Weihnachtsmärkte: DRK fährt mit dem Reisebus nach Trier und Frankfurt

Weihnachtsmarkt am Römerberg ist Ziel in Frankfurt
4Bilder
  • Weihnachtsmarkt am Römerberg ist Ziel in Frankfurt
  • hochgeladen von Christian Lange

Die Tradition zum Besuch von deutschlandweiten Weihnachtsmärkten setzt das heimische DRK auch 2016 fort und fährt am 10. Dezember nach Trier und am 17. Dezember erstmals nach Frankfurt. Abfahrt ist jeweils um 9 Uhr ab Voedestr. / Sanitätshaus Ise; die Rückfahrten gegen 18 Uhr. Beide Fahrten sind mit dem Besuch eines Outlet-Centers verbunden.

Die Ausflüge unter Leitung der Rotkreuzler Thorsten Junker und Markus Eisenhuth finden mit einem modernen Reisebus nebst Bordtoilette statt; Rollatoren können mitgenommen werden. Der Wattenscheider DRK-Kreisverband bietet mehrmals im Jahr unterschiedliche Tagesfahrten zu interessanten Zielen in Deutschland oder den europäischen Nachbarn an.

Traditioneller Weihnachtsmarkt in Trier verbunden mit Besuch im Fashion-Outlet

Die Trier-Fahrt führt zunächst zum dortigen Outlet-Center für günstige Weihnachts-einkäufe der Hersteller, anschließend zum Trierer Hauptmarkt an der Porta Nigra, dem Wahrzeichen der ältesten Stadt Deutschlands. Rund um den Dom bietet sich eine malerische Kulisse für den traditionellen Weihnachtsmarkt, der über 90 festlich geschmückte Stände beinhaltet. Besondere Attraktionen sind die mechanische Weihnachtskrippe und die bewegenden Engelsfiguren in der Backstube.
Fahrpreis 36 €; für DRK-Mitglieder 31 €.

Weihnachtmarkt am Römerberg und Zalando-Outlet Ziele in Frankfurt

Eine Woche später wird zunächst das Zalando Outlet in Frankfurt besucht, bevor es dann zum Römerberg bzw. Paulsplatz ins Altstadtzentrum zum geschichtsreifen Weihnachtsmarkt geht. Mit rund drei Millionen Besucher zählt der Frankfurter zu den größten und ältesten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Der riesige Weihnachtsbaum begeistert dazu. Neben Weihnachtsartikel bieten die Anbieter auch typische heimische Backwaren wie Brenten oder Bethmännchen an.
Fahrpreis: 38 €, für DRK-Mitglieder 33 €.

Anmeldungen sind ab sofort beim DRK an der Voedestr. 53 bei Markus Eisenhuth möglich (Tel: 02327/87017).

Autor:

Christian Lange aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen