Alles zum Thema Widerrufsrecht

Beiträge zum Thema Widerrufsrecht

Ratgeber

Wenn der Pulli die falsche Farbe hat: Umtausch von Weihnachtsgeschenken nur auf Kulanz der Händler

Nicht immer herrscht Freude, wenn die Päckchen unterm Weihnachtsbaum geöffnet werden. Hat der Pulli die falsche Farbe, oder steht die Blu-Ray-Disc jetzt zweimal im Regal, beginnt meist ab heute (27. Dezember) die Umtauschsaison. Dabei ist man aber auf die Kulanz der Händler angewiesen, erklärt Susanne Voss, Leiterin der Verbraucherzentrale. „Wenn man in einem Geschäft etwas kauft, kommt auch ohne Unterschrift an der Kasse ein Vertrag zustande“, so Voss. Daher müsse der Händler eine Ware...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.12.17
Ratgeber
Offiziell seit dem Jahr 2009 verboten, versuchen dreiste Werber nach wie vor per Telefonanruf auf Kundenfang zu gehen. So warnt aktuell die "ELE" vor dubiosen Anrufern und rät: Einfach auflegen!

Dreiste Werber gehen auch in Gladbeck per Telefon auf Kundenfang

Gladbeck/Gelsenkirchen. Die "Emscher Lippe Energie" (ELE) weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass ihr jetzt in der Vorweihnachtszeit von ihren Kunden wieder vermehrt Telefonanrufe unseriöser Werber gemeldet werden. Nach Angaben der "ELE" drängen die Anrufer am Telefon auf dreiste Art zur Herausgabe sensibler Daten. Die "ELE" warnt und rät dringend davon ab, auf telefonische Anfrage hin Zählerdaten oder andere persönliche Daten herauszugeben. Denn mit diesen Daten könnte auch ohne...

  • Gladbeck
  • 15.12.17
  •  1
Ratgeber
7 Bilder

Verbraucherzentrale Marl stellt Jahresbericht vor

Dubiose Boni, gefälschte Rechnungen oder unzulässige Entgelte für die Kreditbearbeitung: Der Jahresbericht 2014 macht deutlich, dass die Rechtsberatung der Verbraucherzentrale in Marl unverzichtbar ist. Allein im vergangenen Jahr konnten 15.000 Anfragen und Kontakte zwischen Ratsuchenden und dem Team der Verbraucherberatung verzeichnet werden. Zur Vorstellung des Jahresberichtes 2014 der Verbraucherberatung trafen sich Bearbeitungsentgelte für Kredite Einen erhöhten Beratungsbedarf gab es...

  • Marl
  • 26.05.15
  •  1
Ratgeber
Spülmaschine kaputt, was nun? - In der Regel schaut der Verbraucher im Branchenbuch nach einem Reparaturservice. Rentner Dietmar K. ging dabei einem „Bauernfänger“ aus Dortmund auf den Leim.Foto: Walter
2 Bilder

Kamen: Abzocke vom Reparaturdienst - Rat vom Anwalt

Spülmaschine defekt: Kunde unterschreibt Reparaturauftrag über 737,80 Euro. Rentner Dietmar K. (67) fühlt sich von einem Reparaturdienst aus Dortmund betrogen. Der alleinstehende Witwer bestellte die Firma, da sein Geschirrspüler kaputt gegangen war. Zwei Monteure begutachteten das Gerät und rieten dem Rentner, sie reparieren zu lassen. Auf dem Reparaturauftrag ließen sich die Monteure Kosten von 620 Euro plus 19 Prozent Mehrwertsteuer unterschreiben. Ebenfalls sollte der Rentner auf...

  • Kamen
  • 12.12.14
Ratgeber

Widerruf von Bankkrediten

Widerrufs-Joker oder Widerrufs-Poker? Internetseiten und Musterformulare zum Thema „Widerruf von Bankkrediten“ sprießen passend zum Wetter aus dem Boden wie Pilze. Kurzanleitungen zum selber machen, so scheint es zumindest. Bedenkt man, dass zahlreiche Widerrufsbelehrungen in Bankkrediten tatsächlich fehlerhaft sind, so kann man zu Recht über ein mögliches Vorgehen zum eigenen Vorteil nachdenken und als wirtschaftlich denkender Mensch die möglichen Spielarten im Umgang mit seiner Bank ausloten...

  • Hagen
  • 18.11.14
Ratgeber
DAS HANDWERK - DIE WIRTSCAHFTSMACHT.VON NEBENAN.
2 Bilder

Verbraucherrechte: EU-Kompromiss berücksichtigt Handwerkerinteressen

Zur Ausschuss-Abstimmung über den zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der EU-Kommission erzielten Kompromissvorschlag zur Verbraucherrechte- Richtlinie erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): "Der erzielte Kompromiss ist im beiderseitigen Interesse der Handwerker und ihrer Kunden. Hausbesuche von Handwerkern zur Erstellung von Kostenvoranschlägen oder Aufmassarbeiten können danach weiterhin unbürokratisch und rechtssicher...

  • Düsseldorf
  • 26.06.11