DRK - WATTENSCHEID KREISVERBAND
Eigentlich steht der Frühling vor der Tür.

3Bilder

Eigentlich steht der Frühling vor der Tür. Aufgrund der aber immer wieder tiefen Temperaturen in den Nächten sind wir mit dem Kältebus in diesem Frühjahr immer noch unterwegs, um Obdachlosen zu helfen.

Ein Blick auf die Zahlen bestätigt, dass der Kältebus unseres Kreisverbandes trotz dee vielen Angebote in der Obdachlosenhilfe, wie z.B. den Notunterkünften, in unserer Stadt gebraucht wird um wohnungslose Menschen in Bochum und Wattenscheid in den eisigen Nächten, vor der Kälte und der damit verbundenen #Lebensgefahr zu retten.

Seit unserem Auftakt zum Ende des Jahres 2020 hatte der Kältebus bereits 26 Einsatztage und es wurden mehr als 330 Menschen betreut, versorgt, ausgestattet oder medizinisch erstversorgt

Wenn man bedenkt, dass wir nun die erste #Wintersaison mit dem Kältebus unterwegs sind und alle unsere Helferinnen und Helfer ehrenamtlich agieren ist das eine beachtliche Leistung auf die wir mehr als stolz sind.

Auch deshalb ist es nun mal wieder an der Zeit, einfach mal DANKE zu sagen

DANKE an jeden Einzelnen der den Kältebus in der letzten Monaten unterstützt hat, sei es mit einer Spende, mit Infos zu Schlafplätzen der Obdachlosen, mit Material oder durch teilen unserer Posts.  ohne Eure Hilfe wären wir nicht so gut aufgestellt und hätten nicht so viele Möglichkeiten zu helfen wie wir es aktuell haben

DANKE an alle unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich die Abende und Nächte um die Ohren geschlagen haben, trotz Job, Schule oder Studium am nächsten Morgen, trotz eisiger Temperaturen, trotz Wind und Wetter.

DRK - Wattenscheid

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen