Nach dem EM-Aus ebbt die harte Kritik an Jogi Löw nicht ab. Braucht die Nationalelf einen neuen Bundestrainer?

Wie gehts weiter mt Jogi Löw?

Es ist der 01.07.2012 – der Tag des Endspiels bei der Fußball Europameisterschaft in Kiew. Viele hatten ein Endspiel zwischen Spanien und Deutschland erhofft, in dem Deutschland endlich wieder nach 1996 den EM-Titel erringen kann. Leider kam es am Donnerstag ganz anders und wieder konnte Deutschland im Halbfinale, die Italiener nicht schlagen. Dieses EM-Aus für Deutschland schlägt immer noch hohe Wellen und ganz besonders steht der Bundestrainer Jogi Löw im Kreuzfeuer der Kritik.

Die Mannschaftsaufstellung zum Italienspiel wurde wieder durch Löw verändert und gegenüber dem Griechenlandspiel auf 3 Positionen neu besetzt. Kritik kommt auch aus den Reihen, von Bundesliga Trainern und ehemaligen Nationalspielern. So kritisierten der Wolfsburger Trainer Magath, die fehlende Leidenschaft der deutschen Spieler, für HSV Trainer Fink, war es unfassbar, wie frei Balotelli das 2:0 erzielen konnte. Olaf Thon, Weltmeister von 1990 kritisierte Jogi Löw ebenfalls und sagte: „Die Wechsel haben mich sehr überrascht. Der Bundestrainer hat es damit übertrieben. Er ist der Wechselkönig der EM". Europameister Bernhard Dietz sagte es noch etwas verschärfter
und meinte "Wir haben uns mit unserer Aufstellung selbst geschlagen. Das war ein Eigentor von Löw. Das hat mich geärgert. Warum hat er wieder umgestellt? Dadurch hat das Team total den Faden verloren.“

Ex Nationalspieler Michael Ballack brachte es so auf den Punkt und meinte, dass der Bundestrainer wohl ein bis zwei Wechsel zu viel gemacht habe.
Löw selbst hat sich erst einmal in seiner Freiburger Heimat zurück gezogen um einen
Freien Kopf zu bekommen. Dennoch ließ er verlauten, dass er natürlich Fehler gemacht habe und die erneute Italienniederlage auf seine Kappe nimmt. Überrascht zeigte er sich jedoch über Spekulationen und Fragen zu einem möglichen Rücktritt vom Amt des Bundestrainers.

Ist die harte Kritik an Jogi Löw nun überzogen, oder braucht Deutschland nach drei Löwschen Fehlversuchen einen Titel zu gewinnen, einen neuen Bundestrainer?

Jogi Löw, am Sonntag des Endspiels sitzt er daheim und wird sicherlich über das Aus seiner Mannschaft, seinen Auswechselungen nachdenken.

Autor:

Hans-Walter Ortmann aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen