Wirtschaftsgymnasium

Beiträge zum Thema Wirtschaftsgymnasium

Ratgeber
Die Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018 im Berufskolleg startet am Montag, 6. Februar.

Berufskolleg Hilden: Infos und Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018

Am Mittwoch, 18. Januar, können sich interessierte Schüler sowie Eltern um 19 Uhr im Rahmen eines Informationsabends über folgende Bildungsgänge des Berufskollegs, Am Holterhöfchen 34, informieren: - Wirtschaftsgymnasium (3 Schuljahre; Allgemeine Hochschulreife) - Höhere Berufsfachschule – Mechatronik (2 Schuljahre; berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife) - Informationstechnischer Assistent (3 Schuljahre; berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife) Am Samstag, 4. Februar...

  • Hilden
  • 16.01.17
  •  1
Überregionales

Glückliche Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums

Die Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums am Berufskolleg freuen sich über den Abschluss und auf die Zukunft: Steven Baerwolf, Nick-Joel Barth, Dennis Bartoszynska, Marlene Beka, Anna-Lena Breitzke, Julia Brinckmann, Hamza Erdogan, Jason Marvin Grüttner, Andy Lou, Marvin Miermann, Luca Nordhoff, Fabian Reimann, Yunus-Emre Rüzgar, Lara Schumann, Laura Schwan, Tamara Wellnitz und Vanessa Zeutschler.

  • Gladbeck
  • 04.07.16
Überregionales

„Wirtschaftsgymnasium“ hat noch Plätze frei

KREIS METTMANN. Eine interessante Alternative zur gymnasialen Oberstufe bietet das „Wirtschaftsgymnasium“ des Berufskollegs Niederberg mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaften und Sprachen. Das Wirtschaftsgymnasium dauert drei Jahre und vergibt die Berechtigung (Abitur) für ein Studium jeder Fachrichtung im In- und Ausland. Dieser Abschluss schafft hervorragende Grundlagen für z.B. wirtschaftswissenschaftliche, juristische und fremdsprachliche Studiengänge, bietet die besten...

  • Velbert
  • 19.02.16
Überregionales
Zusammen mit den besten fünf Teams fahren die Schülerinnen des Karl-Schiller-Berufskollegs im September ins Future Camp auf Schloss Kröchlendorff in der Uckermark.

Schülerinnen holen Wirtschafts-Preis

Ein Schülerinnenteam aus dem Wirtschaftsgymnasium des Karl-Schiller-Berufskollegs belegte bundesweit unter tausend teilnehmenden Teams den dritten Platz beim Deutschen Gründerpreis für Schüler. Verena Breuker, Alina Woitynek, Laura Wowra und Martina Kolodziej haben in einem Differenzierungskurs zur Unternehmensgründung eine kreative Gründungsidee entwickelt und konnten damit beim Deutschen Gründerpreis für Schüler bundesweit den dritten Platz erzielen. „Smart Glasses 4 YOU“ – so...

  • Dortmund-City
  • 27.08.15
Überregionales
Alina Meinhardt und Raissa Köppen, Abiturjahrgang 2013 am BK Dinslaken, Foto: privat

Das "Abi"-Patenkind des Wirtschaftsgymnasiums am BK Dinslaken

Abiturienten führen das Projekt von 2011 weiter fort. Auch in diesem Jahr spendeten die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs des Wirtschaftsgymnasiums am Berufskolleg Dinslaken für ihr „Abi“-Patenkind Franklin aus Honduras, dessen Patenschaft über die Kinderhilfsorganisation "Plan" seit 2011 besteht. Auf ihrem Abiball baten sie Verwandte und Freunde um eine Spende für Franklin. Insgesamt kam die stolze Summe von 402,35 € zusammen. Die Förderung des sieben Jahre alten Jungen geht...

  • Dinslaken
  • 19.09.13
Kultur
15 Bilder

74 Abiturientinnen und Abiturienten am Hansa Berufskolleg, Hellweg Berufskolleg und Märkischen Berufskolleg in Unna

Zum Ende des Schuljahres 2012/13 haben an den drei Unnaer Berufskollegs insgesamt 74 Schülerinnen und Schüler die Allgemeine Hochschulreife erreicht. Davon entfallen auf das Wirtschaftsgymnasium des Hansa Berufskollegs 30 Abiturienten, auf das Technische Gymnasium des Hellweg Berufskollegs 10 Abiturienten und auf die Gymnasiale Oberstufe des Märkischen Berufskollegs 34 Abiturienten. Hansa Berufskolleg: Isabella Boryczko, Tobias Buhl, Jan Garnebode, Sarina Genditzki, Steffen Gödecke, Simon...

  • Unna
  • 30.06.13
Kultur

Beratung und Anmeldung am Hansa Berufskolleg

Für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Ausbildungspartner des Hansa Berufskollegs sowie für Schüler, die sich für unsere Bildungsgänge interessieren, gibt es in den nächsten Wochen einige wichtige Termine. Das dreijährige Wirtschaftsgymnasium bietet Schülerinnen und Schülern der zehnten Klassen eine attraktive Möglichkeit, ihre schulische Laufbahn nach der Fachoberschulreife fortzusetzen. Auch für bisherige Gymnasiasten stellt es eine interessante Alternative zum G8-Abitur dar. Am...

  • Unna
  • 24.01.13
Kultur
4 Bilder

Wirtschaftsgymnasiasten des Hansa Berufskollegs Unna beim NATO-Hauptquartier in Stettin

Das Hansa Berufskolleg ermöglicht in jedem Jahr zahlreichen Schülerinnen und Schülern ein Praktikum im europäischen Ausland. Schon seit mehreren Jahren werden Praktikumsplätze in Eupen/Belgien, Sheffield/England, Pisa/Italien und Nowy Sacz/Polen angeboten. In diesem Jahr kamen Antalya/Türkei und im letzten Jahr Szczecin/Polen hinzu. In der Hafen- und Universitätsstadt im Nordwesten von Polen, die früher Stettin hieß, befindet sich das Hauptquartier des Multinationalen Korps Nordost der...

  • Unna
  • 28.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.