Guten Tag: Die alte Allee bleibt

Die fast 50 Jahre alten Linden auf der Friedhofsallee in Heiligenhaus werden nicht gefällt. Noch in der vergangenen Mittwochs-Ausgabe des Stadtanzeigers Niederberg informierten wir über die Pläne der Stadt, auf der Straße neue Bäume zu pflanzen und die alten, durch Stürme stark beschädigten Linden zu entnehmen. Doch so kommt es nicht, das steht mit der nun gefallenen Entscheidung der Unteren Naturschutzbehörde fest. Die Stadtverwaltung hatte einen entsprechenden Antrag gestellt, denn laut Naturschutzgesetz ist die Beseitigung von Alleen verboten. Die Mitglieder der örtlichen BUND-Gruppe freut es, sie hatten sich für den Erhalt der Bäume eingesetzt.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.