Zuegen gesucht

Beiträge zum Thema Zuegen gesucht

Blaulicht

Mit Schusswaffe und Messer
Bewaffneter Raubüberfall in der Innenstadt

HAGEN. Am 14. Januar, gegen 23.50 Uhr, kam es in der Leiblstraße in der Hagener Innenstadt zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein dortiges Lebensmittelgeschäft. Ein bislang unbekannter Täter betrat den Verkaufsraum unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe. Den drei hinter dem Kassentresen befindlichen Angestellten legte er einen schwarzen Müllbeutel hin. Er forderte die Angestellten auf, die Tageseinnahmen und Zigaretten in den Beutel zu packen. Um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen,...

  • Hagen
  • 17.01.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Handyraub auf der Hengsteyseestraße in Herdecke

HERDECKE. Am Donnerstag wurde ein 14-jähriger Herdecker Opfer eines Raubdeliktes. Gegen 19.45 Uhr ging der 14-Jährige zu Fuß auf der Hengsteyseestraße in Richtung Bleichstein. In Höhe der Bushaltestelle Zeppelinstraße fiel dem Jungen auf, dass er offensichtlich durch eine Person verfolgt wurde. Als der Verfolger aufholte und sich neben dem Jungen befand, erhielt dieser von dem Unbekannten einen seitlichen Stoß und stürzte zu Boden. Das Smartphone, das der 14-Jährige in der Hand hielt, riss ihm...

  • Herdecke
  • 10.01.22
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter schlägt in der Innenstadt auf PKW ein

HAGEN. Am Montagnachmittag, 3. Januar schlug ein bislang unbekannter Mann in der Innenstadt den Außenspiegel eines geparkten Autos ab und wurde dabei von einem Zeugen beobachtet. Dieser meldete der Polizei, dass er, gegen 14.40 Uhr, aus dem Fenster seiner Wohnung sah und dabei auf einen Mann aufmerksam wurde, der in Begleitung einer Frau von der Hochstraße aus in Richtung der Prentzelstraße ging. In der Prentzelstraße schlug der bislang Unbekannte dann plötzlich mit seinem Arm den rechten...

  • Hagen
  • 04.01.22
Blaulicht
Einer Seniorin wurde in Gelsenkirchen-Buer die Handtasche geraubt.

Raub in Gelsenkirchen-Buer
Unbekannter überfällt Seniorin und klaut die Handtasche - Zeugen gesucht

Am Mittwoch, 25. August hat eine 86-jährige Seniorin die Polizei gerufen, nachdem ihr am vergangenen Montag, 23. August, um 15.30 Uhr auf der Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen-Buer die Handtasche geraubt wurde. Die Frau gab an, mit ihrem Rollator auf der Kurt-Schumacher-Straße, Berliner Brücke, in Richtung Buer unterwegs gewesen zu sein, als sie von hinten geschubst wurde und infolge dessen stürzte. Weiter sagte sie, dass ihr ein unbekannter Mann die Handtasche mit Bargeld raubte und...

  • Gelsenkirchen
  • 27.08.21
Blaulicht
Die Autobahn-Polizei hofft nachdem gestern ein Schwerverletzter auf der A45 nahe Wilnsdorf gefunden wurde, auch Hinweise möglicher Zeugen.

Unbekannter auf der A45 angefahren: Polizei sucht Zeugen nach Unfall nahe Wilnsdorf
Mann bei Unfall schwer verletzt

Dringend Zeugen sucht die Dortmunder Autobahnpolizei nachdem gestern Abend auf der A45 ein Mann nahe der Anschlussstelle Wilnsdorf angefahren und schwer verletzt wurde.   Gegen 20 Uhr hatte die Polizei am Dienstag, 22. September,  erste Hinweise erhalten, dass sich auf der A 45in Richtung Dortmund in Höhe des Parkplatzes "Wolfsbach" eine Person auf dem Seitenstreifen befinde. Die alarmierten Polizisten fanden jedoch niemanden. Kurze Zeit später gingen dann Meldungen ein, auf der Fahrbahn in...

  • Dortmund-City
  • 23.09.20
Überregionales

Außenspiegel abgefahren (21. Juni, Dinslakener Landstraße) - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die heute an der Dinslakener Landstraße eine Unfallflucht beobachtet haben. Eine 46-Jährige Frau hatte dort um 8.15 Uhr einen blauen Daimler-Benz auf dem Seitenstreifen abgestellt, kurz vor der Kurt-Kräcker-Straße. Als sie um 12.45 Uhr wieder kam, hing der linke Außenspiegel des Wagens herunter. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 21.06.18
Überregionales

Heisingen: Corsa-Fahrer wurde schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 39 Jahre alter Autofahrer nach einem Unfall am Montagabend, 1. Dezember, auf der Wuppertaler Straße. Gegen 22.45 Uhr fuhr der Mann mit seinem Opel Corsa auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Velbert. Neben ihm, etwa auf gleicher Höhe, war ein 32-Jähriger mit seinem Audi unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Corsafahrer nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den Leitplanken. Unfallzeugen gesucht Ob es zuvor zu einem Zusammenstoß mit...

  • Essen-Ruhr
  • 02.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.