Polizei Bochum
Keine Maske - Bochumer (27) schlägt Ordnungsamtsmitarbeiter ins Gesicht

Der Dr. Ruer-Platz in der Bochumer Innenstadt am gestrigen 24. Januar, gegen 17 Uhr: Hier sprechen Mitarbeiter des Ordnungsamtes einen Jugendlichen und einen Erwachsenen an, weil sie keine Maske tragen.

Mit beleidigenden Worten versucht das Duo wegzulaufen, um sich der Personalienfeststellung zu entziehen.

Dabei schlägt die ältere Person einem der städtischen Mitarbeiter zunächst mit der Faust ins Gesicht, greift dann zu einem am Boden liegenden Metallteil und schlägt damit um sich. Nachdem der Mann zum Glück niemanden getroffen hat, rennt er in Richtung Husemannplatz davon.

Den 15-jährigen Tatverdächtigen, der in Gelsenkirchen lebt, können die Ordnungsamtsmitarbeiter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Die Beamten nehmen den Schüler mit zur Wache, wo er von seinen Eltern abgeholt wird.

Seit Sonntagabend stehen auch die Personalien des zweiten Tatverdächtigen fest. Es handelt sich um einen 27 Jahre alten Bochumer.

Die Ermittlungen im Bochumer Kriminalkommissariat 31 dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle

Autor:

Rainer Bresslein aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen