Alles zum Thema Witte

Beiträge zum Thema Witte

Ratgeber
Anlässlich der Unterzeichnung des Kooperationvertrages zwischen Witte Automotive und dem Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums (NEG) wurde in einer Talkrunde über den Sinn der Partnerschaft geplaudert: Manfred Krick (von links), stellvertretender Landrat, Katharina Linnemann, Witte-Personalerin, Jens Peschner, Industrie- und Handelskammer, Marc Babucke, Studien- und Berufskoordinator am NEG, Marie Louis, Wirtschaftsförderung Kreis Mettmann, und Mika Müller, Schülervertreter.

Witte Automotive und Nikolaus-Ehlen-Gymnasium arbeiten zusammen
Bezug zur Arbeitswelt

Das Nikolaus-Ehlen-Gymnasium (NEG) und die Firma Witte Automotive haben im Rahmen des Kooperationsnetzes Schule-Wirtschaft eine Vereinbarung unterzeichnet. Dem Schulleiter ist es wichtig, dass die Schüler bei dem, was sie lernen, einen praktischen Bezug zur Arbeitswelt bekommen. „Das soll schon eine lebendige und langfristige Sache werden“, so der Wunsch von Michael Anger, der daran erinnerte, dass es Ähnliches bereits mit der Firma Fingscheidt gab. Manfred Krick, der stellvertretende...

  • Velbert
  • 29.01.19
Sport
Beim Abschlussfest des Stadtradelns im Freibad Bornekamp stellte Radio-Moderator Lothar Baltrusch seine Bilanz nach drei Wochen "Mopedabstinenz" vor: v.l. Nils Winkhäuser (Fahrradmonteur), Oliver Raukohl (ElectricRide), Frank Hugo, Fabian Mandesz,  Lothar Baltrusch und Fundrider Markus Kalway.
6 Bilder

1988 km als Einzelradler - Stadtradeln 2017 Unna mit Kilometerrekord

Mehr als 24 Millionen Kilometer legten alle Stadtradler bundesweit zurück. Das ist 608 Mal um die Erde. Davon hatten die Radler im Kreis Unna knapp 713.000 Kilometer auf dem Tacho. Unter den Kommunen des Kreises liegt die Stadt Unna mit 239.549 Kilometern ganz vorn, gefolgt von Selm (198.711 km), Schwerte (75.759 km) und Kamen (43.059 km). Bei der Abschlussfeier im Freibad Bornekamp stellte Organisator Frank Hugo beeindruckende Leistungen zum Stadtradeln 2017 für Unna vor. In drei Wochen...

  • Holzwickede
  • 08.07.17
  •  1
Sport

Witte gewann den Betriebspokal

Obwohl es das Wetter mit den Spielern auf dem Böttinger-Platz nicht gut meinte, war das erste Velberter Firmen-Fußballturnier ein voller Erfolg. Auf zwei Spielfeldern spielten sich die 16 Betriebsmannschaften die Bälle zu, so wie hier die Teams der Firmen Huf und Grimmert. Die Tiefbauer zogen ins Finale ein, wo sie sich nach Verlängerung mit einem 1:2 gegen die Automobilzulieferer von Witte geschlagen geben mussten. Im nächsten Jahr soll es eine Neuauflage geben. Es nicht ausgeschlossen, dass...

  • Velbert
  • 07.07.17
  •  1
Sport
Die Mitarbeiter von Witte informierten sich ausführlich über das Angebot von geleasten Firmen-Fahrrädern.

Witte bringt die Mitarbeiter aufs Fahrrad

Münchener Leasingfirma stellt für jeden Zweck den passenden Drahtesel Die Mitarbeiter von Witte Automotive können sich jetzt zu günstigen Konditionen ein Dienstfahrrad leasen, das auch privat genutzt werden kann. „Der Panoramaradweg hat einen sehr positiven Effekt für das Radfahren gebracht“, stellt Witte-Geschäftsführer Rainer Gölz fest. Mit dem Stammwerk an der Höferstraße und dem Zweigbetrieb im Wülfrather Ortsteil Kocherscheidt liegen gleich zwei Standorte in direkter Nachbarschaft zu...

  • Velbert
  • 26.06.17
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Top der Woche!

WITTE Automotive zählt zu den Top 500 Familienunternehmen in Deutschland: Die Stiftung Familienunternehmen zeichnete das Velberter Traditionsunternehmen aus WITTE Automotive freut sich über die Auszeichnung "Top 500 Familienunternehmen" der Stiftung Familienunternehmen. Diese Auszeichnung bezieht sich auf jahrelange Studien renommierter Wirtschaftsforschungsinstitute. Diese Studien ergaben, dass gerade große Unternehmen dieser Gruppe eine herausragende Rolle für Deutschland als...

  • Velbert
  • 14.10.16
  •  1
Überregionales

Velberter Unternehmen freut sich über Rekordumsatz WITTE beim Umsatz erstmals über 500 Millionen Euro

Die halbe Milliarde ist geknackt! Im Jahr 2014 hat WITTE Automotive einen Rekordumsatz von rund 530 Millionen Euro erwirtschaftet - und steigerte diesen somit bereits das fünfte Jahr in Folge. „Es ist einfach toll, was wir mit unseren hochmotivierten Mitarbeitern erreicht haben“, unterstreicht Geschäftsführer Rainer Gölz die beeindruckenden Zahlen und spricht damit ein weiteres, erfreuliches Ergebnis an. „Bei WITTE Automotive sind inzwischen gut 3.900 Menschen beschäftigt.“ Für dieses Jahr...

  • Velbert
  • 25.02.15
Politik

Hubschrauber-Landeplatz an der Dückeburg

Brief des Bürgermeisters ohne konkrete Antwort Am 25.7.2013 hatte Bürgermeister Schneider in dem folgenden Brief den Antragsteller für den Hubschrauber-Landeplatz, Herrn Witte, gebeten sich nach einem anderen Standort umzusehen: Brief des Bürgermeisters an Herrn Witte Am 23.8. und am 12.9.2013 zitierte die WZ den Bürgermeister mit den Sätzen: "Ich gehe fest davon aus, dass Herr Witte sich um einen anderen Platz bemüht. Er hat doch mitbekommen, was in Reusrath los ist" und "Aus persönlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.13
Politik

Bundestagskandidat Jörg Weisse (FDP) besucht Firma Witte

Bei einem Besuch im Innovationszentrum der Firma Witte Automotive GmbH, gemeinsam mit dem Aufnahmeteam des WDR-Fernsehens zur Sendung „Aktuelle Stunde“, konnte der Bundestagskandidat der FDP Jörg Weisse mehr über die derzeitige Problematik „Innovationsbremse“ erfahren. Das Unternehmen Witte zeigt lebhaft auf, wie sich die Fördersituation im Velberter Raum gestaltet. Auch Rainer Gölz, Geschäftsführer des auf Schließsysteme spezialisierten Automobilzulieferers, bestätigt den Eindruck der...

  • Velbert
  • 13.09.13
Politik
Niemals !!!

Offener Brief an Bürgermeister Schneider

Herrn Bürgermeister Frank Schneider Per Email: buergermeister@langenfeld.de Offener Brief Langenfeld, den 30.07. 2013 Betr.: Ihre Stellungnahme an die Bezirksregierung vom 25.7.2013 bezüglich des beantragten Hubschrauber-Landeplatzes an der Dückeburg Sehr geehrter Herr Bürgermeister, gestern habe ich aus zuverlässiger Quelle erfahren, dass die Stadtverwaltung vor ihrer oben genannten Stellungnahme vom 25.7.2013 schon eine Stellungnahme bei der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.07.13
  •  2
  •  1
Überregionales

Mini-Fußbälle und Spende für Velberter Kinder

Die Mitarbeiter des Velberter Unternehmens Witte Automotive veranstalteten in diesem Jahr ein internes Fußballturnier, bei dem durch den Speisen- und Getränkeverkauf eine dreistellige Summe eingenommen wurde. Nun wurde diese Summe von der Firma aufgerundet, so dass genau 1000 Euro an den Verein für Velberter Kinder übergeben werden konnten. Außerdem stellte Witte Automotive dem Verein für die diesjährige Wunschbaum-Aktion zusätzlich 20 Mini-Fußbälle für zur Verfügung.

  • Velbert
  • 19.12.12