gewesen? Falls ja, dann sollten Groß und Klein am morgigen Freitag, 6. Dezember, um 15 Uhr den Nikolaus auf der Trabrennbahn in Dinslaken empfangen, denn dann landet der Heilige Mann mit dem Hubschrauber direkt vor Ort. Um 16.30 Uhr begrüßt der Nikolaus dann alle Kinder auf der Weihnachtsbühne auf dem Weihnachtsmarkt an der Neutor Galerie in der City. Bis zum Sonntag, 29. Dezember, werden Jung und Alt mit einem bunten Bühnenprogramm bestens...

  • Dinslaken
  • 05.12.19
  •  1
Kultur
Seit letztem Jahr findet der Weihnachtsmarkt in der Zechenwerkstatt statt.

6. bis 8. Dezember
Weihnachtsmarkt in der Zechenwerkstatt Lohberg

Bald ist es soweit: Der Weihnachtsmarkt in der Zechenwerkstatt findet vom 6. bis 8. Dezember statt. Die ehrenamtliche Freilicht AG hat den Markt im letzten Jahr vom Scholtenhof übernommen und ihn an neuem Standort fortgeführt – von romantischer Bauernhofstimmung zu industriellem Charme. Dieses Jahr gibt es die zweite Auflage.  Für den Markt in der Zechenwerkstatt am 2. Adventswochenende laufen die Planungen auf Hochtouren. Mehr als 40 Aussteller und circa zehn Gastronomen bieten die gewohnte...

  • Dinslaken
  • 26.11.19
  •  2
  •  2
Kultur
Die Beschäftigten und Mitarbeiter der ASE freuen sich auf den Advents-Zauber 2019.

30. November Advents-Zauber - Der Weihnachts-Markt an der Werkstatt
Einstimmen auf die Advents-Zeit

Der Advents-Zauber auf dem Gelände der Albert-Schweitzer-Einrichtungen ist für viele Dinslakenerinnen und Dinslakener bereits zur festen Tradition geworden. Denn zum 21. Mal öffnen sich am 1. Advents-Samstag von 11 bis 18 Uhr die Tore an der Nikolaus-Groß-Straße 4, um die Weihnachts-Zeit einzuläuten. Die liebevoll geschmückten Verkaufsstände mit schönen Geschenkideen und Selbstgemachtem, machen Lust auf die bevorstehende Weihnachtszeit. Besonders beliebt sind die Advents- und...

  • Dinslaken
  • 25.11.19
Vereine + Ehrenamt
Im alten Dorfkern von Hünxe-Krudenburg wird es am 30. November besinnlich.

Beliebter Weihnachtsmarkt am 30. November in Hünxe-Krudenburg
Besinnlichkeit im alten Dorf

Auch in diesem Jahr wird im alten Dorfkern von Krudenburg der Weihnachtsmarkt von dem Orgateam der Dorfgemeinschaft und vom Heimat- und Verkehrsverein Hünxe als Schirmherr veranstaltet. Da das alte Dorf Krudenburg eigentlich nur aus einer schmalen Dorfstraße besteht, die beiderseits mit alten Häusern bebaut ist, gibt es dort in der Straße keine Verkaufsstände, sondern die Bewohner verkaufen die zumeist von den Krudenburgern selbst erstellten Produkte aus ihren Häusern. Die alte...

  • Hünxe
  • 22.11.19
Kultur
Beim "Advent am See" in Hiesfeld wird am 29. November die Adventszeit eingeläutet.

Weihnachtsmarkt am Mühlenmuseum
Advent am See in Hiesfeld

Seit 18 Jahren gibt es den Weihnachtsmarkt am Mühlenmuseum Hiesfeld, in unmittelbarer Nähe der Rotbach-Wassermühle, organisiert vom Bürger-Schützenverein-Hiesfeld. Immer am ersten Adventswochenende, in diesem Jahr also vom 29. November bis 1. Dezember, gibt es dort weihnachtliche Stände und eine besinnliche Atmossphäre. Die Aussteller stammen aus Vereinen, Organisationen, Schulen und Kindergärten mit selbstgebastelten Sachen und selbst hergestellten Leckereien. Fremdaussteller ergänzen das...

  • Dinslaken
  • 22.11.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Horcht was kommt von Draußen rein?
Gemütlicher Weihnachtsmarkt bei Friedensdorf International

In der Lager- und Hilfsgüterhalle von Friedensdorf International liegt am Samstag, den 23.11.2019, der Duft von Glühwein, Kuchen und Kakao in der Luft. Dort wo normalerweise die Sachspenden für das Friedensdorf gesichtet und sortiert werden, sind die Menschen eingeladen nach Herzenslust in schönen Verkaufsartikeln zu stöbern und sich gleichzeitig in gemütlicher Atmosphäre über den Weg ihrer Sachspende zu informieren. Auf der Lanterstraße 21, im Gewerbegebiet Dinslaken Süd, erwartet die...

  • Dinslaken
  • 18.11.19
Kultur
12 Bilder

Ein Hauch von 70er Jahre in Dinslaken
Captain Oliver Marsh entert den Neutor Weihnachtmarkt

Mit ihrem unverwechselbar typischen Nickelodeon-Sound feierten Georg Kajanus, Henry Marsh, Philip Pickett und Grant Serpell, besser bekannt unter ihrem Bandnamen SAILOR, Mitte der 1970er Jahre große musikalische Erfolge. Allein ihre hierzulande erfolgreichste LP Trouble hielt sich 1975 40 Wochen in den deutschen Charts und kam in dieser Zeit bis auf den dritten Platz der meistverkauften Alben. Zwar ohne die von den theatralischen Bühnenshows und Fernsehauftritten bekannte „maßgeschneiderte...

  • Dinslaken
  • 16.11.19
  •  1
Kultur
Die Weihnachtsbeleuchtung in der Dinslakener Innenstadt wird in diesem Jahr am Donnerstag, 14. November, um 16.30 Uhr offiziell eingeschaltet.

Weihnachtslichter in Dinslakener Innenstadt werden am 14. November angeschaltet
Hell erleuchtet

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Dinslakener Innenstadt wird in diesem Jahr am Donnerstag, 14. November, um 16.30 Uhr offiziell eingeschaltet. Zuvor strahlen die Lichter nur während der Martinikirmes. Einen Tag später, am Freitag, 15. November, wird der Weihnachtsmarkt unterm Sternenhimmel vor der Neutor Galerie eröffnet. Die Stadtwerke Dinslaken gehören nicht nur zu den Sponsoren, sie sind am Nikolaustag, Freitag, 6., und Samstag, 7. Dezember, persönlich dabei und unterstützen Kinder und...

  • Dinslaken
  • 08.11.19
Kultur
18 Bilder

Danny & The Chicks in Dinslaken
Petticoat, Schmalztolle und Bubblegum

Zum Abschluß des Neutor Weihnachtsmarktes rockten Danny & The Chicks aus Essen am Sonntagnachmittag die Bühne vor der Neutor Galerie in Dinslaken. Mit fetzigem Rock´n´Roll, Petticoats und Schmalztolle ließen sie die 50er-Jahre wieder auferstehen und heizten den begeisterten Zuschauern im Schmuddelwetter mit Hits von Elvis bis Buddy Holly mächtig ein.

  • Dinslaken
  • 01.01.19
  •  1
  •  3
Kultur
Zum elften Mal fand am Wasserschloss Haus Voerde der beliebte Weihnachtsmarkt auf der Allee statt.
25 Bilder

Tausende Besucher auf der Allee
MIT VIDEO: 11. Voerder Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde war gut besucht

"Natürlich kann man schon von einer Tradition sprechen", sagt Voerdes Bürgermeister Dirk Haarmann und meint damit den Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde, der in diesem Jahr zum elften Mal stattfand. Über 100 Aussteller lockten mehrere tausend Besucher an die Allee und boten allerhand Selbstgemachtes und Leckeres. Unter anderem die Band "Kärnseife" sorgte für die musikalische Unterhaltung. Im Wasserschloss selber fand parallel eine Ausstellung hiesiger Künstler statt. Mit der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.12.18
Kultur
Die Organisatorinnen Svenja Krämer und Natascha Sadowski von der städtischen Wirtschaftsförderung freuen sich über die zweite Auflage des Weihnachtsmarktes vom 14. bis zum 16. Dezember im Burginnenhof.

Advent an der Burg
Zweite Auflage des Dinslakener Weihnachtsmarktes vom 14. bis zum 16. Dezember im Burginnenhof

Advent, Advent, wenn die dritte Kerze brennt: Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr, gibt es vom 14. bis zum 16. Dezember die zweite Auflage des Weihnachtsmarktes im Burginnenhof. Unter dem Slogan "Advent an der Burg" haben die Organisatoren wieder ein attraktives Programm für Jung und Alt in der malerischen Kulisse auf die Beine gestellt. "Die Premiere im letzten Jahr war mehr als gelungen, nun gibt es die zweite Auflage des Weihnachtsmarktes im Burginnenhof", freut sich...

  • Dinslaken
  • 12.12.18
Vereine + Ehrenamt
Beeindruckende Location: Der Weihnachtsmarkt am Haus Voerde lockt wie immer mit viel Atmosphäre.
2 Bilder

Tolle Atmosphäre
Über 100 Aussteller beim Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde

Über 100 Aussteller freuen sich am Wochenende auf viele Besucher Voerde. In diesem Jahr findet zum elften Mal der Weihnachtsmarkt am Wasserschloss "Haus Voerde" statt. In den letzten Jahren hat sich dieser Markt zu einem Besuchermagneten vom Niederrhein entwickelt. Eingebettet in den Schlosspark und der Allee stehen in diesem Jahr über 100 regionale und überregionale Aussteller mit ihren Produkten - zum großen Teil handgefertigt. Passend zur illuminierten Allee und Schloss gibt es 50...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.12.18
Vereine + Ehrenamt
Bild 1: Die Reisegruppe des BV Niederrhein vor der Villa Hammerschmidt
5 Bilder

RDB BV-Niederrhein
Besuch der Villa Hammerschmidt und des Weihnachtsmarktes in Bonn

Am 07. Dezember begaben sich knapp 50 Kameraden/-innen des RDB BV-Niederrhein auf ihre jährliche Weihnachtsfahrt. Das diesjährige Ziel war die Stadt Bonn mit Ihrem heimeligen Weihnachtsmarkt.  Zunächst bekamen wir aber eine Führung durch die Villa Hammerschmidt und die Bannmeile des Bonner Regierungsviertels. Die von unserem Kaffeewart Heiko Bohmannim Bus servierten heißen Frischmacher halfen so manchen Vorruheständler über die - doch jetzt – ungewohnt  frühe Abfahrtzeit. In Bonn angekommen...

  • Dinslaken
  • 08.12.18
Vereine + Ehrenamt
Alle Beteiligten haben keine Mühen gescheut, sich in wochenlanger Arbeit auf das Highlight des Schuljahres am GV vorzubereiten.

Handgemacht
Weihnachtsbasar am GV mit buntem Programm für Viertklässler

Der traditionelle Weihnachtsbasar am Gymnasium Voerde, Am Hallenbad 33, findet in diesem Jahr am Donnerstag, 29. November, von 9 bis 15 Uhr in den Räumlichkeiten der Schule statt. Schüler, Eltern und das Lehrerkollegium haben keine Mühen gescheut, sich in wochenlanger Arbeit auf den Höhepunkt des Schuljahres am GV vorzubereiten. Es wurden weihnachtlicher Dekoschmuck, adventliche Gestecke, wunderschöne Leuchtdeko und zahlreiche Naschereien hergestellt. Alle Interessierten sind eingeladen,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.11.18
Kultur
Am kommenden Samstag um 11 Uhr öffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz in Dinslaken seine Pforten.

Programm für die ganze Familie
Sechswöchiger Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz in Dinslaken öffnet am Samstag

Am kommenden Samstag, 17. November, um 11 Uhr eröffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Neutorplatz und bleibt den Dinslakenern sechs Wochen erhalten, denn frei nach dem Motto „After Christmas“-Feeling schließt der Weihnachtsmarkt erst am 30. Dezember. Dinslaken. Um den Besuch des Weihnachtsmarktes so schön wie möglich zu gestalten gibt es neben Glühwein und Leckereien wie Spießbraten, Burgern, Crepes, Bubblewaffeln, Reibekuchen, Fisch und vieles mehr ein Kinderkarussell, eine Autoschleife, eine...

  • Dinslaken
  • 14.11.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
RüMa-Bild

Es weihnachtet schon jetzt: Anmeldungen für Weihnachtsmarkt am Wasserschloss in Voerde möglich

Schon jetzt kann man sich für die Teilnahme am Voerder Weihnachtsmarkt rund um das Wasserschloss Voerde anmelden. Veranstaltet wird der Markt am Wochenende vom 14. bis 16. Dezember, geöffnet ist freitags von 14 bis 22 Uhr, samstags von 11 bis 22.30 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr. Angemietet werden können Holzhütten in dem Maßen drei mal vier Meter aus Bad Kreuznach sowie Standplätze für eigene Stände beziehungsweise Wagen. Weitere Informationen finden sich auf...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.05.18
Kultur
Königstraße in Blickrichtung Bahnhof
8 Bilder

Aussicht auf den Weihnachtsmarkt und mehr!

Die Aussicht auf den Weihnachtsmarkt in Duisburg von der Dachterrasse des Forum war überwältigend. Hier begann die kleine Fotopirsch einiger Bürgerreporter. Gut gelaunt bei trockenem Wetter konnten wir vielfältige Motive entdecken. Seht selbst, am besten im Vollbild. Mein herzlicher Dank geht an Jürgen Daum für seine umsichtige Organisation.

  • Dinslaken
  • 16.12.17
  •  25
  •  26
LK-Gemeinschaft
50 Normanntannen, 1.000 Lämpchen, 100 Meter Lichtschlauch und 270 Meter Tannengirlande verwandeln das Rathaus am Wochenende in eine stimmungsvolle Location. Die Stiege auf der Rückseite wird ebenfalls illuminiert.

Den Sinn vom Fest im Fokus: "Advent an der Burg" feiert am Wochenende Premiere am Rathaus

Dinslaken. Ganz neu ist die Idee nicht, dennoch feiert sie am kommenden Wochenende Premiere: Vom 15. bis 17. Dezember findet im Innenhof des Rathauses am Platz d'Agen erstmals die Veranstaltung "Advent an der Burg" statt. Ein Jahr lang haben vor allem die Mitarbeiterinnen der Wirtschaftsförderung der Stadt Dinslaken auf diesen Moment hingearbeitet und freuen sich nun umso mehr, den Bürgern einen "kleinen, aber feinen" Markt mit hochwertigen, aber nicht zwingend hochpreisigen Angeboten aus der...

  • Dinslaken
  • 13.12.17
LK-Gemeinschaft
Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt im Scholtenhof ist ein besonderes Erlebnis für Klein und Groß.
2 Bilder

„Einzigartig in der Region": Vorfreude auf den Weihnachts- und Kunstmarkt auf dem Scholtenhof

von Jana Perdighe Schon seit einigen Tagen herrscht auf dem Scholtenhof in Eppinghoven rege Betriebsamkeit. Denn der Innenhof mit seinen Stallungen wird durch viele fleißige Hände wieder in ein kleines, mit vielen Lichtern und reichlich Tannengrün dekoriertes, liebliches Weihnachtsdorf verwandelt. Dinslaken. Am kommenden, zweiten Advents-Wochenende öffnet dieses Dorf seine Tore und lädt abseits von der vorweihnachtlichen Hektik zum traditionellen Scholtenhof-Weihnachtsmarkt ein. Bereits...

  • Dinslaken
  • 06.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.