Polizisten gegrüßt und Unfall verursacht

Bei einem Verkehrsunfall am 13. August auf der Wattenscheider Straße in Bochum sind zwei Personen leicht verletzt worden.

Eine 35-jährige Wattenscheiderin hatte mit ihrem Pkw die Wattenscheider Straße in
Richtung Hansastraße befahren. Sie benutzte hierzu den rechten von zwei Fahrstreifen. In Höhe der Cheruskerstraße, erblickte sie am rechten Fahrbahnrand einen Polizeibeamten. Die 35-Jährige winkte diesem zu und betätigte gleichzeitig die Hupe ihres Fahrzeugs. Dabei übersah die Wattenscheiderin jedoch einen unmittelbar vor ihr, am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw und fuhr ungebremst auf diesen auf. Durch die Kollision wurde die Autofahrerin leicht verletzt.

Eine 26-jährige Essenerin, die sich zum Unfallzeitpunkt auf dem
Beifahrersitz des geparkten Pkw befand, erlitt ebenfalls leichte
Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr
fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der
Unfallaufnahme blieb der rechte Fahrstreifen der Wattenscheider
Straße in Richtung Hansastraße gesperrt. Zu Beeinträchtigungen des
weiteren Individualverkehrs kam es aber nicht. Nun ermittelt das
Verkehrskommissariat.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen