Alles zum Thema Willi-Vieler-Stadion

Beiträge zum Thema Willi-Vieler-Stadion

Politik
Im Beisein von Vereinsvertretern und Sportbüroleiter Ralf Horstmann (3.v.r.) stellten Stadtbaurat Mike-Sebastian Janke (4.v.l.) und Grünflächenplaner Ingo Genster (l.) die Sanierungsarbeiten im Willi-Vieler-Stadion vor.

Willi-Vieler-Stadion: Sanierungsarbeiten haben begonnen

Im Willi-Vieler-Stadion in Oestrich haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Im Rahmen eines Pressetermines erläuterten Stadtbaurat Mike-Sebastian Janke und Grünflächenplaner Ingo Genster vor Ort die geplante Erneuerung des kompletten Kunstrasenbelages und die weiteren anstehenden Maßnahmen. Die Flutlichtanlage wird erneuert, die Banden inklusive Eingangstore werden ausgetauscht und Wegeflächen überarbeitet. Außerdem wird die angrenzende Kunststoff-Fläche zu einem Trainingsfeld umgebaut...

  • Iserlohn
  • 06.07.17
  • 68× gelesen
Sport
106 Bilder

Schade: FC Iserlohn-C-Junioren unterliegen dem BVB mit 2:4

"Hätten wir 30 Sekunden nach dem Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit den Ausgleich geschossen und nicht den Pfosten getroffen, hätten wir eine große Chance besessen", bilanzierte FCI-C-Juniorentrainer Oliver Ruhnert direkt nach dem Abpfiff, "ich bin aber über die gesamte Saison gesehen sehr mit der Mannschaft zufrieden. Sie kann stolz auf sich sein." Dass die BVB-C-Junioren nach 70 Minuten mit 4:2 (2:1)-Toren verdient gewonnen haben, ist unstrittig. Der Bundesliga-Nachwuchs hatte die reifere...

  • Iserlohn
  • 19.06.14
  • 1.015× gelesen
Sport

FC Iserlohn C-Junioren gegen den BVB

Die C-Junioren des FC Iserlohn empfangen am Donnerstag, 19. Juni, um 16 Uhr im Oestricher Willi-Vieler-Stadion Borussia Dortmund zum Endspiel um den Westfalenpokal. Natürlich möchten die Junioren den übermächtig erscheinenden BVB bezwingen. Zu den vordringlichen Aufgaben in der kurzen Vorbereitungszeit auf das Endspiel um den Westfalenpokal gehört für Trainer Oliver Ruhnert sicherlich, sein Team nach der 1:3-Niederlage im Aufstiegsspiel zur Regionalliga gegen Münster am vergangenen Samstag...

  • Iserlohn
  • 18.06.14
  • 424× gelesen
Sport
99 Bilder

FC Iserlohn siegte 3:2 gegen den DJK TuS Hordel

Das Westfalenliga Heimspiel fand nicht, wie geplant im Hembergstadion statt, sondern im Willi-Vieler-Stadion in Oestrich. Der Rasenplatz war unbespielbar und von der Stadt Iserlohn gesperrt. Auf dem Kunstrasenplatz in Oestrich lieferten die beiden Gegner einen spannenden Kampf ab.

  • Iserlohn
  • 10.11.13
  • 332× gelesen
  •  1
Sport
6 Bilder

Schledde in Willi-Vieler-Stadion umbenannt

Iserlohn/Oestrich. Im Rahmen der beiden Vorrundenspiele im FIN-Cup wurde am Dienstagabend das Oestricher Schleddestadion in Willi-Vieler-Stadion umbenannt. Willi Vieler war Gründungsmitglied und von 1985 bis 2001 Vorsitzender der Sportfreunde, danach Ehrenvorsitzender. Er verstarb viel zu früh im Juli 2005. In seiner Zeit als Vorsitzender erzielten die Sportfreunde die größten sportlichen Erfolge und der Verein hat ihm unendlich viel zu verdanken. Neben den Spielen der Senioren lag Willi Vieler...

  • Iserlohn
  • 17.07.12
  • 892× gelesen