Jetzt wird das Internet richtig schnell

Bürgermeister Stefan Freitag (links) und Reinhard Rohleder von der Telekom bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung.
  • Bürgermeister Stefan Freitag (links) und Reinhard Rohleder von der Telekom bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung.
  • hochgeladen von Astrid von Lauff

„Wer hätte gedacht, dass die Datenautobahn in Velbert schneller an den Start geht als die A 44“, kommentierte Bürgermeister Stefan Freitag den geplanten Ausbau des Breitbandnetzes in Velbert-Mitte. Ab spätestens Ende 2014 können dann 21.000 Haushalte und 2.300 Gewerbekunden dank modernster Glasfaserleitungen mit Hochgeschwindigkeit im Netz unterwegs sein.
Mit den Tiefbaumaßnahmen wird gegen Ende des Winters begonnen, vor welcher Haustüre und in welchem Wohn- oder Gewerbegebiet damit begonnen wird, erfahren die Bürger Anfang 2014. Freitag: „Velbert ist die erste Stadt im Kreis, deren Netz ausgebaut wird.
Mit dieser geplanten Investition der Telekom wird nicht nur der Standort Velbert bei seiner Vermarktung aufgewertet, sondern jedes einzelne Grundstück im Ausbaugebiet.“ Die Frage nach einem „schnellen Internet“ habe in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen.

Autor:

Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.