Westfalia Rhynern

Beiträge zum Thema Westfalia Rhynern

Sport
Nur als leichte Hürde wurden Yannick Goecke und seine VfB-Teamkollegen in den letzten Partien wahrgenommen. Und jetzt kommt auch noch mit Arminia Bielefeld II einer der Top-Favoriten der Oberliga.
19 Bilder

VfB Hüls droht gegen Bielefeld nächster Pleiten-Sonntag

Die Luft wird dünn für Martin Schmidt und seine Frischlinge. Zu Saisonbeginn beackerte das Team noch wie die jungen Wilden die Oberliga-Laufflächen und kaufte so einigen Etablierten den Schneid ab. Doch die Anfangs-Euphorie ist gänzlich verschwunden, der VfB Hüls zuletzt in Serie hart aufgeschlagen. Und die kommenden Aufgaben lassen kaum Hoffnung keimen, dass der Club wieder aufsteht und aus der Spirale der Misserfolge ausbrechen kann. Denn am Sonntag (15 Uhr) stellt sich am Badeweiher einer...

  • Marl
  • 11.10.13
  • 1
Sport
Für Hansi Bruch wird es Sonntag ernst.

Hansi Bruch soll es für Westfalia Herne richten

Der SC Westfalia 04 Herne hat Hansi Bruch als neuen Cheftrainer für die Oberliga-Mannschaft verpflichtet. Die erste Herausforderung wartet am Sonntag in Rhynern. Der 52-jährige Oer-Erkenschwicker gehörte bereits zu Anfang dieser Saison zum Trainerteam der Westfalia. Dann ließ er den Posten aber aus persönlichen Gründen zwischenzeitlich ruhen. Bruch ist ein bekanntes Gesicht im Verein. Spielte er doch früher in mehreren Jugendteams des SCW. Als Trainer war er unter anderem beim TuS Heven aktiv....

  • Herne
  • 10.09.13
Sport
Leon Enzmann (rechts) wäre wieder fit für einen Einsatz. Unser Bild zeigt ihn im Zweikampf mit Ex-09er Ludwig Kofo-Asenso. Foto: Peter Mohr

SGW-Partie in Rhynern gefährdet, Plan B ist da

Der Wettergott nimmt weiter ganz massiv Einfluss auf das Spielprogramm der SG Wattenscheid 09. Ob die für Sonntag angesetzte Oberligapartie bei Westfalia Rhynern stattfindet, ist mehr als fraglich. Trainer André Pawlak hat jedoch schon einen Plan B parat. Ein zufriedener Trainer hört sich anders an als momentan André Pawlak. „Von einer vernünftigen Vorbereitung kann keine Rede sein. Wir haben nur in bescheidenem Umfang mit dem Ball trainieren können“, erklärte der 09-Coach und verweist darauf,...

  • Wattenscheid
  • 14.02.13
Sport
Die Westfalia ist im Heimspiel richtig gefordert.

Westfalia gegen den Top-Torjäger

Eine schwierige Aufgabe wartet am Sonntag auf die Oberliga-Kicker von Westfalia Herne. Mit dem SV Westfalia Rhynern gibt der Tabellensiebte seine Visitenkarte ab. Aufpassen müssen die Herner insbesondere auf Torjäger Stanislav Iljutcenko, der mit sieben Treffern derzeit der Top-Torschütze der Liga ist. Ganz nebenbei sind das drei Treffer mehr, als Westfalia Herne bis jetzt insgesamt erzielt hat. Insgesamt zwölf Mal traf Rhynern bisher in den sechs Spielen ins Netz, was für zehn Zähler reichte....

  • Herne
  • 28.09.12
Sport
Ist sich für nichts zu schade: Kreativ-Posten Kadir Mutluer (li.) und sein VfB-Mannschaftskollegen müssen beim Schlüsselspiel gegen Rhynern nicht nur spielerisch einiges zeigen, sondern auch die Grasnarbe bearbeiten.

Beim VfB Hüls schrillen vor Rhynern-Entscheidungsspiel die Alarmsirenen

Auf der Wiese der Wahrheit läuft‘s ziemlich schräg für den VfB Hüls. Doch auf allen anderen Feldern, auf denen über die Plätze für die Regionalliga-Relegation entschieden wird, läuft‘s wie geschmiert. Denn durch den Abstieg von Alemannia Aachen aus der zweiten Bundesliga ist der Weg für die erfolgreichen Elf von Aachen II in die Regionalliga verbaut. Genauso wie für Arminia Bielefeld II, die ebenfalls aus der NRW-Liga nicht aufsteigen dürfen. Damit könnte nicht der siebte, sondern nach der...

  • Marl
  • 10.05.12
Sport

"Angstgegner" Rhynern: Auch im zweiten Anlauf gibt es für RWE keinen Sieg

Auch im zweiten Anlauf konnten die Rot-Weissen nicht gegen Westfalia Rhynern gewinnen. Nach dem 2:2 im Hinspiel entführte das Team von Trainer Michael Lusch nun auch an der Hafenstraße einen Punkt. Und das alles andere als unverdient. Der Tabellendreizehnte spielte in der Festung des NRW-Ligaspitzenreiters über Strecken munter mit. Dabei begann die Truppe von RWE-Coach Waldemar Wrobel vielversprechend. Die Essener zeigten sich in der Anfangsphase spielstark und versuchten ihren Gegner früh zu...

  • Essen-Nord
  • 18.02.11
Sport
Lukas Lenz - hier im Testspiel gegen den Vogelheimer SV - in Aktion. Archivfotos: Gohl
2 Bilder

Jetzt kommt Rhynern - Lenz und Ivancicevic verlängern an der Hafenstraße

Mäßiger Auftritt, aber dennoch gewonnen: Wer so Spiele wie in Schermbeck (2:1) für sich entscheiden kann, der steigt in der Regel auf. Doch während den Skeptikern so langsam die Argumente ausgehen, warum es die Rot-Weissen nicht schaffen sollten, halten Spieler, Trainerteam und Management die Füße still. Am Freitag (Anstoss 19.30 Uhr), empfängt RWE im Georg-Melches-Stadion nun Westfalia Rhynern, das den Essenern im Hinspiel ein 2:2 abtrotze. Für Rhynern ist der Auftritt an der Hafenstraße das...

  • Essen-Nord
  • 16.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.