Weiterbildung

Beiträge zum Thema Weiterbildung

Wirtschaft

Aufstieg mit Weiterbildung: FachwirtIn im Gesundheits- und Sozialwesen – ein Bildungsangebot im vielfältiger Kurs beim CJD Institut für Weiterbildung NRW

Ob sie am Anfang des Berufslebens stehen oder schon im Rentenalter sind - die Aufstiegsqualifizierung FachwirtIn im Gesundheits- und Sozialwesen beim CJD Institut für Weiterbildung NRW bietet den Teilnehmenden des im Januar diesen Jahres gestarteten Kurses vielfältige berufliche Aufstiegschancen. So vielfältig diese Möglichkeiten sind, so unterschiedlich sind auch die beruflichen Hintergründe der angehenden Fachwirte. So kommen im aktuellen Kurs Zahnmedizinische Fachangestellte,...

  • Moers
  • 11.09.20
Vereine + Ehrenamt

Englischkurse im CJD Institut für Weiterbildung NRW
Auch im Brexit - Englisch bleibt das Tor zur Welt

Fortsetzung der Englischkurse ab 17.08.2020 Englischkurse im CJD Institut für Weiterbildung NRW in Moers. Fitness für das Gehirn, Sprachtraining für den Urlaub im Hotel oder im Wohnmobil! Die Englischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene im CJD Institut für Weiterbildung NRW in Moers bieten Austausch, Auffrischung und Vertiefung der Sprachkenntnisse gleichermaßen. Insbesondere Alltagsthemen und „Small Talk“ werden aktiv im Kurs besprochen und eingeübt. Ab 17.08.2020 werden die...

  • Moers
  • 07.08.20
Ratgeber
Alle Prüfungen der Niederrheinischen IHK sind bis zum 24. April abgesagt.

Absage gilt bis zum 24. April
Industrie- und Handelskammern sagen Prüfungen ab

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben sämtliche Prüfungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) abgesagt. Darauf haben sich die IHK-Gremien am Freitagmittag verständigt. Die IHK-Organisation begründet die Absage mit dem gemeinsamen Aufruf der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und besonders gefährdete Bevölkerungsgruppen zu schützen. Die Absage gilt vorerst bis zum 24. April. Wann die...

  • Moers
  • 17.03.20
LK-Gemeinschaft
85 Prozent aller Unternehmen sind in der Weiterbildung aktiv. Auch im Haus der Unternehmer in Duisburg werden die Beschäftigten fit etwa für den digitalen Wandel gemacht. Fotos: Haus der Unternehmer
2 Bilder

Unternehmerverband betont, wie wichtig Weiterbildung gerade in schlechteren Zeiten ist
Bildungsoffensive jetzt!

Nicht obwohl, sondern weil es konjunkturell abwärts geht, muss das Thema Bildung offensiv angegangen werden – das sagt Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. „Unsere aktuelle Konjunkturumfrage für Duisburg, Oberhausen, Mülheim und die Region Ruhr-Niederrhein hat ergeben, dass die Unternehmen nach starker Zurückhaltung im vergangenen halben Jahr – hier haben nur sechs Prozent der befragten Betriebe Personal neu eingestellt – wieder aktiver werden: 24 Prozent planen in...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 02.03.20
Kultur
Kirsten Peters und Jörg Büschgens stellten das Frühjahrs-programm der Volkshochschule vor.

Das Frühjahrsprogramm der Volkshochschule ist da, der Themenschwerpunkt ist „Glück“
Jede Menge Programm!

Mit dem Themenschwerpunkt „Glück“ präsentiert die Volkshochschule Moers – Kamp-Lintfort (vhs) ihr neues Frühjahrsprogramm 2020. Die Frage nach dem Glück hat die Menschen wahrscheinlich schon immer beschäftigt. Die Veranstaltungen zum Semesterthema greifen die unterschiedlichen Betrachtungen dazu auf. Es beginnt philosophisch mit der Frage „Was ist Glück?“ und geht weiter mit praktischen Kursen. „Viele Menschen macht es glücklich, wenn sie etwas mit ihren eigenen Händen schaffen. Da passt das...

  • Moers
  • 18.01.20
LK-Gemeinschaft
Die Schüler der King Edward VI Five Ways School in Birmingham besuchten schon das siebte Mal das Grafschafter Gymnasium in Moers. Zusammen verbrachten die Schüler ein paar spannende Tage und tauschten sich intensiv untereinander aus. 
Fotos: Grafschafter Gymnasium Im Haus der Geschichte
2 Bilder

Schüleraustausch am Grafschafter Gymnasium / Kontakte knüpfen und die Welt sehen
Ein Meilenstein für eine Jugendliche

Die Vorfreude am Grafschafter Gymnasium ist spürbar. Fahnen werden aufgehängt, Programmpunkte zusammengestellt und privat werden Gästezimmer gerichtet: Besuch aus Birmingham steht an! Der Schüleraustausch am Grafschafter Gymnasium mit der King Edward VI Five Ways School in Birmingham fand nun im siebten Jahr statt und hat somit schon eine kleine Tradition. Freundschaft zweier SchulenIns Leben gerufen durch eine ehemalige Vorsitzende der Schulpflegschaft, hat sich die Kooperation und die...

  • Moers
  • 09.01.20
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Weiterbildung wird immer wichtiger

Qualifizierung ist ein wichtiger Schlüssel für individuelle Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die Agenturen für Arbeit in Wesel, Kamp-Lintfort und Kleve sowie das Jobcenter Kreis Wesel boten ihren Kundinnen und Kunden jetzt die Möglichkeit, sich bei Messeveranstaltungen über mögliche Weiterbildungen zu informieren und sich direkt bei Arbeitgebern vorzustellen. Roboter zum Einsatz in der Pflege, Packtätigkeiten im Lager über eine Virtual-Reality-Brille und einen Schweißsimulator konnten die über...

  • Wesel
  • 08.11.19
Ratgeber

Wo soll es beruflich hingehen? Infomappen zu Ausbildung, Studium und Weiterbildung jetzt auch online

Ab sofort stehen die digitalisierten Versionen der bewährten Infomappen von planet-beruf.de, abi und durchstarten im Netz zur Verfügung. Berufsorientierung wird so noch anschaulicher und unkomplizierter. Wer schon einmal im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit war, kennt sicher die umfangreichen Infomappen zu allen Berufsfeldern. Mit ihnen kann man sich über geeignete Ausbildungs- und Studienberufe sowie Weiterbildungen informieren. Unter www.berufsfeld-info.destehen diese...

  • Wesel
  • 15.01.18
Politik

Kreis baut Unterstützung für Kindertagespflege aus / Förderung für Qualifizierungsmaßnahmen

Die Nachfrage insbesondere nach Kindertagespflege für Säuglinge und Kleinkinder steigt ständig. Der Umfang und die Qualität der Kindertagespflege haben im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen. Der Kreis Wesel fördert notwendige Qualifizierungsmaßnahmen für Tagesmütter bzw. Tagesväter und übernimmt im Einzelfall Kosten für Ausstattung und Herrichtung von Räumen. Die Kindertagespflegepersonen erhalten ein Betreuungsgeld pro Kind und...

  • Wesel
  • 16.03.17
  • 1
Politik
Zusätzliches Lernen kann Erfolg bringen, meint die NGG.

Nur 12 Prozent im Kreis bildeten sich 2015 beruflich weiter: NGG fordert Qualifizierungsoffensive

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert eine „Qualifizierungsoffensive“ für heimische Beschäftigte. Denn nach Schätzungen des aktuellen Mikrozensus haben im Jahr 2015 lediglich rund 25.000 Berufstätige im Kreis Wesel an einer beruflichen Weiterbildung teilgenommen – das sind etwa 12 Prozent aller Berufstätigen. „Hier ist noch deutlich Luft nach oben“, sagt Hans-Jürgen Hufer. Der Geschäftsführer der NGG Nordrhein fordert ein gesetzlich festgeschriebenes „Recht auf...

  • Wesel
  • 09.01.17
Politik

IHK-Weiterbildungsprogramm 2017: Broschüre steht Unternehmen zur Verfügung!

Personalentwicklung ist ein Schlüsselfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dazu zählt, das Know-how der Mitarbeiter zu stärken und auszubauen. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve bietet mit ihrem Weiterbildungsprogramm für die erste Jahreshälfte 2017 einen Überblick über ihr Angebot aus Seminaren, Workshops und Lehrgängen. In der Broschüre finden Interessierte neben dem bewährten Weiterbildungsangebot auch wieder zahlreiche neue Lehrgänge...

  • Wesel
  • 24.11.16
Ratgeber
Die glücklichen Absolventen mit ihren Ausbildern Bernd Fiske und Andreas Ferch.
3 Bilder

„Sobald man in eine Lok steigt, ist die Verantwortung da!“

Es gibt Berufe, die erfordern weniger Verantwortung und es gibt Berufe die erfordern sehr viel Verantwortung. Der Triebfahrzeugführer ist so einer. Gerade haben 13 Teilnehmer ihre Weiterbildung zum Triebfahrzeugsführer bei der NIAG beendet. Zehn Monate hat die komprimierte Weiterbildung die die jungen Männer absolviert haben, gedauert. Voraussetzung für die Weiterbildung ist eine technische oder handwerkliche Ausbildung oder der Nachweis, dass drei Jahren in einem solchen Betrieb durchgängig...

  • Moers
  • 03.03.16
Ratgeber

Dem Fachkräftemangel begegnen: Handelsverband bietet Seminare für Unternehmer an

Drohendem Fachkräftemangel zuvorzukommen und den Betrieb rechtzeitig auf dem Ausbildungsmarkt zu positionieren, ist das Gebot der Stunde für weitsichtige Unternehmer. Ein entsprechender Lehrgang bereitet auf die IHK-Prüfung "Ausbildereignung" vor. Der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung ist Voraussetzung, um als verantwortliche Ausbilderin / verantwortlicher Ausbilder im Sinne des Berufsbildungsgesetzes auf Grundlage der novellierten Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO)...

  • Wesel
  • 29.01.16
Ratgeber
Arbeitgeber können sich vom Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur beraten lassen.

Arbeitsagentur unterstützt Qualifizierung – Betriebe und Beschäftigte profitieren

Immer mehr Betriebe setzen auf die Weiterbildung ihrer Beschäftigten. Die Agentur für Arbeit Wesel unterstützt die Weiterbildung von Beschäftigten mit finanziellen Zuschüssen. Dafür hat sie im Jahr 2014 rund 1,07 Mio. Euro investiert, für 2015 steht eine vergleichbare Summe zur Verfügung. An dem Programm „WeGebAU“ beteiligt sich auch die Firma Frank Westerhoff Elektroinstallation aus Moers-Kapellen. Sie ermöglicht einem Mitarbeiter die Umschulung zum Elektrotechniker und erhält im Gegenzug eine...

  • Wesel
  • 07.10.15
Ratgeber
Der Einstieg in die Berufswelt: eine spannende Lebensphase voller Fragen.

Clever starter: unsere Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Worauf muss ich bei Bewerbungen achten? Wo finde ich Ansprechpartner und Unterstützung? Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, starten wir unsere neue Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere: Clever starter. Die Palette der Themen ist breit angelegt: Wir berichten über Arbeitsmarkt-Trends und geben Tipps zu Bewerbungsverfahren, Lebenslauf und co, liefern Übersichten zu Aus- und Fortbildung und erklären die diversen Angebote...

  • Essen-Süd
  • 05.10.14
  • 5
Ratgeber
Wie bilde ich mich weiter? Infos gibt es zum Beispiel auf Messen für Arbeit und Bildung

Karrieretipp: Fortbildung nach Maß

Nach wie vor gilt: Wer sich gut qualifiziert, hat mehr Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz, kann ein höheres Einkommen erzielen und trägt oft mehr Verantwortung im Beruf. Dabei gibt es unterschiedlichste Formen von Weiterbildungen für fertige Auszubildende, die noch auf der Suche nach einem passenden Job sind. (ein Beitrag von Raphael Wiesweg) Wichtig ist, dass man sich vor der Suche nach einer Weiterbildung orientiert und sich fragt: Was möchte ich erreichen? Welche Möglichkeiten tun...

  • Essen-Süd
  • 23.09.14
  • 1
Kultur
Jessica George, Organisation der Aus-, Fort- und Weiterbildung; Andrea Kroekel, Kommunikative Ausbildung; Angelika Dahlhaus, Pflegedirektorin und Andre Filipiak, Organisation der Aus-, Fort- und Weiterbildung. (v.l.n.r.) Foto: Heike Cervellera
3 Bilder

Jeden Tag neue Herausforderungen

Immer wieder erklärt der Patient dem Arzt sein Leiden, doch der versteht oft nicht mehr als die bloße Übersetzung der Worte aus seiner Sprache ins Deutsche. Was die Aussage dahinter ist, bleibt ihm verborgen. moers. Solche Konflikte entstehen, wenn gut ausgebildete Mediziner aus dem Ausland nach Deutschland kommen und zwar die Sprache erlernt haben, aber nicht die Kommunikation der neuen Heimat: Das Lesen zwischen den Zeilen, Mimik und Gestik. Faktoren, die für die Anamnese von höchster...

  • Moers
  • 27.05.14
  • 1
Ratgeber

IHK: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen

Weiterbildung und Personalentwicklung sind Schlüsselfaktoren für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Mit ihrem neuen Weiterbildungsprogramm für die zweite Jahreshälfte bietet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve einen Überblick über ihr Angebot aus Seminaren, Lehrgängen und Workshops. Die neue Broschüre stellt auf 60 Seiten das facettenreiche Programm vor: Im Seminarbereich geht es zum Beispiel vom Azubitraining „Fit für die Ausbildung“ für den...

  • Duisburg
  • 30.05.12
LK-Gemeinschaft

Die FFN-AG hat Geburtstag (FotoFreundeNiederrhein)

Helfen SIE mit, damit wir weiter wachsen. Was ist die FFN-AG und wer sind wir? Wir sind sechs Hobbyfotografen, die sich seit einem Jahr regelmäßig treffen. Wir fotografieren zusammen, besprechen unsere Fotos, werten diese aus und überlegen gemeinsam was wir noch alles machen wollen. Wir besuchen Fotokurse zu verschiedenen Themen und bilden uns weiter; im Selbststudium oder mit Hilfe der VHS. Damit wir uns ständig weiterentwickeln und unser sportlicher Ehrgeiz geweckt wird, veranstalten...

  • Rheinberg
  • 06.11.10
Kultur

Weiter-/Bildung mit Erfolg

Hilfe zur Selbsthilfe: Lernen macht Spaß Methoden über einfache Lernstrukturen Warum Lernen lernen? Weil es verschiedene Anforderungen gibt, Wissen zu speichern, Wissen zu verknüpfen. Zu welchem Zweck wird gelernt? Z.B. Erlernen einer Fremdsprache bedeutet neben dem Verständnis der Grammatik Fleißarbeit z.B. beim Lernen von Vokabeln. Hier bieten sich u.a. als Lernstrukturen (Hilfsmittel) an: - Karteikarten mit Vokabeln – Vokabeltraining - Vertonte Aufzeichnungen. Bei diesen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.