Wohnungsloseninitiative

Beiträge zum Thema Wohnungsloseninitiative

Vereine + Ehrenamt
Michael hat zwei Jahre lang auf der Straße gelebt. Mit Hilfe des Gast-Hauses und des Wärmebusteams konnte er in diesem Winter als einer von elf Dortmundern ohne Obdach in einem Modellprojekt kalte Nächte in einem Hotelzimmer verbringen.

Dortmunder Projekt-Erfolg: „Die Leute kommen zur Ruhe“
Im Hotel schlafen

Was vor Corona für viele noch unvereinbar geklungen hat, bot sich in der Pandemie an: Die Unterbringung von Obdachlosen in leerstehenden Hotelzimmern könnte zumindest kurzfristig Menschen von der Straße holen und würde den krisengeplagten Hotels Einnahmen verschaffen. In Dortmund haben bodo, das Gast-Haus und das Team Wärmebus im Januar ein Modellprojekt gestartet – und überraschend schnell Erfolge bemerkt. Die Lobby wirkt verwaist, so fast ohne Menschen. An einem normalen Tag wäre hier ein...

  • Dortmund-City
  • 29.03.21
Vereine + Ehrenamt
Jeden Mittwoch nach Feierabend tauscht Jeannine-Beatrice Braun die DSW21-Dienstkleidung mit einem privaten Outfit, fährt zur Rheinischen Straße und hilft dort bis in die Abendstunden. 20 Uhr wird’s immer, manchmal noch später.

Im Dortmunder Gast-Haus hatte Beatrice Braun als Ehrenamtliche sofort das Gefühl, gebraucht zu werden
Man bekommt viel Dankbarkeit zurück

Zum Team der ehrenamtlichen Helfer im Gast-Haus gehören auch DSW21-Mitarbeitende. Der ehemalige Betriebsratsvorsitzende Michael Schneider packt schon lange tatkräftig bei der Wohnungslosen-Initiative mit an. Und seit einigen Monaten hilft auch Jeannine-Beatrice Braun, Fahrteam-Leiterin bei DSW21. Nach einem ersten Hineinschnuppern stand für sie ganz schnell fest: Hier bist du richtig! „Ich hatte schon lange den Drang, helfen zu wollen. Und im Gast-Haus war sofort das Gefühl da, gebraucht zu...

  • Dortmund-City
  • 22.11.20
Vereine + Ehrenamt
Kistenweise Kleidung und Schuhe für bedürftige Dortmunder spendeten die DSW21 Mitarbeiter. Holger Unland (l.) und Jeannine-Beatrice Braun übergaben die Spenden an den 1. Vorsitzenden des Gast-Hauses Heinrich Bettenhausen.

Dortmunder Initiative „Gast-Haus statt Bank“ freut sich über zehn Kartons mit Kleidung und Schuhen
DSW21-Mitarbeiter helfen

Rechtzeitig zum Beginn der kalten Jahreszeit unterstützt DSW21 die Wohnungslosen-Initiative „Gast-Haus statt Bank“ mit einer Kleiderspende. Die Mitarbeiter der Dortmunder Stadtwerke hatten in den vergangenen Wochen gut erhaltene Jacken, Hosen, Pullis und Schuhe, die sie selbst nicht mehr tragen, gesammelt. Das Ergebnis: zehn randvoll gepackte Umzugskartons. Sie hatten ordentlich Gepäck dabei, als Holger Unland, Leiter DSW21-Dienstleistungen und die Leiterin des Fahrerteams Aplerbeck,...

  • Dortmund-City
  • 19.11.20
Vereine + Ehrenamt
Das Gasthaus erhält den mit 2.000 € dotierten LWL-Sozialpreis.

Vergabe des LWL-Sozialpreises an Dortmunder Wohnungslosen-Initiative
Ein Gast-Haus für alle Menschen

Der LWL-Sozialpreis geht an das „Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen-Initiative“. Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen hatte den Verein in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe für den Preis vorgeschlagen. „Erlebe Gastfreundschaft – unter diesem Motto empfängt das Gasthaus die Schwächsten der Gesellschaft mit offenen Armen und stellt die Menschen und ihre Würde in den Mittelpunkt. Wir freuen uns sehr, dass die Jury das genauso sieht wie wir“, freut sich Fraktionssprecherin Karen...

  • Dortmund-City
  • 17.06.20
Vereine + Ehrenamt
Katrin Lauterborn-Kuse freute sich über den Besuch von Reiner Kunkel, Christa Makowski, Fabian Erstfeld und Elisabeth Vossebrecher (v.l.n.r.).

Sammlung beim Wochenendseminar ermöglicht Übergabe von zehn Schlafsäcken
SPD Asseln/Neuasseln spendet ans Gast-Haus

Bei einem kürzlichen Besuch in der ökumenischen Wohnungslosen-Initiative Gast-Haus überreichten Mitglieder des SPD-Ortsvereins Asseln/Neuasseln dort zehn winterfeste Schlafsäcke (bis -23 Grad Celsius). Die Spende wurde aufgrund einer Sammlung beim Wochenendseminar des Ortsvereins möglich. Überrascht waren die anwesenden SPD-Vorstandsmitglieder von den vielfältigen Aufgaben, die der Verein für die Wohnungslosen und Obdachlosen leistet. Katrin Lauterborn-Kuse, Geschäftsführerin von Gast-Haus...

  • Dortmund-Ost
  • 17.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.