Weltgebetstag 2021

Beiträge zum Thema Weltgebetstag 2021

Ratgeber
Das Bild zum Weltgebetstag von Juliette Pita trägt den Titel "Cyclon Pam II. 13th of March 2015".

Weltgebetstag für Vanuatu
Gemeinden haben sich für den 5. März Aktionen einfallen lassen

Corona bedingt wird der Weltgebetstag der Frauen am 5. März anders gefeiert als üblich. In der Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen wird zu Offenen Kirchen und persönlichem Gebet eingeladen, um sich gemeinsam mit den Bewohnerinnen des südpazifischen Inselstaates Vanuatu zu fragen "Worauf bauen wir?". Katholikinnen und Protestantinnen aus Hattingen drehen derzeit einen Videoimpuls, der rechtzeitig auf dem Youtube-Kanal der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul zu finden sein wird. Außerdem...

  • Hattingen
  • 01.03.21
LK-Gemeinschaft
Paul Gerhard Haus Ev. Kirche Gelsenkirchen - Horst
2 Bilder

Ev. Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen
Der Weltgebetstag 2021 ist von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu vorbereitet.

Der Weltgebetstag 2021 ist von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu vorbereitet. „Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu. Felsenfester Grund für alles Handeln sollten Jesu Worte sein. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen. Coronabedingt kann der Weltgebetstag in diesem Jahr nicht als Präsenzgebetszeit gefeiert werden. Daher laden die Frauenhilfen der Paul-Gerhardt-Kirche und die KFD der Pfarrei St. Hippolytus interessierte...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.21
Kultur
Am 5. März 2021 können sich Gläubige zu Hause im Gebet verbinden, eine Kerze anzünden sowie die Postkarte mit dem Titelbild aufstellen.

Weltgebetstag 2021
Zuhause im Gebet verbinden

Am 5. März 2021 kann der alljährlich wiederkehrende Weltgebetstag in den Gemeinden Martin-Luther / Antonius- und Bonifatius nicht in der bekannten Form stattfinden. Aus diesem Grund hat sich das Vorbereitungsteam entschlossen andere Wege anzubieten, den Gottesdienst trotzdem zu begehen: Die Weltgebetstagsordnung, die Postkarte, das Segensbändchen sowie ein Samentütchen können ab Montag, 22. Februar 2021 in der Antoniuskirche, im Pfarrbüro der Martin-Luther-Kirche (zu den üblichen...

  • Dorsten
  • 15.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.