Uedem - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

34 Bilder

Die Schützen aus Kessel ließen es bei der Kirmes im Spargeldorf ordentlich krachen

Brauchtum und Tradition werden in Kessel gerne gepflegt: Im Veranstaltungskalender stand darum auch wieder die Kirmes im Spargeldorf und die wurde wieder ein tolles Event für die Bürger und Schützen. Kessel. Es begann wie immer am Freitag mit dem Kesseler Kegelturnier: Es waren 26 Teams zur Stelle um sich auf die Jagd nach Wanderpokal, Pokalen und Sachpreisen zu machen. Der Kegelclub Kellerkinder Kessel hatte die Organisation fest im Griff. Damen- und Herrenteams versuchten sich auf der im...

  • Goch
  • 08.08.18
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm?

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag - nordish by nature sozusagen. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster...

  • Herten
  • 04.08.18
  •  17
  •  13
Die Vhs Goch hat den Finger am Puls der Zeit, so lässt sich das Programm umschreiben.Foto: Steve

Das eine machen, ohne das andere zu lassen - Das neue Vhs-Programm für das kommende Semester steht

Das Neue wagen ohne Gewohntes aufzugeben, so lautet die Losung von Vhs-Leiter Theo Reintjes, zum Start des zweiten Semesters: "Wir machen das eine, ohne das andere zu lassen." Weitere Integrationskurse, die Geschwindigkeit der Digitalisierung, oder auch das Gesundheitsthema "Resilienz", die Weiterbildungseinrichtung an der Roggenstraße in Goch hat die gesellschaftlichen Trends im Blick. "Aber", so Reintjes, "wir haben auch Teilnehmer, die ihre gewohnten Kurse suchen." Aus diesem Grund sind...

  • Goch
  • 23.07.18
  •  1
42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die die Band noch nie oder schon ewig nicht mehr gespielt hat (etwa "She's...

  • Herten
  • 21.07.18
  •  4
Plattdeutscher Zusatz auf dem Mülheimer Ortsschild: Sinnvoll oder nicht?

Frage der Woche: Plattdeutsche Städtenamen auf Ortsschildern – ja oder nein?

Der Landtag in NRW hat den Beschluss schon im vergangenen Jahr durchgewunken: Auf den Ortsschildern von Städten dürfen die Kommunen den plattdeutschen Namen in kleinerer Schrift ergänzen. Umgesetzt haben das aber noch nicht viele Städte.  In Mülheim an der Ruhr, oder auf Plattdeutsch Mölm op de Ruuren, sind sich Bürgerinnen und Bürger offenbar alles andere als einig. Wie Franz Firla zuletzt im Lokalkompass berichtete, lehnen einige die Neuerung auf den Ortsschildern ab. Ihre Argumente: Es...

  • Bottrop
  • 13.07.18
  •  29
  •  13
43 Bilder

Ausflug zum Kasteel Huis Bergh

. Bei strahlendem Sonnenschein besuchte der Heimatverein Goch e.V. das Kasteel Huis Bergh in 's-Heerenberg (NL). Das Kastell war einst Stammsitz der Herren (später Grafen) Van den Bergh. Einer der bekanntesten Grafen war Willem van den Bergh, der 1556 Maria von Nassau, Schwester von Wilhem von Oranien (Willem van Oranje), heiratete. 1712 starb das Geschlecht Van den Bergh aus. Das Schloss, zugehörige Ländereien und Besitztümer fielen über die mütterliche Linie dem deutschen...

  • Goch
  • 08.07.18
  •  21
  •  8

Anjens in Pfalzdorf, in der Gastätte „Zum Bahnhof“ (bei „Schroeder“!)

Anjens in Pfalzdorf, in der Gastätte „Zum Bahnhof“ (bei „Schroeder“!) Die Band „Anjens unplugged“ gastiert am Samstag den 14.07.2018 in der Gaststaette „Zum Bahnhof“ in Pfalzdorf! Nach zahlreichen Auftritten außerhalb des Kreises Kleve, gibt die Band, um Songwriter Jens Meivogel, nun zum zweiten Mal ein Gastspiel in Pfalzdorf! Die Band überzeugt mit eigenen Songs ohne viel „Schnick Schnack“! Die Tickets sind für 8 Euro unter der Telefonnummer 02823/4506, www.gaststaette-schroeder.de und...

  • Goch
  • 02.07.18
  •  1
  •  2
21 Bilder

„Für Toleranz – gegen Gewalt“

Courage Festival 2018 .BEDB.-HAU / MOYLAND. Der Schlosspark in Moyland verwandelte sich am Samstag, 23. Juni ab 17 Uhr, in ein mit 8.000 kreischenden, jungen Musikfans besetztes Festivalgelände. Nichts ging mehr, ausverkauft, der Veranstalter der Kreis Kleve zufrieden und die Musikfans vom gebotenen Programm begeistert. Die beiden Moderatorinnen, Jess und Clari, verstanden es geschickt die jeweiligen Darbietungen anzukündigen und das waren keine unbekannten. Begonnen wurde das Spektakel mit...

  • Kleve
  • 24.06.18
  •  1
Günter Lütteke, vom Schaustellerverband; Hermann Bäcker, Hauptmann St. Georgius Gilde; Dirk Janssen, Vorsitzender des Schaustellerverbandes Kleve-Geldern; Georg Kröll von der Stadt Goch und verantwortlich für die Geländeplanung (Marktmeister), sowie Eduard Tusch vom Schaustellerverband (von links) zeigen den von Kröll ausgearbeiteten Lageplan für die Kirmes. Das Schießen zur Stadtkönigswürde ist allerdings nicht wie auf dem Plan dargestellt separiert, sondern soll nun direkt am Markt stattfinden.

Ab dem Wochenende steht Goch kopf - Kirmestreiben startet am Samstag

Wenn die Gocher Innenstadt Kopf steht, dann ist Kirmeszeit. Nicht mehr lange und es ist wieder soweit. Am Samstag, den 30. Juni geht das bunte Treiben los. Goch. Hauptmann Hermann Bäcker von der St. Georgius Gilde 1592 e.V. verdeutlicht: "Bevor das in Vergessenheit gerät. Früher zählte zu jedem Schützenfest eine Kirmes. Diese Tradition war untrennbar miteinander verbunden." Genau das möchten die Verantwortlichen in Goch der Bevölkerung erlebbar machen. Das bekräftigt auch Torsten Matenaers,...

  • Goch
  • 21.06.18
  •  1
Die Stars treten vor „ausverkauftem Haus“ auf: 8.000 Fans haben sich ihr Ticket für das Jugendfestival Courage gesichert

Es gibt keine Tickets mehr! Volles Haus“ beim Jugendfestival Courage

Es zeichnete sich in den letzten Wochen schon ab. Nun sind alle 8.000 Tickets verkauft! Das bedeutet „Volles Haus“ beim Jugendfestival Courage des Kreises Kleve. Mit der Auswahl der Künstlerinnen und Künstler haben die Organisatoren eindeutig den Geschmack der jungen und junggebliebenen Courage-Fans getroffen. Tim Bendzko, Mike Singer, Amanda, Enyadres, Fargo, Phoenix Beatz und die KALLE-Tanzgruppe – die Mischung stimmt! Das zeigte sich auch beim Meet & Greet-Gewinnspiel: mehr als 200 Fans...

  • Bedburg-Hau
  • 20.06.18
Mike Singer nimmt sich nach der Absage von Remoe beim Jugendfestival Courage nun noch mehr Zeit für seine Fans.

Remoe hat fürs Jugendfestival Courage abgesagt

Den Kreis Kleve erreichte nun die Nachricht, dass Remoe beim Jugendfestival Courage am 23. Juni nicht mit dabei ist. „Remoe kann seinen Auftritt aufgrund vertraglicher Verpflichtungen mit seinem Label Sony nicht wahrnehmen. Über den Zeitraum des Festivals findet eine kurzfristige Reportage im Ausland statt“, so Thorsten Kalmutzke, Geschäftsführer der für das Programm mitverantwortlichen Agentur Passepartout. Einige Künstler signalisierten, dass sie gerne mehr Zeit für ihre Fans vor der Bühne...

  • Bedburg-Hau
  • 18.06.18
Vorfreude spricht aus diesen Gesichtern. Nach dem anstrengenden Fastenmonat Ramadan feiern Muslime auf der ganzen Welt das Fastenbrechen.

"Eid Mubarak" – Muslime in Deutschland beginnen das Fest des Fastenbrechens

Der Ramadan ist zu Ende, 30 entbehrungsreiche Tage liegen für viele Muslime auf der ganzen Welt zurück, an denen sie zwischen Sonnenaufgang und -Untergang weder gegessen noch getrunken haben. Am Freitag, 15. Juni, beginnt für sie das Fest des Fastenbrechens, einer der wichtigsten Feiertage der islamischen Welt. Kinder stehen bei dem dreitägigen Fest im Mittelpunkt, auch wenn sie – genau wie etwa Schwangere und ältere Menschen – nicht zum Fasten verpflichtet sind. Für sie bedeutet das...

  • 15.06.18
  •  19
  •  18
Das Ergebnis ist eindeutig! Zwei Drittel der Befragten empfinden einen Dresscode bei hohen Temperaturen als unzumutbar.  Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der Befragten klickten deswegen bei der Befragung auf "Ja, das ist eine...

  • 11.06.18
  •  5
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  •  3
Ist es sinnvoll, auf einen Dresscode zu bestehen, wenn es eigentlich viel zu warm dafür ist? Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar?

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über tragen möchte und kann sich dem Wetter optimal anpassen. Wer allerdings...

  • 07.06.18
  •  13
  •  3
Beim Jugendfestival Courage gibt’s R&B von Remoe.

Cooler R&B-Sound von Remoe beim Jugendfestival Courage

Beim Jugendfestival Courage des Kreises Kleve am 23. Juni 2018 im Museumspark Schloss Moyland gibt’s auch R&B, und zwar von Remoe aus Stuttgart. Remoe, auch bekannt als Papi Ramon, überzeugt durch seine Produktions- und Songwriting-Fähigkeiten. Sein Musikstil zeichnet sich durch harmonische, moderne, vom Rap und R&B beeinflusste Gesänge mit hohem Wiedererkennungswert aus, die für „Ohrwürmer“ sorgen. Das belegen auch seine Online-Zugriffszahlen. So zählt sein Spätsommerhit 2017 „Radar“ auf...

  • Kleve
  • 30.05.18
Aus einem netten Grillabend wird eine Schlammschlacht. Die Komödie "Sommerabend" feiert am 24. Mai in Essen Premiere. Foto: Theater im Rathaus

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen

Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten, was die Vorstellungen von Ehe, Familie und Werten betrifft....

  • Essen-Nord
  • 19.05.18
  •  8
  •  16
Welche Feiertage brauchen wir – welche nicht?

Frage der Woche: Welche Feiertage braucht das Land – welche nicht?

Das Jahr 2018 hat in Nordrhein-Westfalen 11 gesetzliche Feiertage, von denen fünf bereits hinter uns liegen. Wie wichtig sind diese 11 Tage für unsere Gesellschaft – und: Gibt es vielleicht bessere Vorschläge? Von den 11 Feiertagen, die wir in NRW jährlich begehen, haben 8 einen christlichen Bezug. Nur an Neujahr sowie am 1. Mai und am 3. Oktober feiern wir aus profanem Anlass. Dass ein guter Teil der deutschen Bevölkerung aber keiner christlichen Konfession angehört, ist regelmäßig...

  • 11.05.18
  •  24
  •  4
Aykut Kayacik, Slim Weidenfeld und Dennis Wilkesmann spielen die Rettungsschwimmer in "Scharfe Brise". Foto: Komödie Düsseldorf

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf

Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr Praktikant Marcus sind rat- und wohl bald auch arbeitslos. Da besucht...

  • Düsseldorf
  • 24.04.18
  •  6
  •  10
Herbst Art I - (Schwarzes) Schaf auf Abwegen 2017

Europaweite Kunstausschreibung "Schwein sein!"

Herbst Art II auf dem Kreativhof Lehmberg in Hamminkeln Zum zweiten Mal trifft ein Thema aus der Landwirtschaft auf die Kunst: Schwein sein! Erstrebenswert? Das Schwein als oft genutztes Glückssymbol hat tatsächlich selbst nicht so oft Glück: Gleich ob Haus- oder Wildschwein, der Allesfresser landet oft in unterschiedlichsten Varianten auf unserem Teller und wird selbst “gefressen”. Bereits Höhlen- und Felsmalereien zeigen diesen Paarhufer. Die Stärke, Fruchtbarkeit und Schlauheit...

  • Hamminkeln
  • 22.04.18

Die Nacht der Saiten - Pierre Bensusan bei der Niederrheinischen Gitarrennacht in Goch

Der Samstag, 28. April 2018 steht im Gocher Kastell ganz im Zeichen der Gitarrenmusik. Die Gitarreninitiative Niederrhein, die KulTOURbühne Goch und die Volksbank an der Niers laden zur 11. Niederrheinischen Gitarrennacht, Sie beginnt um 19.30 Uhr. GOCH. Den Beginn des Konzertprogramms gestaltet das „Guitar Mass Orchestra“ mit jungen Gitarrenschülern vom Niederrhein unter der Leitung von Norbert van Os. Etwa 50 junge Gitarristinnen und Gitarristen präsentieren in diesem Jahr ein brandneues...

  • Goch
  • 22.04.18
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das...

  • Herne
  • 20.04.18
  •  28
  •  10
Andreas Ingenbleek (Ausrichter „Weezer Kegelfreunde“), Jenny Jans („Weezer Wellenbrecher“) und Alfons van Ooyen (2. Stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Weeze) bei der Spendenübergabe an der  Kanuanlegestelle „Kevin’s Pub“ an der Niers.

Gut gekegelt und Gutes getun - Weezer Wellenbrecher freut sich über 250 Euro

Der „Weezer Wellenbrecher“ darf sich über eine Spende in Höhe von 250 Euro, die von 60 Klubs bei der 25. Auflage der Weezer Kegel-Ortsmeisterschaften gesammelt wurde, freuen. WEEZE. Der Wellenbrecher ist ein breit aufgestelltes Haus für Groß und Klein. Neben der offenen Kinder- und Jugendarbeit, die für Kinder und Jugendliche einen bunten Straus an Angeboten bereit hält, bietet der Wellenbrecher viele vorbeugend ausgerichtete Projekte, Hausaufgabenhilfe, hilft Menschen mit Sorgen und in...

  • Goch
  • 20.04.18

Beiträge zu Kultur aus