Derbysieg für SC Velbert 2 gegen TVD Velbert

41Bilder
Wo: Böttinger Platz SC Velbert, Friedrich-Ebert-Straße 301, 42549 Velbert auf Karte anzeigen

Im heutigen Bezirksligaspiel waren die Gäste aus der Birth zu Gast am Sportplatz Böttinger. Der TVD bestimmte 10. Minuten lang das Spiel und hatte sogar die Chance zur 1:0 Führung . Doch danach wurde der SC immer stärker und ging in der 15.Min. durch einen 20 Meter Schuss von Grammatikas mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später verwandelte Nilewski per Elfmeter auf 2:0.
Das Spiel plätscherte nun dahin und durch eine Unachtsamkeit in der SC Abwehr fiel in der 31. Min. durch Kotzek der Abschlusstreffer zum 2:1.
Doch die Cluberer ließen sich davon nicht beeindrucken und nur 4.Min. später erhöhte M. Ruffert auf 3:1. Nach der Halbzeit erhöhten die Gäste den Druck und das Spiel wurde etwas härter. In der 71.Min. erzielte Athanasiou im nachsetzen das 4:1 und nur eine Minute später erzielte Strübing das 5:1. Der TVD versuchte nochmal ins Spiel zu kommen doch durch ein Handspiel im Strafraum in der 80. Minute gab es nochmal Elfmeter. Nilewski traf abermals sicher zum Endstand von 6:1.
Nun geht es am kommenden Sonntag nach Kupferdreh.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen