Wohnungswirtschaft

Beiträge zum Thema Wohnungswirtschaft

Politik

Richtige Entwicklung: Institutionelle Wohnungswirtschaft braucht neuen Mietenspiegel

Winkelkötter: „Neuer Mietenspiegel schafft Anreize, Neubauprojekte in Gelsenkirchen umzusetzen.“ Der Gutachterausschuss der Stadt Gelsenkirchen erarbeitet aktuell die Grundlagen für die Veröffentlichung eines neuen Mietenspiegels für die Stadt Gelsenkirchen. Vorgesehen ist die Erstellung eines einfachen Mietenspiegels. Auf der Basis aktueller Mietpreisdaten soll der Mietenspiegel 2019 überarbeitet und fortgeschrieben werden. Für die Erstellung eines qualifizierten Mietenspiegels ist, nach...

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.21
Politik
In der alten Industriehalle am Hafen stellte Thomas Westphal die Pläne für die Speicherstraße, ein Zukunftsort Dortmunds vor.

Halbzeit ohne Pause

Fünf Jahre "nordwärts": 2.500 Ideen, 28.000 Beteiligte, 6.500 Arbeitsplätze Dortmund. Im Mai 2015 schlug die Geburtsstunde für das Dortmunder Beteiligungsprojekt "nordwärts". Es bringt seitdem den Strukturwandel in den nördlichen Stadtbezirken voran. Zur Halbzeit der zehnjährigen Projektlaufzeit zieht "nordwärts" eine erste Bilanz. Aus über 2.500 Projektideen wurden rund 250 innovative und nachhaltige "nordwärts"-Projekte. In Beteiligungsverfahren mit über 28.000 Menschen aus der...

  • Dortmund-City
  • 08.11.20
Ratgeber
Unterzeichnung des Essener Standards für Unterstütztes Wohnen zwischen der Stadt Essen und Wohnungsunternehmen.

Kooperationsvereinbarung unterschrieben
Stadt und Wohnungsunternehmen vereinbaren Essener Standard für Unterstütztes Wohnen

Menschen, die sozial und ökonomisch benachteiligt sind, die ihre Wohnung verloren haben, sollen durch ein dreistufiges Modell unterstützt werden. Hierzu hat die Stadt Essen mit der Arbeitsgemeinschaft der Wohnungswirtschaft in Essen einen Essener Standard für Unterstütztes Wohnen vereinbart. Dadurch soll diesen Menschen geholfen werden, wieder dauerhaft eine Wohnung zu finden. Die Wohnungswirtschaft verpflichtet sich mit der Kooperationsvereinbarung gezielt Wohnungen für diesen Personenkreis...

  • Essen-Süd
  • 23.12.19
Kultur
Das "Sommerfest in Königsborn" bietet mit Zumba und vielen weiteren Programmpunkten Beschäftigung für Groß und Klein
2 Bilder

Sommerfest der Wohnungswirtschaft
Buntes Programm für Jung und Alt

Auf dem diesjährigen "Sommerfest in Königsborn", das am kommenden Samstag, 6. Juli, von 12.00 bis 17.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Magdeburger Straße stattfindet, erwartet die Besucher ein buntes Familienprogramm. Veranstalter sind die Wohnungsunternehmen LEG Wohnen NRW, der Spar- und Bauverein eG Dortmund, die Unnaer Kreis-, Bau- und Siedlungsgesellschaft mbH, die HS Unna Vermögen UG & Co. KG sowie das Quartiersbüro und eröffnet wird das Fest durch Ortsvorsteher Wolfgang Ahler. Neben...

  • Unna
  • 03.07.19
Politik
Hausherrin Melanie Wenang, neue Leiterin des Begegnungszentrums Scharnhorst, wird sich und ihre Arbeit im Bürgerforum vorstellen.
2 Bilder

Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen Scharnhorst-Ost
Viele Berichte stehen am Mittwoch auf der Tagesordnung

Zum ersten Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen in Scharnhorst-Ost in 2019 sind Ratsvertreter, Bezirksbürgermeister, Bezirksvertreter, Vertreter von Polizei, Feuerwehr, des Städtischen Begegnungszentrums, der Kirchen, Eigentumsgemeinschaften, Sportvereine, Gartenvereine, Mietervertreter sowie Bürgerinnen und Bürger aus Stadtteil und Stadtbezirk für Mittwoch, 16. Januar, um 18 Uhr eingeladen in das Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277. Zahlreiche Punkte stehen auf der...

  • Dortmund-Nord
  • 09.01.19
Politik
Allbau-Prokurist Jürgen Bott, Allbau-AR-Vorsitzender Thomas Rotter, stellv. Allbau-AR-Vorsitzender Uwe Kutzner und Zimmermann Norbert Kemler schlugen  den symbolischen letzten Nägel ins Holz !

Ein neues Zuhause in Katernberg

Die Neubaumaßnahme der Allbau GmbH in der Grundstraße schreitet in großen Schritten voran. Nach dem Spatenstich konnte nun das Richtfest für das Neubauprojekt in Essen-Katernberg gefeiert werden. Voraussichtlich im 3. Quartal 2019 können dort weitere attraktive und benötigte Mietwohnungen zur Verfügung stehen. Allbau-Prokurist Jürgen Bott, Allbau-AR-Vorsitzender Thomas Rotter, stellv. Allbau-AR-Vorsitzender Uwe Kutzner und Zimmermann Norbert Kemler schlugen nun die symbolischen letzten Nägel...

  • Essen-Nord
  • 07.11.18
Politik

Schepersfeld: SPD-Bürgerversammlung

Die SPD hatte am letzten Dienstagabend in die Gaststätte Endemann in Schepersfeld zur Bürgerversammlung geladen. Der Vorstand der Bauverein Wesel AG, Anett Leuchtmann, referierte zum Thema: "Der demografische Wandel - Herausforderung für die Stadtentwicklung und die Wohnungswirtschaft." Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Wesel-Ost, Wolfgang Spychalski, konnte zur Versammlung neben den Mitgliedern auch zahlreiche Bürger des Stadtteils Schepersfeld begrüßen. Gekommen war ferner auch...

  • Wesel
  • 23.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.